Starkes stottern bei 120-125 kmh

Diskutiere Starkes stottern bei 120-125 kmh im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo zusammen bin neu hier im forum und hab noch nicht so viel ahnung hier. So hab mir vor 2 Tagen ein ford focus kombi 1,8l TDci mit 75 Ps...

  1. Gino

    Gino Neuling

    Dabei seit:
    15.04.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus
    Hallo zusammen bin neu hier im forum und hab noch nicht so viel ahnung hier. So hab mir vor 2 Tagen ein ford focus kombi 1,8l TDci mit 75 Ps gekauft. Auto fährt super. Aber wenn ich im 4. Gang bin und an die 120 kmh komme fängt der wagen an zu stottern wenn ich bei der geschwindigkeit schon in den 5. gang gehe stottert er noch stärker. Habe den wagen heute auslesen gelassen und keine fehler wurden entdeckt. Noch was das passiert im 4. und im5 . gang bei ungefähr 120-125 kmh wenn ich da auf vollgas gehe wenn ich langsam gas gebe ist das stottern geringer. Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Mein erster Ford und nach 2 Tagen Kopfschmerzen:gruebel:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SirHenry, 16.04.2010
    SirHenry

    SirHenry ...gar nicht adelig

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Champions Edition 1,6 EcoBoost 150PS
    Ist das denn wirklich nur bei der Geschwindigkeit, oder auch wenn du ihn bei kleineren Geschwindigkeiten etwas höher drehen lässt beim starken Beschleunigen?

    Hätte sonst gesagt entweder ein Problem mit dem Turbo (Kontaktprobleme o.ä.) oder der Einspritzanlage, was sich aber eigentlich nicht nur in einem bestimmten Geschwindigkeitsbereich zeigen würde... Kann natürlich auch vieles anderes sein, wie Lambdasonde (wobei da wohl ein Fehler hinterlegt wäre) oder Glühkerzen etc. aber eigentlich alles nicht abhängig von der Geschwindigkeit.
    Da du den Wagen nicht postwendend zurück zum Händler geschickt hast, gehe ich mal davon aus, dass es ein Privatkauf war, oder?
     
  4. Gino

    Gino Neuling

    Dabei seit:
    15.04.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus
    Ja hab den wagen bei einer Privat person gekauft. ja er macht das nur bei dieser geschwindigkeit. Ab 130 kmh läuft er wieder sauber.
     
  5. #4 blackisch, 16.04.2010
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.782
    Zustimmungen:
    24
    heisst stottern stottern oder vibrieren ? wannw urde der Kraftstofffilter gewechselt ?
     
  6. Gino

    Gino Neuling

    Dabei seit:
    15.04.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus
    sagen wir mal starkes vibrieren am auto. Kraftstofffilter werde ich die tage wechseln. Hat mir ein kollege auch schon vorgeschlagen
     
  7. #6 Toledodriver, 16.04.2010
    Toledodriver

    Toledodriver Forum As

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    1 x Ford; 1 x Seat; laut Signatur
    Hallo Gino!

    Gibt mal einige genauere Infos zu deinem Wagen.
    1.8 TDci mit 75PS gibt es nicht. 1.8 TDCi mit 75KW schon.
    1.8 TDDi mit 57PS gibt es auch.
    Also bitte Baujahr, Leistung, Typ, Kilomter, alles angeben, was dir so einfällt.

    Wann war die letzte Inspektion und was wurde alles gemacht ?

    Ist sicher schwierig das alles herauszufinden, da du den Wagen ja erst 2-3 Tage besitzt. Die Angaben würden uns aber schon weiterhielfen.
    Starkes vibrieren kann mehrer Ursachen haben. Leuchtet dabei die Vorglühlame im Armaturenbrett ?
    Wenn ich die jetzt alle aufzähle mit Preisen, dann verkaufst du denn Wagen gleich wieder.
    Dieselfilter wechseln ist die erste Massnahme. Dabei den Filter auf Späne von der Pumpe überprüfen.
    Füll zusätztlich 2 Takt Öl ein, damit die Pumpe und die Injektoren geschmiert werden. Wenn die kaputt sind kostet es richtig Geld.
    Tippe ganz stark auf das ZMS (Zweimassenschwungrad).
     
  8. #7 SirHenry, 16.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 16.04.2010
    SirHenry

    SirHenry ...gar nicht adelig

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Champions Edition 1,6 EcoBoost 150PS
    Ich denke wenn es wirklich ein vibrieren ist, dann könnte es wohl auch mit gewisser Wahrscheinlichkeit die Antriebswelle sein...
    Muss nunmal jeder Mk1 früher oder später dran glauben.

    @Toledodriver: Im Übrigen gibt es keinen 57PS TDDi ^^ (der würde wohl nichtmal von der Stelle kommen)
    Es gibt nen 55kW TDDi (75PS)
     
  9. #8 Toledodriver, 16.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 16.04.2010
    Toledodriver

    Toledodriver Forum As

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    1 x Ford; 1 x Seat; laut Signatur
    Genau den mit 75PS habe ich gemeint. War ein Zahlendreher.
    Das stottern und vibrieren ohne Leistung kommt aber nicht von den Antriebswellen.
     
  10. Gino

    Gino Neuling

    Dabei seit:
    15.04.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus
    Also es ist ein bj 2001 focus kombi mit 75 ps laut vorbesitzter bei 152tkm letzte inspektion. Der wagen hat jetzt 162tkm. Also war heute wirder auf der autobahn. Bei 120- 125 kmh sehr sehr starkes vebrieren wenn ich auf vollgas gehe wenn ich aber langsam gas gebe. ist es nicht so schlimm und ab 130-140 und wieder vollgas gebe ist ein ganz leichtes vebrieren zu merken hab heute richtig drauf geachtet. ich versuche mal zuerst den filter zu wechseln. Ein kollege von mir arbeitet bei ford und er hatte sowas auch noch nicht er wollte die einspritzdüsen testen am montag und er meinte vielleicht die 2 massen teil aber dafür startet er zu sauber und ruhig.
    gruss Gino
     
  11. #10 Toledodriver, 16.04.2010
    Toledodriver

    Toledodriver Forum As

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    1 x Ford; 1 x Seat; laut Signatur
    Raucht er beim gasgeben auf der Autobahn schwarz ?
    162tkm : Da würde ich schleunigst ganz genau nachsehen, ob der Zahnriemen gemacht wurde. Wechsle mal den Dieselfilter um das Problem einzugrenzen. Auch das AGR reinigen oder gleich stillegen, braucht eh keiner.
     
  12. #11 Gino, 16.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 16.04.2010
    Gino

    Gino Neuling

    Dabei seit:
    15.04.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus
    Zahnriemen bei 122 tkmgewechselt worden. wie gesagt ich versuch erst mal mit dem filter was meinst du mit agr? Rauchen tut er kein bischen
     
  13. #12 Toledodriver, 16.04.2010
    Toledodriver

    Toledodriver Forum As

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    1 x Ford; 1 x Seat; laut Signatur
    AGR = Abgasrückführungsventil
    Wenn er nicht raucht, bekommt er zuwenig Diesel.
    Die Ursache kann ganz banal ein zugesetzter Dieselfilter sein, oder aber auch eine defekte Pumpe oder defekte Injektoren. Vergiss nicht, den Filter auf Späne zu untersuchen. Poste dein Ergebnis hier.
     
  14. Gino

    Gino Neuling

    Dabei seit:
    15.04.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus
    Ok geh mir morgen den kraftstofffilter kaufen. Die späne befinden sichim filter drin wenn welche dort sind. Kann man den einfach aufmachen?
     
  15. #14 Toledodriver, 16.04.2010
    Toledodriver

    Toledodriver Forum As

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    1 x Ford; 1 x Seat; laut Signatur
    Du brauchst nur den Inhalt durch ein weißes Tuch leeren. Solltest du hier Späne finden, dann bist du im A***!
    Den neuen Filter auf jeden Fall mit neuem Diesel auffüllen.
    Der FOFO hat eine Vorförderpumpe, das heißt, du brauchst nicht lange entlüften. Sollte so wie immer nach ein paar Umdrehungen anspringen.
     
  16. Gino

    Gino Neuling

    Dabei seit:
    15.04.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus
    Also ich klemm den neuen filter dran und fülle den voll mit diesel und schliesse alles an und versuche zu starten.
     
  17. #16 Toledodriver, 16.04.2010
    Toledodriver

    Toledodriver Forum As

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    1 x Ford; 1 x Seat; laut Signatur
    Zuerst baust du den alten aus: Klammer auf den Bajonetverschlüssen mit einem kleinen flachen Schraubendreher herausdrücken. Anschlüße vom Filter abheben. Alten Filter durch ein Tuch in ein geeignetes Gefäß ausleeren. Tuchinhalt auf Späne prüfen.
    Neuen Filter mit einem kleinen Trichter randvoll mit frischem Diesel auffüllen. Filter einbauen und die Bajonetverschlüssen schließen. Zündung einschalten, vorglühen und starten. Sollte sofort anspringen. Filtertausch erledigt.
    Dann kannst du ein Bier trinken gehen, egal ob Späne im Filter oder nicht.
     
  18. Gino

    Gino Neuling

    Dabei seit:
    15.04.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus
    ok danke dir schon mal. werde es morgen machen und mein ergebnis hier posten.
     
  19. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. Gino

    Gino Neuling

    Dabei seit:
    15.04.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus
    So hab nun alles gemacht Kraftstofffilter gewechselt öl +ölfilter wechsel. Ein neuen Luftfilter und das Problem ist immer noch da ich glaub es liegt an der Antriebswelle. Habt ihr sowas schonmal gehabt mit der Antriebswelle?
    gruss Gino
     
  21. #19 SirHenry, 24.04.2010
    SirHenry

    SirHenry ...gar nicht adelig

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Champions Edition 1,6 EcoBoost 150PS
    Das haben eigentlich gut 80% aller Mk1 vom Focus schon gehabt oder bekommen es noch ^^
    Das ist bei dem Wagen irgendwie nichts ungewöhnliches...
     
Thema:

Starkes stottern bei 120-125 kmh

Die Seite wird geladen...

Starkes stottern bei 120-125 kmh - Ähnliche Themen

  1. Fragen um den Transit 2.0/125 PS

    Fragen um den Transit 2.0/125 PS: Hallo zusammen, so wie ich im Dezember hier mitgeteilt habe, wollte ich mir einen Transit kaufen und jetzt habe ich mir einen gekauft. Es ist ein...
  2. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Empfehlt ihr jährliche Inspektion für Mondeo MK3 1.8 V16 125 PS?

    Empfehlt ihr jährliche Inspektion für Mondeo MK3 1.8 V16 125 PS?: Hallo zusammen, vor gut 9 Monaten habe ich mir einen Mondeo MK3 1.8 V16 125PS mit LPG-Anlage zugelegt (ein paar Bilder im Anhang). Nach...
  3. Biete Fiesta Titanium 125 PS Umbau auf ST

    Fiesta Titanium 125 PS Umbau auf ST: Fiesta Titanium mit Startstop-Automatik, Modell 2015, nach Stoßstangenschaden hinten Komplettumbau auf Fiesta ST, ST-Stoßfänger vorne und hinten,...
  4. Wagen vibriert stark nach Federwechsel

    Wagen vibriert stark nach Federwechsel: Hallo, die Feder (vorne links) von meinem Focus (Bj. ´98) ist am Wochenende gebrochen (seit dem nicht mehr gefahren). Gestern wurden beide vorne...
  5. Starkes Vibrieren im Leerlauf 1,6L Ecoboost 150PS

    Starkes Vibrieren im Leerlauf 1,6L Ecoboost 150PS: Hallo, habe an meinem C-Max Vibrationen im Leerlauf. Die Vibrationen merkt man auch im Innenraum. Grand C-Max 1,6 L Ecoboost Benziner 150 PS...