Starkes rucken bei 100knh

Diskutiere Starkes rucken bei 100knh im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo zusammen ich habe bei meinem Focus kombi Bj.2000 2l 16V folgendes problem,wenn ich beschleunige und bei 100kmh ankomme fängt das Auto an zu...

  1. sky32

    sky32 Neuling

    Dabei seit:
    05.06.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen ich habe bei meinem Focus kombi Bj.2000 2l 16V folgendes problem,wenn ich beschleunige und bei 100kmh ankomme fängt das Auto an zu ruckeln aber das Lenkrad bleibt ganz ruhig.Wenn ich den Fuß dann etwas vom Gas nehme und den Wagen langsam beschleunige lässt dass ruckeln wieder nach.

    Ich hoffe mir kann jemand helfen,schonmal danke im vorraus
     
  2. #2 martin@1.6tdci, 16.07.2011
    martin@1.6tdci

    martin@1.6tdci Nissanschrauber

    Dabei seit:
    19.05.2011
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus 1.6tdci '07, Sunny B12 gti '86
    Wenn es wirklich nur geschwindigkeitsabhängig ist sind es meist nur schlecht oder gar nicht gewuchtete Räder.
    Oder schlecht montierte Räder.

    Wenn es das nicht ist könnens verzogene Bremsscheiben, unwuchte Antriebswellen, unwuchtes Schwungrad usw usw sein.

    Tippe mal auf das erste.

    Mfg Martin
     
  3. sky32

    sky32 Neuling

    Dabei seit:
    05.06.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Meine erste Vermutung lag ja auch irgendwo am Antrieb,mich wundert es nur das keinerlei Vibrationen im Lenkrad zu spüren sind.
     
  4. #4 rookie83, 16.07.2011
    rookie83

    rookie83 Benutzer

    Dabei seit:
    08.05.2010
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    VW Golf IV Variant 1.6 16V
    Ford Focus MK1
    Kommt das ruckeln von einer Unwucht? Für mich hört sich das ja fast nach Zündaussetztern an bzw. als wenn er sich verschluckt.

    Kannst das mal näher beschreiben?
     
  5. sky32

    sky32 Neuling

    Dabei seit:
    05.06.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mh schwer zu beschreiben,also wenn ich das Gaspedal voll durchtrete beschleunigt das Auto bis 100Kmh sauber und ruckelfrei durch,ab 100kmh fängt das Auto am Cockpit und am Schaltknüppel an zu rucken und Vibrieren.Wenn ich dann das Gas etwas wegnehme und den Wagen normal bei der Geschwindigkeit laufen lasse wird er wieder ruhiger
     
  6. sky32

    sky32 Neuling

    Dabei seit:
    05.06.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    So habe jetzt nochmal ein paar kleine Tests gemacht und bei der sichtkontrolle festgestellt das meine linke koppelstange ausgeschlagen ist.kann das auch eine Ursache für die Vibrationen sein?
     
  7. #7 TL1000R, 16.07.2011
    TL1000R

    TL1000R Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    FOCUS Mk1 ST 170 Turnier Mj.03
  8. sky32

    sky32 Neuling

    Dabei seit:
    05.06.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    So Koppelstangen sind neu Räder sind ausgewuchtet und ich habe immernoch das selbe Problem.
    Wenn ich das Gaspedal voll durchtrete ruckelt und vibriert das Auto ab 100kmh im vorderem Bereich,wenn ich dann das Gas wegnehme und sanft weiter beschleunige lasst es nach bzw ist es sogar weg.
    Würde mich über einen hilfreichen Tip freuen.
    Werde heute selber nochmal das Auto hoch nehmen und schauen ob was am Fahrwerk lose oder ausgeschlagen ist.
     
  9. sky32

    sky32 Neuling

    Dabei seit:
    05.06.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    So habe das Auto gerade nochmal aufgebockt und dann Gas gegeben,dabei ist mir aufgefallen das sich der Motor stark Richtung Scheibe bewegt und ein vibrieren am Auto zu spüren ist! Kann die Vibration bei der Fahrt auch durch die drehmomentstütze unten am Getriebe kommen? Die hat uumindestens etwas spiel
     
  10. OT71

    OT71 Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier Bj.2000 1.6l
    dem symptom nach zu urteilen sind die antriebswellen ausgeschlagen....war bei mir auch.
     
Thema:

Starkes rucken bei 100knh

Die Seite wird geladen...

Starkes rucken bei 100knh - Ähnliche Themen

  1. Fiesta starker Rostbefall, was tun?

    Fiesta starker Rostbefall, was tun?: mein 2000er FF MK4 1.25 leidet seit ca. 2 Jahren unter starkem Rostbefall, insbesondere an den hinteren Radläufen. Der Kleine hat neulich ohne...
  2. Türverkleidung vibriert sehr stark

    Türverkleidung vibriert sehr stark: Hallo Community, hab mich hier eingeloggt in der Hoffnung eine Lösung für mein Problem zu finden. Also ich habe in meinem Fiesta Mk7 neue...
  3. Cougar (Bj. 98–01) BCV Vorstellung + Rucken beim Gas geben - 2,5 V6

    Vorstellung + Rucken beim Gas geben - 2,5 V6: Hallo Ihr Lieben, gerne möchte ich mich einmal vorstellen. Mein Name ist Sören und ich komme aus der Nähe von Köln. Seit ca. einer Woche fahre...
  4. Rück.- Bremslicht Probleme

    Rück.- Bremslicht Probleme: Hallo! Also mein Problem ist, hinten Links das das Bremslicht bei ein geschalteten Fahrlicht nicht funktioniert. Die Rechte Seite funktioniert...
  5. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Starker Rost an Kühlleitungen

    Starker Rost an Kühlleitungen: Hallo, ich habe ein "kleines" Problem an dem Ford Fiesta. Mir rosten die Kühlwasserschlauch Anschlüsse des Turboladers weg. Ford empfiehlt den...