Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Starkes Quietschen

Diskutiere Starkes Quietschen im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Guten Abend, vor kurzem wurde an meinen Ford Mondeo MK2 die Bremsen vorne und hinten erneuert, nun fängt das Auto regelmäßig nach ein paar...

  1. Yoyoba

    Yoyoba Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend,

    vor kurzem wurde an meinen Ford Mondeo MK2 die Bremsen vorne und hinten erneuert, nun fängt das Auto regelmäßig nach ein paar Kilometern an stark zu quietschen. Durch leichtes Andippen der Bremsen lässt sich das Quietschen wärend der Bremsdauert unterbinden danach ist es aber sofort wieder da. Bei leichten Kurven und Hügeln kann es ebenfalls zum Quietschen kommen. Für mich klingt es eigentlich so als wären es die Bremsen doch irgendwie habe ich beim Fahren nicht das Gefühl das es die Bremsen sind... und auch das ein sehr lauten aggressives Quietschen erst kommt wenn man ein paar Kilometer gefahren ist lässt mich auf ein defektes Radlager schließen...
    Was meint ihr, woran liegt das Problem?

    Vielen Dank!
    MfG
     
  2. #2 salihbey, 23.08.2012
    salihbey

    salihbey ProTantoQuidRetribuamus?

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Gally MK2 Kombi 2,3 Liter LPG/Benzin
    Du hast es machen lassen?
    Ist doch topp, ab ins Werkstatt der es versaut hat.
    Der soll es richten und reparieren, du hast ja Garantie auf eine bezahlte Arbeit.
    Aber tote Radlager quietschen nicht, habe ich bisher bei mondis noch nie gehört.

    Fass mal nach ner längeren Fahrt, sagen wir 20 km, die Radnaben und die Felgen vorsichtig an, wenn diese übermässig heiss werden, auch die Reifen , dann schleifen die Bremsen irgendwie.
    Bei mir konnte ich selbst die Reifen nicht mehr richtig anfassen, weil die Handbremse hängengeblieben war. Nach der Reparatur war es wieder lau.
     
  3. Yoyoba

    Yoyoba Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Nein, leider keine Garantie da es ein Bekannter gemacht hat... also kann es einfach sein das es die neuen Bremsen sind? Werde ihm dann mal bescheid sagen, er möge sich die Bremsen noch einmal ansehen... Danke!

    MfG
     
Thema:

Starkes Quietschen

Die Seite wird geladen...

Starkes Quietschen - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW ungeklärtes Quietschen aus dem Keilrippenriemenbereich

    ungeklärtes Quietschen aus dem Keilrippenriemenbereich: Hallo ihr Lieben, ich habe meinen Fofo Turnier, Bj. 2000, 1.6l, 100PS seit ca anderthalb Jahren. Jetzt steht der Tüv an und außer ein Radlager...
  2. Transit VI (Bj. 06-13) F**6 Starker Verschleiß Bremsklötzer hinten innen

    Starker Verschleiß Bremsklötzer hinten innen: Hallo. Ich habe schon länger bemerkt, dass meine Transe die inneren Bremsbeläge gerne verspeist. Speziell hinten innen ist es extrem. Ich hatte...
  3. Starker Benzingeruch beim starten

    Starker Benzingeruch beim starten: Ich finde, mein FoFo riecht immer sehr stark nach Sprit, wenn er im Kaltstartmodus ist. Der Verbrauch ist eigentlich mit unter 8 Litern normal und...
  4. Focus quietschen während der Fahrt und beim bremsen

    Focus quietschen während der Fahrt und beim bremsen: Hallo und einen schönen zweiten Weihnachtsfeiertag :) Mein Focus MK1, (1,4l 75PS EZ 03.2002) quietscht während der Fahrt an der Vorderachse.....
  5. Fiesta starker Rostbefall, was tun?

    Fiesta starker Rostbefall, was tun?: mein 2000er FF MK4 1.25 leidet seit ca. 2 Jahren unter starkem Rostbefall, insbesondere an den hinteren Radläufen. Der Kleine hat neulich ohne...