C-MAX (Bj. 07-10) DM2 Standlichtstreifen

Dieses Thema im Forum "C-MAX Mk1 Forum" wurde erstellt von Baumi 82, 13.02.2013.

  1. #1 Baumi 82, 13.02.2013
    Baumi 82

    Baumi 82 Guest

    Hallo,ich bin Neu hier und hab mal noch ein paar Fragen.

    An meinem Modell habe ich das Standlicht als Streifen über der Bi- Xenonlinse.

    Es sieht nicht schlecht aus aber könnte man auch einen hellere Led einbauen weil ich vermute das man die originale Led bzw Glühbirne nicht ausbauen kann!:gruebel:

    gruß Baumi
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 13.02.2013
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.060
    Zustimmungen:
    96
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    heller=keine Straßenzulassung bzw. Verlust der Straßenzulassung und des Versicherungsschutzes

    Nein, es ist nicht vorgesehen das man die LEDs tauscht, man müßte den Scheinwerfer gewaltsam öffnen
     
    1 Person gefällt das.
  4. #3 Baumi 82, 13.02.2013
    Baumi 82

    Baumi 82 Guest

    Weißt du das zu 100% das man diese nicht einfach so wechseln kann außer man macht den kompletten Scheinwerfer auf?:verdutzt:
     
  5. #4 FocusZetec, 13.02.2013
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.060
    Zustimmungen:
    96
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    du kannst ja deinen selbermal anschauen
     
  6. #5 Baumi 82, 13.02.2013
    Baumi 82

    Baumi 82 Guest

    hab schon geschaut und nix gefunden...deswegen meine Frage ob sich jemand 100% auskennt;).
     
  7. Zimax

    Zimax Benutzer

    Dabei seit:
    04.02.2009
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C-Max 2008 1.8 Duratec HE
    Das Standlicht im Xenon Scheinwerfer ist eine ganz normale 5W Glassockelbirne . Also Scheinwerfer raus und man kommt problemlos zum wechseln ran. Ob es allerdings eine LED gibt die in den Stecksockel passt weiss ich nicht. Sollte der Wechsel geklappt haben kannst du mir ja mal eine Mail schicken. SG Zimax
     
  8. #7 Baumi 82, 15.02.2013
    Baumi 82

    Baumi 82 Guest

    das hast du bestimmt aus dem Handbuch...ich habe auch schon dort rein geschaut aber das ist meist für die normalen Halogenteile unsere sind vemutlich nicht austauschbar.

    Hatte schon 2x die Funzeln draußen,du kommst anscheinend nur ans Fernlicht und an die Xenonlinse dran.

    Bin Montag bei meinem Ford-Händler,da frag ich gleich nochmal nach:top1:
     
  9. Zimax

    Zimax Benutzer

    Dabei seit:
    04.02.2009
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C-Max 2008 1.8 Duratec HE
    Ich habe an meinem CMax auch Xenon und habe beide Standlichtbirnen schon erneuert.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Baumi 82, 15.02.2013
    Baumi 82

    Baumi 82 Guest

    Kannst du mir sagen wo diese sitzen?????:beten:

    müßte ja oberhalb liegen,dort wo auch der standlichtstreifen ist aber dort finde ich keinen eingang wo man an was ran kommt?!:gruebel:
     
  12. #10 Baumi 82, 24.02.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.02.2013
    Baumi 82

    Baumi 82 Guest

    @focus zetec hat völlig recht!!!!

    @zimax von wegen gewechselt jaja....die kann man nicht wechseln...da kannste nen neuen scheinwerfer holen wenn eine im ***** ist;)

    hab gestern extra nochmal meinen ford händler gefragt!

    man kann nur bei den normalen scheinwerfern mit einfachem standlicht die billigbirnen wechseln:boesegrinsen:.
     
Thema:

Standlichtstreifen