Standlicht geht nicht

Diskutiere Standlicht geht nicht im Ford Nutzfahrzeuge Forum Forum im Bereich EU Modelle; Hallo und Hilfe !!!!!! bei meinem Fiesta-Courier Bj.99 funktioniert das Standlicht nicht mehr ?? Beim Einschalten auf der Stufe eins (am...

  1. #1 Courier99, 01.09.2007
    Courier99

    Courier99 Neuling

    Dabei seit:
    01.09.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und Hilfe !!!!!!

    bei meinem Fiesta-Courier Bj.99 funktioniert das Standlicht nicht mehr ??

    Beim Einschalten auf der Stufe eins (am Lenkrad) passiert gar nichts,
    bei Stufe zwei brennt das Ablendlicht normal, ohne die übrigen Lampen.
    Hupe, Blinker arbeiten normal. Eine defekte Sicherung habe ich nicht
    gefunden. Weiss jemand einen Rat.........???
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fordbergkamen, 01.09.2007
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
    Hallo,
    ich tippe mal auf den Lichtschalter.
    Entweder mal durchmessen oder mit einem anderen Schalter probieren.
    MfG
    Dirk
     
  4. #3 Courier99, 01.09.2007
    Courier99

    Courier99 Neuling

    Dabei seit:
    01.09.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    das geht nicht, der Schalter ist ein Kombiteil, direkt auf der Lenksäule.
    Links das Licht und rechts der Scheibenwischer, da kann ich nichts durchmessen
    oder überbrücken.
     
  5. #4 Fordbergkamen, 01.09.2007
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
    Hallo,
    ich sag jetzt mal vorsichtig, das dein Schalter nach ein paar Zentimetern einen Stecker haben sollte. Der Schalter selber ist ja separat austauschbar ohne den Kabelbaum rausnehmen zu müssen, an der Stelle sollte man messen können.
    MfG
    Dirk
     
  6. #5 Courier99, 01.09.2007
    Courier99

    Courier99 Neuling

    Dabei seit:
    01.09.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    an dem Stockschalter sitzt rechts und links ein Stecker mit ja ca. 10 Kabeln,
    welche im Armaturenbrett verschwinden. Was soll ich denn da messen?
    Wie gesagt das ist ein Kombiinstrument, verantwortlich für Licht, Scheibenwischer, Waschanlage für Wischer, Warnblinkanlage, Blinker......
    was soll ich als Laie da machen? Wäre ja möglich, dass dies schon mal einem
    passiert ist und der hat dann...............gemacht.
     
  7. #6 Fordbergkamen, 01.09.2007
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
    Da besteht halt die Möglichkeit zu messen.
    Wenn du als Laie nicht den Durchblick hast ist das nicht tragisch und auch kein Problem.
    Besorg dir doch einen Ersatzschalter probeweise vom Schrott und steck ihn an die besagten Stecker, sollte ohne größe Demontage möglich sein, ist ja nur zu testen.
    Wenn das Licht dann wieder funzt war es der Schalter, wenn nicht liegt der Fehler eh woanders begraben...
    MfG
    Dirk
     
  8. Eisi

    Eisi Guest

    ich würde erstmal die birnen prüfen

    auch wenns doof klingt mache es einfach
     
  9. #8 Manni47, 03.09.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.09.2007
    Manni47

    Manni47 Guest

    Standlicht geht nicht...

    Hallo, bei Ford ist eigentlich immer ein kleines Elektrisches Problem! In den meisten Fällen sind die Steckverbindungen nicht mehr Stramm genug so das sie einen größeren Wiederstand haben und dann viele Probleme machen!
    Versuche erst mal an der Steckleiste die Kontackte zu Verengen, mit einer Nadel die Kontackte etwas zusammendrücken. Wenn der Stecker noch nicht angeschmort ist, wird es helfen.
    Gruß Manni47
     
  10. #9 Courier99, 08.09.2007
    Courier99

    Courier99 Neuling

    Dabei seit:
    01.09.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke für alle Tipps und Anregungen.

    In meinem Fall war der Lenkstockhebel defekt. Austausch und alles geht wieder.:boesegrinsen:
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Courier99, 08.09.2007
    Courier99

    Courier99 Neuling

    Dabei seit:
    01.09.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    10 Birnchen auf einmal kaputt ?????
     
  13. #11 petomka, 08.09.2007
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Hä? :verdutzt:
     
Thema:

Standlicht geht nicht

Die Seite wird geladen...

Standlicht geht nicht - Ähnliche Themen

  1. Ford Focus 2, Motor geht nicht mehr richtig aus

    Ford Focus 2, Motor geht nicht mehr richtig aus: Hallo liebe Mitglieder, habe seit 2 Jahren meinen Focus und bin sehr zufrieden, Doch jetzt geht er mir langsam auf den Keks. Denn ich will ihn...
  2. MK6 fl Scheinwerfer gummiadeckung Standlicht

    MK6 fl Scheinwerfer gummiadeckung Standlicht: hi leute ich suche die Ford Nummer von den kleinen runden abdeckungen für das Standlicht auf der Rückseite der Scheinwerfer .... oder vll hat...
  3. Ford Fiesta MK6 JH1 geht immer wieder aus, solange der Motor kalt ist

    Ford Fiesta MK6 JH1 geht immer wieder aus, solange der Motor kalt ist: Guten Tag, ich habe ein Problem mit meinem Fiesta. Mein Fiesta geht ständig aus seitdem es kalt draußen ist.- oder ganz besonder wenn es nass...
  4. KA 2 (Bj. 09-**) RU8 Standlicht Birnchen wechseln

    Standlicht Birnchen wechseln: Hallo zusammen, (und natürlich ein frohes neues Jahr) ich muß ein Standlicht Birnchen ersetzen. Muß man dafür tatsächlich den kompletten...
  5. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Haube geht nicht auf

    Haube geht nicht auf: Hallo miteinander Meine Motorhaube entriegelt, lässt sich aber nicht öffnen. Schlosszylinder und Mechanik sind immer gut gepflegt worden. Geht...