Standlicht und Bordcomputer Probleme!

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk2 Forum" wurde erstellt von FreeFly, 25.07.2007.

  1. #1 FreeFly, 25.07.2007
    FreeFly

    FreeFly User

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo,MKI, 1995
    Hallo Leute,

    Habe da folgendes Problem.

    Fahrzeug: Mondeo MKI Bj.95

    Ich habe mir ein Standlicht mit 2 LED´s gebaut und das funzt alles super!

    Das problem ist jetzt, das der Bordcomputer diese nicht erkennt etc. und mir anzeigt das etwas mit meinen licht vorne nicht hin haut, und leuchtet somit durchweg wenn das licht an ist und die Zündung an ist!

    Hat jemand eine Idee wie ich dies beheben könnte?

    Gruß
    Free
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fordbergkamen, 25.07.2007
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
    Hallo,
    ich geh mal davon aus das der BC die Stromaufnahme / und oder den Widerstand misst.
    Dies ist bei normalen Leuchtmitteln erheblich höher als bei LED`s, somit vertritt dein BC die Meinung dein Standlicht ist defekt.
    Am einfachsten wäre es wahrscheinlich eine normale Standlichtbirne parallel
    dran zu knoten, ansonsten fang dir nen Elektroniker ein.
    MfG
    Dirk
     
  4. #3 FreeFly, 25.07.2007
    FreeFly

    FreeFly User

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo,MKI, 1995
    Vielen Dank für Antwort.

    Das habe ich mir auch schon gedacht, denke mal das man dies beheben kann durch vielleicht je einen wiederstand auf einer seite.

    Aber man müsste auch wissen was für ein wiederstand etc?

    Oder vielleicht gibt es ja auch eine andere Lösung?

    Gruß
    Free
     
  5. #4 FreeFly, 25.07.2007
    Zuletzt bearbeitet: 25.07.2007
    FreeFly

    FreeFly User

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo,MKI, 1995
    Habe mal so überlegt.

    könnte man net einen Transistor verbauen oder sowas in der art, gibt es da nicht etwas.?

    Keine Elektriker an Board hier?

    Gruß
    Free
     
  6. #5 OHVfocusOHV, 25.07.2007
    OHVfocusOHV

    OHVfocusOHV Irrer

    Dabei seit:
    15.05.2007
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fiesta ST ´05
    Müsstest dir mal nen Multimeter besorgen und den Wiederstand von na normalen birne messen bzw errechnen. Und denn messen welchen wiederstand de LEDs haben. Die errechnete Differenz ist der Benötigte Wiederstand den du kaufen musst und im Stromkeis einlöten musst.
     
  7. #6 FreeFly, 26.07.2007
    FreeFly

    FreeFly User

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo,MKI, 1995
    Vielen Dank für deine Antwort werde das mal prüfen.

    Gruß
    Free
     
  8. VaPI

    VaPI Forum As

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    MK2, Bj 10 1,8 TDCi , 140 tkm
    oder du machst einfach wieder normale lampen rein und gut is :)
     
  9. #8 FreeFly, 26.07.2007
    FreeFly

    FreeFly User

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo,MKI, 1995
    Ha Ha Ha,diesen Post hättest dir auch Sparen können.!

    So nochmal zum wiederstand!

    Wenn ich noch einen wiederstand verlöte sinkt ja die Spannung noch mehr runter, und die LED wird noch dunkler, aber dadurch das die spannung sinkt, wird das problem ja net behoben mit der anzeige vom Bordcomputer!

    oder?

    Gruß
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 petomka, 26.07.2007
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    VW Touran & C-Max 1,8 FFV/LPG
    Eine Glühlampe ist ein Kaltleiter, der Widerstand ist ohne Strom viel niedriger als mit Strom, ein messen des Widerstandes geht also nicht.
     
  12. #10 OHVfocusOHV, 26.07.2007
    OHVfocusOHV

    OHVfocusOHV Irrer

    Dabei seit:
    15.05.2007
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fiesta ST ´05
    Stimmt Petomka, daran habsch grad nicht gedacht. Also dann doch BC ausbauen, die Konrollleuchten entfernen und dann hat die liebe seele ruh.
     
Thema:

Standlicht und Bordcomputer Probleme!

Die Seite wird geladen...

Standlicht und Bordcomputer Probleme! - Ähnliche Themen

  1. Probleme und Fragen

    Probleme und Fragen: Hi Leute, ich habe erst seit einem Monat meinen Focus Kombi MK1/DNW 1.6. Habe schon einiges selbst repariert und gecheckt, aber ein paar Fragen...
  2. Probleme beim zurückschalten von Kamera auf Normal-Modus

    Probleme beim zurückschalten von Kamera auf Normal-Modus: Hallo Gemeinde, ich habe seit Anfang der Woche einen Focus Tunier (Bj.15) mit Sync 2 und Rückfahrkamera. Jetzt habe ich folgendes Problem, wenn...
  3. Ford Focus Kühlwasser Probleme & Überhitzung

    Ford Focus Kühlwasser Probleme & Überhitzung: Hallo zusammen, wir haben hier ein mittelgroßes bis (für uns) großes Problem. Meine Lebensgefährtin hat sich einen Ford Focus von Privat...
  4. Bordcomputer

    Bordcomputer: Hallo Bin seit kurzem Besitzer eines Kugas Bj. 03/16 , 2.0 Diesel 150 PS. Im BC gibt es unter dem Menüpunkt '' Comfort '' den Punkt...
  5. KA 2 (Bj. 09-**) RU8 Bordcomputer sagt Heckklappe geöffnet

    Bordcomputer sagt Heckklappe geöffnet: Mein Ford Ka Bj. 2009 lässt sich nicht über die Zentralverriegelung schließen, weil laut Bordcomputer die Heckklappe geöffnet sein soll. Sie ist...