Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Start Stop Automatik und Verschleiss

Diskutiere Start Stop Automatik und Verschleiss im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo an alle, sollte mann die Start Stop Automatik nicht lieber deaktivieren. Natürlich spart diese etwas Kraftstoff, aber ich denke die...

  1. #1 tommy65, 31.03.2012
    tommy65

    tommy65 Neuling

    Dabei seit:
    13.01.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 2008
    Hallo an alle,

    sollte mann die Start Stop Automatik nicht lieber deaktivieren.

    Natürlich spart diese etwas Kraftstoff, aber ich denke die Batterie der Anlasser und diverse andere Teile verschleissen durch häufiges Starten viel schneller.

    Oder nicht.

    gruß Thomas
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. pc.net

    pc.net Forum As

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK3, Titanium, EcoBoost 150PS, Candyred
    da die start-stop-automatik ja nur arbeitet, wenn alle notwendigen bedingungen erfüllt sind, wird sich das IMHO nicht wirklich auswirken ...
     
  4. BoeBoe

    BoeBoe Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Focus MK3 / Ford B-Max
    Wenn ich das richtig verstanden habe bleibt der Motor in einer bestimmten Stellung stehen und spritzt dann beim Anlassen Kraftstoff ein und zündet als Unterstützung für den Anlasser. Ich hoffe ich hab des richtig weitergegeben ;)
     
  5. #4 SV-Schnarchi, 02.04.2012
    SV-Schnarchi

    SV-Schnarchi Benutzer

    Dabei seit:
    27.11.2010
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus, Bj 2011, 1,6l EcoBoost, Panthersch
    Mal was anderes, funktioniert dieses Start-Stop-Automatik denn verlässlich? Ich bin nun schon 3 Focus mit Ecoboost gefahren, es war auch nicht deaktiviert, und bei den Probefahrten ging der Wagen an der Ampel nie aus, obwohl ich auch ausgekuppelt hatte!!
     
  6. pc.net

    pc.net Forum As

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK3, Titanium, EcoBoost 150PS, Candyred
    die start-stop-automatik stellt den motor nur ab, wenn alle notwendigen rahmenbedingungen erfüllt sind. der motor bleibt zB. an, wenn

    *) der Motor kalt ist
    *) die Außentemperatur zu kalt ist
    *) die Batterie zu schwach ist
    *) die Lüftung zu hoch gestellt ist (Stufe drei/manuell)
    *) die Klimaanlage eingeschalten ist
    *) im Innenraum die Differenz zw. gewünschter und tatsächlicher Temperatur zu hoch ist
    *) zu viele Verbraucher eingeschaltet sind

    (copy/paste aus einem anderen forum ;) ) ...
     
  7. #6 RONINSAN, 02.04.2012
    RONINSAN

    RONINSAN Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK3 ST Turnier
    Fiesta MK7 Sport
    Genau, sie arbeitet nur wenn alle Parameter stimmen.
    Ich deaktiviere sie aber auch oft wenn ich zb im stop and go Verkehr bin weil es mich doch dann nervt wenn ständig der Wagen an/aus geht. Bei bekannten Strecken wo man auch die Ampelphasen oder Bahnübergänge kennt ist es aber durchaus ne tolle Sache.
     
  8. #7 Martin_fry, 02.04.2012
    Martin_fry

    Martin_fry Neuling

    Dabei seit:
    05.02.2012
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Grand C-Max
    Was ist eigentlich nach einer langen Autobahnfahrt?
    Wagen heiss gefahren, Lader noch am glühen, geht der Wagen dann aus?

    Währe nicht sehr prickelnd.
     
  9. BoeBoe

    BoeBoe Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Focus MK3 / Ford B-Max
    Da geht er dann auch nicht aus.
     
  10. #9 SV-Schnarchi, 07.04.2012
    SV-Schnarchi

    SV-Schnarchi Benutzer

    Dabei seit:
    27.11.2010
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus, Bj 2011, 1,6l EcoBoost, Panthersch
    Update:

    Habe meinen Ecobosstler am Donnerstag bekommen, da ging die Start.-Stopp automatik gar nicht, Gestern habe ich dann mal die Klima komplett ausgeschaltet, dann funktionierte sie. BVin dann ~150km gefahren, Klima wieder angemacht, und siehe da, sie funzte auch mit Klima. Glaube, die BAtterie war einfach nur "entladen". Finde diese S-S Autom. auf jedenfall eine super Funktion!
     
  11. #10 MasterT, 09.04.2012
    MasterT

    MasterT Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2012
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Titanium MK3, 2011, 1.6Liter 150PS EcoBo
    War bei meiner Probefahrt auch so. Habe meinen Händler dann gefragt, warum die denn nicht funktioniert. Er hatte sie komplett deaktviert (also nicht nur über den Schalter im Cockpit).

    Gruß MasterT
     
  12. #11 kawads80, 14.04.2012
    kawads80

    kawads80 Forum As

    Dabei seit:
    24.02.2012
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus ST, 2015
    Wie schon oben weiter gesagt wurde geht er nur aus wenn alles andere auch passt.

    Batterie voll
    Motor warm usw.

    Bis jetzt kann ich nichts negatives feststellen. Bei mir funktioniert sie sehr gut.
     
  13. #12 SV-Schnarchi, 15.04.2012
    SV-Schnarchi

    SV-Schnarchi Benutzer

    Dabei seit:
    27.11.2010
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus, Bj 2011, 1,6l EcoBoost, Panthersch
    Bei mir mittlerweile auch. Allerdings geht sie z.b. nach nem km fahren schon aus, wenn ich die Klima komplett ausmache, da kann der Motor doch noch gar nicht wirklich warm sein, oder?

    Wenn ich längere Strecken fahre geht sie auch mit A/C aus :-)

    Eigentlich ne super Sache!! Obs im Endeffekt aber wirklich Sprit spart, sei dahingestellt, auf jedenfall habe ich dabei ein gutes Gefühl!!
     
  14. #13 McMaster, 16.08.2012
    McMaster

    McMaster Neuling

    Dabei seit:
    16.08.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Galaxy, 2011
    Nach einigen Fahrten mit meinem Ford Galaxy muss ich doch zugeben, dass ich nur sehr selten was von der S-S-Automatik mitbekomme. Sobald die Klimaanlage eingeschaltet ist, schaltet der Motor nie aus, egal ob ich grade losgefahren bin oder schon 200km hinter mir habe. Das finde ich etwas schade, wenn es einem im Auto zu warm ist, kann man ja selbst entscheiden, ob man entweder S-S über den Knopf ausschaltet oder eben nicht auskuppelt.
    So habe ich eigentlich immer das Gefühl, dass die S-S-Automatik kaputt ist. In einem VW-Golf schaltet die S-S deutlich häufiger aus, im Sommer eigentlich auch sofort nach dem Losfahren, egal, ob Klima an ist oder nicht.
     
  15. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.259
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Sei froh, mir geht die Funktion seit dem ersten Tag auf den Keks.
    Es gibt auch viele bei denen es nicht funktioniert, tja echt schade, ich wär gerne einer von euch. :D

    Übrigens: Auch wenn man grade von einer Vollgasfahrt von der AB runter ist schaltet sich der Motor beinhart aus, da kann der Turbo glühen soviel er will.
     
  16. pc.net

    pc.net Forum As

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK3, Titanium, EcoBoost 150PS, Candyred
    Äpfel & Birnen und so :rolleyes:

    Die Klima im Galaxy muss wegen des größeren Fargastraum-Volumen auch um einiges stärker dimensioniert sein ... somit zieht die so stark am Strom, dass die Versorgung nicht mehr ohne laufendem Motor zu gewährleisten ist ...

    Darum ist das System im Galaxy auch nicht mit dem im Golf oder Focus vergleichbar - womit sich der Kreis zum Fallobst schließt ;)
     
  17. #16 SV-Schnarchi, 17.08.2012
    SV-Schnarchi

    SV-Schnarchi Benutzer

    Dabei seit:
    27.11.2010
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus, Bj 2011, 1,6l EcoBoost, Panthersch
    Kann mir jemand sagen wo genau ich die Batterie finde und welche Ah sie haben muss? Bei meinem Focus geht sie auch nicht immer, zumindest nicht, wenn Klima und Klima-Automatik an ist....!
     
  18. pc.net

    pc.net Forum As

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK3, Titanium, EcoBoost 150PS, Candyred
    Position: Seite 217 & 218 im Handbuch

    Stärke: 60Ah
     

    Anhänge:

  19. BAUMI

    BAUMI Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2012
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Turnier Titanium
    Baujahr 2012
    2L TDCI
    Ist schon heftig, wenn man nicht mal weiß wo die Batterie ist.
    Nichts für ungut.

    Gruß
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. pc.net

    pc.net Forum As

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK3, Titanium, EcoBoost 150PS, Candyred
    naja, du mußt schon verstehen, dass das konstruktionsbedingt bei jedem fahrzeugmodell bzw. sogar fahrzeugmodell-/motor-kombination anders ist ;) und ein blick ins handbuch mehr eigeninitiative benötigt, als eine frage in einem forum zu stellen :rolleyes:
     
  22. #20 SV-Schnarchi, 17.08.2012
    SV-Schnarchi

    SV-Schnarchi Benutzer

    Dabei seit:
    27.11.2010
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus, Bj 2011, 1,6l EcoBoost, Panthersch
    Hast du mit diesem beitrag etwas sinnvolles zum Thread beigetragen? Ich denke nicht. Kann wohl sein dass einige andere auch nicht gleich wissen WO die Batterie sitzt, und vor allem, welche Batterie verbaut worden ist. Wie p.net schon schrieben, sitzt die überall woanders, und da ich zur zeit keinen Zugriff aufs Auto habe, habe ich gefragt

    Also, wenn man keine Ahnung hat, einfach ma die F*** halten >.<

    Nix für ungut.
     
Thema:

Start Stop Automatik und Verschleiss

Die Seite wird geladen...

Start Stop Automatik und Verschleiss - Ähnliche Themen

  1. Ford Ranger 2.2 Limited Automatik Problem

    Ford Ranger 2.2 Limited Automatik Problem: Einen schönen guten Tag die Herren und Damen, wie oben geschrieben habe ich mit vor etwas länger einen süssen Ranger geschossen! Das Auto...
  2. Funkfernschlüssel Keyless Start - Schnellentleerung

    Funkfernschlüssel Keyless Start - Schnellentleerung: Servus beinand, mein Focus MK3 hat Keyless Start. Leider muss ich alle 3-6 Monate die Batterie wechseln. Das ist mehr lästig als teuer, aber ist...
  3. Cougar (Bj. 98–01) BCV Starter tauschen

    Starter tauschen: Hallo, ich suche etwas wie eine Anleitung für den Startertausch, habe da soviel schreckliches gelesen. Danke für alle Tipps Danke Lucy
  4. Verschleiß von LMM und LLRV - Verbrauch

    Verschleiß von LMM und LLRV - Verbrauch: Habe letztens den Luftmengenmesser vom Corsa meiner Mutter gewechselt und mich davor mal schlau gemacht, was daran kaputt gehen kann. Dabei kam...
  5. Schlachtfest Transit 90/330 FA Bj 2003 Automatik

    Schlachtfest Transit 90/330 FA Bj 2003 Automatik: Bei Interesse einfach melden Gruß Karl