Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Starker Kühlwasserverlust V6

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk2 Forum" wurde erstellt von Juergen.Kuechler, 16.03.2013.

  1. #1 Juergen.Kuechler, 16.03.2013
    Juergen.Kuechler

    Juergen.Kuechler Neuling

    Dabei seit:
    07.08.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2
    2,5 V6
    Bj. 97
    Ich habe plötzlich starken Kühlwasserverlust auf der Motorrückseite. Da der Motorraum ja extrem effektiv genutzt ist,kann man von oben absolut keine Schadensstelle erkennen. Man sieht nur Wasser.......und unten plätschert es munter.
    Hat jemand einen Tip für den richtigen Weg ?:gruebel:
    Gruss
    Jürgen
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Timmy86, 16.03.2013
    Timmy86

    Timmy86 Nordlicht

    Dabei seit:
    29.07.2012
    Beiträge:
    5.394
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford und VAG
    irgentwo nen schlauch undicht?
     
  4. #3 Meikel_K, 16.03.2013
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.526
    Zustimmungen:
    80
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Auf der Rückseite sitzt die Wasserpumpe, die über einen eigenen Keilrippenriemen von einer Nockenwelle aus angetrieben wird. Hast Du die Abdeckung schon mal abgenommen?
     
  5. #4 Juergen.Kuechler, 16.03.2013
    Juergen.Kuechler

    Juergen.Kuechler Neuling

    Dabei seit:
    07.08.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2
    2,5 V6
    Bj. 97
    lieber Meikel K
    hast du schon einmal einen V6 im Mondeo MK2 gesehen ? Der Motor ist quer eingebaut und die WaPu sitzt rechts,wenn du von vorne den Motor betrachtest.
    Das heisst nichts anderes,von der Kühlerseite siehst du die Motorvorderseite mit einer Zylinderreihe und gegenüber ist die Motorrückseite mit der zweiten Zylinderreihe.
    Trotzdem Danke
     
  6. #5 Brain-Smasher, 16.03.2013
    Brain-Smasher

    Brain-Smasher Hüter des Grals

    Dabei seit:
    24.11.2007
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    ST200 Turnier
    ST100 im Aufbau
    Kontrollier mal die Schläuche die in den Innenraum gehen, vielleicht ist da einer gerissen oder von einem Marder angefressen worden.

    Gruß

    Uwe
     
  7. Dobbi

    Dobbi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    3.474
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Capri mk3/Scorpio mk1
    Hallo,
    egal wie und in was für einem Auto der Motor sitzt, er hat eine linke und eine rechte Zylinderbank sowie eine Stirn- und eine Getriebeseite;)
    also ist es bei dir die rechte Zylinderbank, dort können es nur, wie schon erwähnt worden, die Schläuche zum Wärmetauscher im Innenraum sein.

    Gruß Dobbi
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 MucCowboy, 16.03.2013
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.073
    Zustimmungen:
    152
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Von unten :cooool:

    Das Fahrzeug auf eine Grube oder Bühne setzen und drunter schauen. Dann solltest Du die Leck-Stelle rasch finden anhand der typischen weißen Kalkspuren.

    Grüße
    Uli
     
  10. #8 Juergen.Kuechler, 19.03.2013
    Zuletzt bearbeitet: 19.03.2013
    Juergen.Kuechler

    Juergen.Kuechler Neuling

    Dabei seit:
    07.08.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2
    2,5 V6
    Bj. 97
    Fehler gefunden

    Ich habe die undichte Stelle gefunden......schlimmer geht's nimmer... der Stutzen von dem Schlauch,der von der Wasserpumpe kommt,ist bis auf eine Materialstärke von wenigen Zehntelmillimeter total weggefault. Da geht das Wasser schneller weg,wie man nachfüllen kann.
    Frage : kann man den Stutzen auswechseln...wenn ja,wie ?
    Ich habe ein Foto angehängt.
    Das Wasser läuft nach rechts weg,am Krümmer vorbei und tropft dann zwischen Motor und Spritzwand runter.........suchen,suchen,suchen!
    Die Teilenummer vom Schlauch ist 7240113,aber leider kann mir kein Händler sagen,ob der Stutzen eingeschraubt oder eingeklebt ist.
    Der Stutzen ist angeblich als Ersatzteil erhältlich.
    Wer kann mir weiterhelfen?
     

    Anhänge:

Thema:

Starker Kühlwasserverlust V6

Die Seite wird geladen...

Starker Kühlwasserverlust V6 - Ähnliche Themen

  1. K-Wert vom Tacho Sierra XR4I 2,8L, V6 150PS PRT

    K-Wert vom Tacho Sierra XR4I 2,8L, V6 150PS PRT: Hallo allerseits, ich würde gerne einen anderen tacho einbauen und musste erfahren, dass ich dafür den K-Wert benötige. Weiß jemand diesen Wert...
  2. Suche Teile für Ford Maverick Bj2001 V6

    Suche Teile für Ford Maverick Bj2001 V6: Hi, am dringendsten suche ich einen Ausgleichbehälter für die Bremsflüssigkeit!!! Selbst Fordhändler reisen die Hände nach oben und sagen gibt es...
  3. Ford Granada 2.8 V6 Ghia

    Ford Granada 2.8 V6 Ghia: Hello, I am selling my Granada 2.8 V6 Ghia 1984. If you want to know more info, please contact me on email halgasjan@centrum.cz or on...
  4. Biete Ford Ford P7a 17M Custom V6 - H Zulassung

    Ford Ford P7a 17M Custom V6 - H Zulassung: Ich verkaufe einen 1969er Ford P7a 2Türer Limo mit schöner Lackierung - Rot mit schwarzem Dach. Karosserie ist Top in Schuss. Kein Rost. Gerade...
  5. plötzlicher Kühlwasserverlust beim 1,6 EB

    plötzlicher Kühlwasserverlust beim 1,6 EB: ich setz das mal unter allgemeines , da es modelübergreifend ist, sollte jeder der einen 1,6 l EcoBoost in seinem Fahrzeug hat ,dringend den...