Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Starke Vibration beim Beschleinigen

Dieses Thema im Forum "Focus Mk2 Forum" wurde erstellt von FoFo2Flo, 09.02.2011.

  1. #1 FoFo2Flo, 09.02.2011
    Zuletzt bearbeitet: 09.02.2011
    FoFo2Flo

    FoFo2Flo Neuling

    Dabei seit:
    09.02.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MK2, 3 Türer, BJ. 05, 1.4l Benziner
    Moin Fans des FoFo! :cooool:

    Dieses Forum ist ja schon sowas wie ein Focus-Lexikon! Daumen Hoch! :top1:

    Jedoch für mein Problem noch keine Seite vorhanden/gefunden. Hab alle zum Thema MK2 und "Ruckeln" "Schütteln" etc. gelesen.
    Es gibt ja viele Ursachen-Symptom Kombinationen, meine wäre allerdings noch nicht vorgekommen.
    Seit einiger Zeit vibriert mein FoFo beim Beschleunigen zwischen ca. 70 bis 85Km/h stark. Dies allerdings unabhängig vom Gang/Drehzahl (2. 3. 4. und 5.Gang getestet) und Last (jedoch bei Vollgas am Berg stärker bis unerträglich Angst einflössend).
    Es ist kein hoppeln zu den Seiten, sondern ein auf und ab hoppeln. Außerdem wackelt dabei der Schalthebel.
    Ab ca. 85-90 Km/h is wieder alles Ruhig und Normal. :gruebel:

    Nun, 3 Werkstätten, 600€ für eine neue Antriebswelle später hat sich bis auf das Kopfschütteln der Mechaniker nichts verändert. :skeptisch:

    Gut, er fährt insgessamt etwas ruhiger, also hatte die ATW wohl nen knacks, aber die Ursache des eigentlichen Problems wars wohl nicht.

    Nochmal in Kurz: Vibrationen bei Last/Gas und Geschwindigkeit.
    Viel Gas -> Viel Vibration |Wenig Gas -> Wenig Vibration.

    Bevor ich weiter (t)Euronen verbrenne...
    Hat ein Experte ne Idee?

    Danke im Voraus!
    MfG
    Flo
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Silver Magic 79, 09.02.2011
    Silver Magic 79

    Silver Magic 79 Guest

    Mhhh ich bin zwar kein Experte,aber ich stell mal das Wort Stossdämpfer in den Raum!;)

    Hast du mal die Räder überprüfen lassen,also ich meine neu auswuchten lassen?.
    Wenn du ein Gewicht verloren hast,da können schon starke Vibrationen auftreten!
     
  4. #3 autohaus bathauer, 09.02.2011
    autohaus bathauer

    autohaus bathauer Guest

    welche welle wurde denn gemacht im regelfall ist meißt die linke antriebswelle defekt aber 100% kann man es nur durch zerlegen der inneren gelenke feststellen.

    Antriebswellen machen sich bemerkbar durch starke vibrationen beim beschleunigen ,aber die vibrationen sind fast weg wenn man die geschwindigkeit beibehält .
     
  5. #4 FoFo2Flo, 09.02.2011
    FoFo2Flo

    FoFo2Flo Neuling

    Dabei seit:
    09.02.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MK2, 3 Türer, BJ. 05, 1.4l Benziner
    Soweit ich informiert bin, tauscht Ford bei dem Focus nur die komplette antriebswelle aus. Zumindest laut den Vertragswerkstätten hier im umfeld.
    Ich werd aber mal meinen Mechaniker danach fragen.

    Die Räder schliesse ich mal aus, da es auch mit den Sommerreifen(alu) der Fall war.
    Diese sind letzte Sommer-Saison erst neu gewesen, also auch gewuchtet.

    Die Stoßdämpfer würde man doch wärend der Fahrt hören, also wenn sie kaputt wären.
    Wenn man durch Löcher und Risse im Asphalt fährt zum Bleistift. Bei der Straßenlage hier im Ruhrpott sollte das klingen wie nen Deathmetal-Konzert im auto.

    Sollte ich iwo falsch liegen, klärt mich auf?!

    Danke schonmal!
    Flo
     
  6. wasili

    wasili Benutzer

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Laß deine Dämpfer Prüfen.
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 FoFo2Flo, 11.02.2011
    FoFo2Flo

    FoFo2Flo Neuling

    Dabei seit:
    09.02.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MK2, 3 Türer, BJ. 05, 1.4l Benziner
    Was sollen eigentlich die Dämpfer dafür können?
    Die sind doch völlig unabhängig davon wie stark ich aufs Gas trete.
    Is ja nich so als würde der 80PSer sonderlich stark beschleunigen zwischen 60 und 80 im 5ten gang :lol:.
    Nich selten möchte ich da zufuß anschieben damit der in die pötte kommt.

    vg
    Flo
     
  9. #7 xBUSTERx, 11.02.2011
    xBUSTERx

    xBUSTERx Der kleine hellblaue ^^

    Dabei seit:
    19.10.2009
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus MK II 12/06 1.6 16V
    Hast du schon mal ein Software-Update machen lassen? Vielleicht spinnt nur die Motorsteuerung.
     
Thema:

Starke Vibration beim Beschleinigen

Die Seite wird geladen...

Starke Vibration beim Beschleinigen - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Schwachstellen beim Focus

    Schwachstellen beim Focus: Hallo Leute, bin doch sehr neu und habe persönlich noch keine Erfahrungen mit Ford gemacht. Im Bekanntenkreis gibt oder gab es einige Ford...
  2. Hilfe beim eingebauten Navi

    Hilfe beim eingebauten Navi: Hallo zusammen, habe mir jetzt meinen ersten Ford geholt und bin "noch" zufrieden :-) Allerdings brauche ich beim Navi ein wenig Hilfe. 1. Kann...
  3. Wo ist die Kraftstoffpumpe beim 1.1 Fiesta GFJ 50 PS

    Wo ist die Kraftstoffpumpe beim 1.1 Fiesta GFJ 50 PS: Hallo Leute, ich bin neu in diesem Forum. Ich habe eine Frage - Ich habe eine Ford Fiesta gfj 1.1 37kw 50 PS uns wollte die Kraftstoffpumpe...
  4. Reifendruck beim Maverick

    Reifendruck beim Maverick: Was ist eigentlich der optimale Reifendruck beim Maverick hinten und vorne? Bisher habe ich in längeren Abständen etwas nachgefüllt.
  5. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY ASU: Braucht zu lange beim Gas geben

    ASU: Braucht zu lange beim Gas geben: Hallo! Mein 2.0 TDCI MK3 Bj. 2005 115PS 170Tsd km, braucht ca 0,5 -1 Sekunde bis er Gas annimmt. Aber nur aus dem Standgas. Sonst keine...