Cougar (Bj. 98–01) BCV Standlicht wechseln

Dieses Thema im Forum "Ford Cougar Forum" wurde erstellt von wolli_1, 13.09.2011.

  1. #1 wolli_1, 13.09.2011
    wolli_1

    wolli_1 Neuling

    Dabei seit:
    13.10.2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    99er Cougar 2,0l
    hallo =)

    kleine frage??? mein standlicht is durchgebrannt =( hilft auch kein anklopfen mehr =( was für biren sind dort verbaut und wie bekomme ich sie raus????

    ich nehm an das es glassockelbirnen sind aber wie bekomme ich sie raus??? :gruebel:

    brauche dringend hilfe :weinen2: am wochende is in jüterbog abzelten und da wollte ich nicht mit ein kaputten standlicht auftauchen :nene2:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.972
    Zustimmungen:
    75
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    hallo jerome,

    verbaut sind H6W leuchtmittel, zum wechsel kann dir wer anders besser helfen, ich würde auf SW ausbauen tippen.

    grüß jan von mir. ;)
     
  4. #3 wolli_1, 13.09.2011
    wolli_1

    wolli_1 Neuling

    Dabei seit:
    13.10.2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    99er Cougar 2,0l
    danke denn weis ich schonmal welche birnchen ich brauche :top1:

    aber wie bekomme ich sie raus???? hat da noch jemand ne ahnung???

    ablendlich habe ich ja schon oft genug gewechselt

    aber das standlicht ist ganzschön verbaut da komme ich doch bestimmt bloß mit ner zange ran oder????
     
  5. #4 autohaus bathauer, 13.09.2011
    autohaus bathauer

    autohaus bathauer Guest

    Der scheiwerfer muß raus .

    1. grill abbauen
    2. scheinwerfer rausnehmen
     
  6. #5 RedCougar, 13.09.2011
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.925
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    Der Grill muss dazu nicht zwingend raus, nur die Schraube. Ansonsten liegst du aber richtig mit Scheinwerfer raus. Anders ist kein Rankommen an die Birnen.

    Oben am Scheinwerfer sind zwei Schrauben. 1 x am Grill und 1 x oben auf dem Schlossträger.

    Eine dritte Schraube befindet sich ganz tief unten hinter dem Scheinwerfer. Die Schraube sollte man nicht ganz herausdrehen. Ein Lösen lang, da die Halterung einen Schlitz hat.

    Dann den Scheinwerfer leicht nach vorne herausziehen und die Stecker lösen. Dann den Scheinwerfer ganz herausnehmen. Anschließend kann der Bügel auf der Rückseite, der den Lampendeckel hält, nach oben weggeklappt werden. Vorsicht beim Bügellösen walten lassen, da die Halteösen vom Bügel gerne mal wegbrechen. Sollte es dennoch passieren, keine Panik, Achim hat dafür eine prima Reparaturanleitung geschrieben, die bei mir schon etliche Jahre einwandfrei funktioniert.

    Der Wiedereinbau funktioniert logischerweise in umgekehrter Reihenfolge. Die Schrauben aber bitte anschließend nicht zu fest anziehen, da sie nur in einem Plastikkörper verschraubt werden. Der kann leicht abknibbel.

    Abschließend bitte unbedingt zum Scheinwerfereinstellen fahren!!
     
  7. #6 wolli_1, 14.09.2011
    wolli_1

    wolli_1 Neuling

    Dabei seit:
    13.10.2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    99er Cougar 2,0l
    danke für die antworten :top1:

    wie ich den scheinwerfer rausbekomme weis ich ja das hab ich ja schon oft genug gemacht

    ich hab bloß das standlichtbirnchen noch nie wechseln müssen weil meist ein draufhauen gereicht hat ;)

    aber nun hat sie ganz den geist aufgegeben

    nun wollte ich wissen wie ich das standlicht birnchen raus bekomme weil das so komisch verbaut is im scheinwerfer
     
  8. #7 RedCougar, 14.09.2011
    Zuletzt bearbeitet: 14.09.2011
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.925
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    Mit Fingerfertigkeit ;)

    Es gibt keinen Trick, Bajonett-Verschluss oder sonstiges. Einfach vorsichtig am Kabel ziehen und wenn die Fassung herauskommt an dieser anfassen und weiterziehen. Die Leuchtenfassung ist nur einfach gesteckt.

    Etwas einfacher geht es vielleicht, wenn man die große Leuchtenfassung nebenan vorher demontiert.
     
  9. #8 Gabur431, 31.10.2012
    Zuletzt bearbeitet: 02.11.2012
    Gabur431

    Gabur431 Neuling

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Cougar 2,5 V6 170PS
    Haben die Standlichter von Cougar 12Volt?

    Ich habe mir SMD Canbus gekauft

    Link: http://www.ebay.de/itm/290708412221?ssPageName=STRK:MEWNX:IT&_trksid=p3984.m1497.l2649

    und beim einbauen haben die funktioniert nach einer kurze fahrt sind beide ausgegangen, danach wollte ich schauen was los ist, wieder ausgebaut und gleich bei der erste birnchen ist mir die hälfe drin geblieben :rasend: bei anderem ist ganz normal raus gekommen aber trotzdem funktioniert sie nicht, hab die alten wider rein und die gehen!:verdutzt:
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 RedCougar, 31.10.2012
    Zuletzt bearbeitet: 31.10.2012
    RedCougar

    RedCougar Euro NECO Member

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.925
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Cougar 2.5, Bj. 1998 / Kuga 1.5, Bj. 2015
    1. Ist es ein Cougar und kein Cougat

    2. Normale PKW haben alle 12 Volt Spannung, so auch der Cougar.

    3. Mit ist nicht bekannt, dass der Cougar einen CAN-Bus hätte. Er hat ein Lampenkontrollmodul (Technik aus den frühen 90´ern).

    4. Vergiss den Ebay-Sch***. Das ist billigste China-Ware und taugt überlicherweise nichts.
     
  12. #10 Gabur431, 02.11.2012
    Gabur431

    Gabur431 Neuling

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Cougar 2,5 V6 170PS
    Wo gibst die hochwertigen Sachen z.B Standlichter SMD dann? wenn nicht bei Ebay?
    :skeptisch:
     
Thema:

Standlicht wechseln

Die Seite wird geladen...

Standlicht wechseln - Ähnliche Themen

  1. C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA Kosten bremsen wechseln

    Kosten bremsen wechseln: Hallo. Ich rief kürzlich bei meinem FFH an und fragte nach was das wechseln der Bremsen vorne kostet. Also Scheiben+Klötzchen. Mit...
  2. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Antriebe wechseln lassen

    Antriebe wechseln lassen: Hallo, kann mir einer eine Richtung geben mit was ich in einer freien Werkstatt rechnen muss wenn ich beide Antriebe wechseln lasse. Ist ein 1,8L...
  3. Smax 2009 standlicht probleme

    Smax 2009 standlicht probleme: Hallo alle zusammen, Ich fahre nen ford smax bj2009 2,2 tdci Titanium s. Ich habe seit ca 2 monaten Probleme mit meinem Standlicht vorne und...
  4. Tacho-Anzeige wechseln - Ford Focus Turnier (III) Bj. 2011

    Tacho-Anzeige wechseln - Ford Focus Turnier (III) Bj. 2011: Hallo zusammen, ich habe mir gestern einen Ford Focus Turnier (III) Bj. 2011 gekauft und suche seitdem vergeblich nach einer Möglichkeit die...
  5. Scorpio 1 (Bj. 85-92) GAE/GGE Feder wechseln hinten - Antriebswelle macht Stunk. Welche Nussgröße für die Schrauben?

    Feder wechseln hinten - Antriebswelle macht Stunk. Welche Nussgröße für die Schrauben?: Hallo liebe Ford Gemeinde, bin ganz neu hier und hab gleich das erste Anliegen. Ich muss eine Fahrwerksfeder wechseln (2. Achse Fahrerseite)....