Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Starkes Quietschen

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk2 Forum" wurde erstellt von Yoyoba, 23.08.2012.

  1. Yoyoba

    Yoyoba Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend,

    vor kurzem wurde an meinen Ford Mondeo MK2 die Bremsen vorne und hinten erneuert, nun fängt das Auto regelmäßig nach ein paar Kilometern an stark zu quietschen. Durch leichtes Andippen der Bremsen lässt sich das Quietschen wärend der Bremsdauert unterbinden danach ist es aber sofort wieder da. Bei leichten Kurven und Hügeln kann es ebenfalls zum Quietschen kommen. Für mich klingt es eigentlich so als wären es die Bremsen doch irgendwie habe ich beim Fahren nicht das Gefühl das es die Bremsen sind... und auch das ein sehr lauten aggressives Quietschen erst kommt wenn man ein paar Kilometer gefahren ist lässt mich auf ein defektes Radlager schließen...
    Was meint ihr, woran liegt das Problem?

    Vielen Dank!
    MfG
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 salihbey, 23.08.2012
    salihbey

    salihbey ProTantoQuidRetribuamus?

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Gally MK2 Kombi 2,3 Liter LPG/Benzin
    Du hast es machen lassen?
    Ist doch topp, ab ins Werkstatt der es versaut hat.
    Der soll es richten und reparieren, du hast ja Garantie auf eine bezahlte Arbeit.
    Aber tote Radlager quietschen nicht, habe ich bisher bei mondis noch nie gehört.

    Fass mal nach ner längeren Fahrt, sagen wir 20 km, die Radnaben und die Felgen vorsichtig an, wenn diese übermässig heiss werden, auch die Reifen , dann schleifen die Bremsen irgendwie.
    Bei mir konnte ich selbst die Reifen nicht mehr richtig anfassen, weil die Handbremse hängengeblieben war. Nach der Reparatur war es wieder lau.
     
  4. Yoyoba

    Yoyoba Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Nein, leider keine Garantie da es ein Bekannter gemacht hat... also kann es einfach sein das es die neuen Bremsen sind? Werde ihm dann mal bescheid sagen, er möge sich die Bremsen noch einmal ansehen... Danke!

    MfG
     
Thema:

Starkes Quietschen

Die Seite wird geladen...

Starkes Quietschen - Ähnliche Themen

  1. Stärkere Birnen für das Abblendlicht

    Stärkere Birnen für das Abblendlicht: Ich habe mir letzte Woche stärkere Birnen für das Abblendlicht eingebaut. Nämlich diese hier : Philips X-tremeVision +130% 12972XV, H7, Die...
  2. Presseportal.de: Starke Performance durch Fiesta und Kuga: Ford wächst bei Pkw-Zulass

    Presseportal.de: Starke Performance durch Fiesta und Kuga: Ford wächst bei Pkw-Zulass: Ford-Werke GmbH: Köln (ots) - - Ford setzt den seit Jahresbeginn anhaltenden Wachstumstrend kontinuierlich weiter fort: Im August bringt der...
  3. Transit V (Bj. 00-06) F**Y starkes nageln der Ventile

    starkes nageln der Ventile: Transit 01, 2 L 55 Kw 240300 Km angefangen hat es mit starken nageln der Ventile,alle haben gesagt ,es sind die Einspritzdüsen.Dann haben zur...
  4. Ranger '06 (Bj. 06-09) Starke Vibration zwischen 90 und 110km/h

    Starke Vibration zwischen 90 und 110km/h: Hallo Leute! Habe bei meinem Ranger das Problem, das zwischen 9o und 110km/h das ganze Auto stark vibriert! Reifen habe ich schon neu gewuchtet...
  5. Maverick (Bj. 00-07) Quietschen hinten links

    Quietschen hinten links: Hallo, ich schon wieder... ich hab verstärkt das folgend beschriebene Problem und es macht mich irre...: bei jeder kleinen Kante in der...