Standheizung

Diskutiere Standheizung im Fiesta Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo miteinander, Habe da mal eine Frage wer von euch hat in seinem fiesta eine standheizung und wenn ja was habt ihr? wie bedient ihr sie?...

  1. #1 TIMBO93, 05.12.2019
    TIMBO93

    TIMBO93 Neuling

    Dabei seit:
    15.04.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    fiesta bj 03/16 facelift ja8 1,5l Diesel 95ps
    Hallo miteinander,

    Habe da mal eine Frage wer von euch hat in seinem fiesta eine standheizung und wenn ja was habt ihr?
    wie bedient ihr sie?
    Elektronische oder Verbrenner?
    Was hat das ganze gekostet?
    Vielen Dank im vorraus
    Euch alles eine schöne vorweihnachtliche Zeit
     
  2. Jurgis

    Jurgis Forum As

    Dabei seit:
    04.07.2015
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    98
    Fahrzeug:
    Ford Fusion 1.6 TDCi Calero, EZL 2007
    Wer billig kauft, bezahlt zweimal. Diese Erfahrung habe ich gemacht.

    Für meinen derzeit 12 Jahre alten SUV-Fiesta hatte ich eine elektrische Motorvorwärmung gekauft, weil er als "Draußenparker" im Winter gerade beim Kaltstart einen hohen Verbrauch hat, bis er auf Temperatur ist. Zudem ist gerader der Kaltstart das, was ein Diesel nicht mag.
    Also habe ich ihm in der Bucht eine "230V-Motorvorwärmung" gegönnt für gerade mal 150 Euro. Leider konnte ich ihn nicht einbauen, da ich an den Schlauch im Primär-Kühlkreis mit meinen Fingern nicht kam. Zudem musste dieser Schlauch durchtrennt werden und die Pumpe mit Heizung dort eingesetzt werden.
    Als er ohnehin in der (freien) Werkstatt war, habe die das für mich erledigt, auch weil das Kühlwasser aufgefangen und neu eingefüllt werden musste. Das hat mich noch mal einen Fuffi gekostet.
    So weit so gut.
    Den Stecker habe ich nicht wie vorgeschrieben mit einem dicken Loch in den Stoßfänger gesetzt sondern erst mal lose in den Motorraum gelegt und fixiert.
    Erst mit Zeitschaltuhr, später mit Steckdosen-Funkfernbedienung 20min vor Abfahrt eingeschaltet und auf 60°C erwärmt. Das hat sehr gut funktioniert, in dem Winter.

    Im Sommer blieb der Wagen dann liegen wegen Kühlwasserverlust.
    Der Schlauch ist recht fest und vorgeformt, so dass er für das jeweilige Auto genau die richtige Form hat. Durch Einbau der Pumpe hat sich der Verlauf des Schlauchs minimal verändert und an einem anderen Schlauch gescheuert ... und ging kaputt.
    In einer freien Werkstatt in der Nähe habe die mir die Pumpe wieder ausgebaut und einen fast passenden Schlauch eines AUDIs eingesetzt mit dem Tipp, diesen Schlauch kurzfristig gegen den richtigen zu ersetzen.
    Der AUDI-Schlauch ist jetzt seit 3 Jahren immer noch eingebaut, scheuert nirgens drann und alles ist jetzt gut.
    Die Motorvorwärmung liegt immer noch in meiner Auto-Zubehörkiste und wird da wohl in 10 Jahren, wenn ich diesen Wagen längst nicht mehr habe, entsorgt werden.
     
  3. #3 westerwaelder, 06.12.2019
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    2.558
    Zustimmungen:
    183
    Fahrzeug:
    Ranger2AW,FiestaMK7tdci,FiestaMK1,MK2,MK3 XR2i
    Bei Standheizungen gibt es zwei Systeme ! Einmal ist es ein Lufterwärmer und das andere ist ein Wasserheizer.
    Der Lufterwärmer wird in LKW eingebaut wegen dem größeren Platzbedarf. Im PKW wird das schon sehr eng bis unmöglich.
    Der Wasserheizer, der mit dem Fahrzeugeigenen Brennstoff versorgt wird. baut sehr kompakt und kann fast überall verbaut werden. Beim Fiesta ist die im Radhaus rechts verbaut. Eine Wasserleitung wird gekappt und das Gerät eingeschleift. Die Bedienung gibt es in mehreren Ausführungen, was natürlich eine Preisfrage ist.
    Die Luftheizung muss alle 10 Jahre eine neue Brennkammer bekommen. Geht die kaputt würden Abgase der Heizung in den Innenraum gelangen.
    Das Problem gibt es bei der Wasserheizung nicht.
    Ob du Webasto oder Eberspächer einbaust liegt an dem Einbaubetrieb. Preislich tun die sich nicht viel, aber ca. 2000 Euro wirst du rechnen müssen je nach Bedieneinheit.
    Ich wollte eine verbauen, aber habe es dann doch nicht gemacht.....aber wenn es das direkt ab Werk im Neuwagen zu kaufen gäbe, wäre da bestimmt ein Kreuzchen gewesen.
     
  4. Cosmos

    Cosmos Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    8
    Komisch das mein Fiesta ein luftwärmer ab Werk eingebaut hat.
     
  5. #5 westerwaelder, 06.12.2019
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    2.558
    Zustimmungen:
    183
    Fahrzeug:
    Ranger2AW,FiestaMK7tdci,FiestaMK1,MK2,MK3 XR2i
    Wir reden hier von einer Kraftstoffbetriebenen Standheizung und nicht von dem elektrischen Zuheizer ! Wer den Text aufmerksam liest, der übersieht auch nicht die Schlüsselworte " Fahrzeugeigener Brennstoff" .
     
  6. #6 hucky0611, 06.12.2019
    hucky0611

    hucky0611 Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2009
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    42
    Fahrzeug:
    Ford Kuga 4x4, 05/2015, 2,0TDCI
    Ich habe im Fiesta meiner Frau eine SH von Eberspächer mit Handyfernsteuerung verbaut. Materialpreis lag vor 7 Jahren bei 750€.
    IMG00015-20101105-1327.jpg IMG00015-20101105-1327.jpg IMG00026-20101217-1528.jpg
     
  7. #7 westerwaelder, 07.12.2019
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    2.558
    Zustimmungen:
    183
    Fahrzeug:
    Ranger2AW,FiestaMK7tdci,FiestaMK1,MK2,MK3 XR2i
    Ja, der Preis kommt hin, aber der Einbau wird mit einem ganzen Tag gerechnet ! Ich hatte mich auch für meinen 2013 erkundigt und da wurden 1850 Euro gesagt.
    Heute wird das sicher etwas teurer sein...deshalb die ca. Schätzung von 2000 Euro.
     
Thema:

Standheizung

Die Seite wird geladen...

Standheizung - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit der Standheizung

    Probleme mit der Standheizung: Hallo, ich habe folgendes Problem: Der Motor wird vorgewärmt aber im Innenraum kommt so gut wie gar keine Wärme an. Die Standheizung habe ich...
  2. Standheizung funktioniert nicht

    Standheizung funktioniert nicht: Ich wollte heute Morgen zum ersten Mal meine Standheizung ausprobieren. Das funktionierte leider nicht. Als ich dann den Wagen startete bekam ich...
  3. 2.0 EcoBlue mit Standheizung | Batterieproblem bzw. -frage

    2.0 EcoBlue mit Standheizung | Batterieproblem bzw. -frage: Hallo zusammen, bei meinem 2.0 EcoBlue Turnier ist eine werkseitige verbaute Webasto Standheizung an Bord. Letzten Winter habe ich sie täglich 2x...
  4. Fiesta 3 Facelift (Bj. 94-96) GFJ Fiesta 1.1 standheizung?

    Fiesta 1.1 standheizung?: Hi Leute habe mal überlegt mir in den Fiesta eine standheizung einzubauen. Natürlich auf Benzin Basis. Hier meine Frage. Hat es schon jemand...
  5. standheizung nachrüsten kuga mk2 benzin 150 ps

    standheizung nachrüsten kuga mk2 benzin 150 ps: hatte in meinen fokus baujahr 2003 eine webasto verbaut .und wollte in meinen neuen kuga auch eine verbauen .geht da eine universalheizung wie...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden