B-MAX (Bj. 12-**) JK8 Start Stop Automatik

Diskutiere Start Stop Automatik im Ford B-MAX Forum Forum im Bereich EU Modelle; moin,:skeptisch: beim Kauf versicherte mir mein FFH das mein "Mäxchen"( Baudatum. 06/2015) eine Start Stop Automatik hat, auch wenn es sich um...

  1. #1 Küstenwolff, 07.04.2016
    Küstenwolff

    Küstenwolff Neuling

    Dabei seit:
    17.02.2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford B-MAX 1.0 EcoBoost Titanium
    06/2015
    moin,:skeptisch:

    beim Kauf versicherte mir mein FFH das mein "Mäxchen"( Baudatum. 06/2015) eine Start Stop Automatik hat, auch wenn es sich um einen Re-Import aus der Slovakai handelt.
    nach 400km Autobahnfahrt heute sollte die Batterie doch soweit voll sein, das die Automatik auch funktioniert, dachte ich und kenne es so von meinem vorherigen Wagen. nun bin ich mir trotz Titanium Ausstattung nicht mehr sicher ob ich diese Automatik überhaupt drinn habe oder ob der Händler Märchen erzählt hat.
    laut Internet verfügen auch die in der Slovakai verkauften B-Max über eine Start Stop Automatik, allerdings ist dies wohl optional.
    wenn ja, wie bekomme ich heraus ob mein Fahrzeug die Start Stop Funktion hat, ich frage lieber hier und hoffe auf Antworten, bevor ich den Händler zur Rede stelle.
    danke im voraus für die Antworten
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andyk

    Andyk Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2016
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus tunier, 2011, 1.6 ecoboost 150 ps. Schwa
    Hallo. Bin der Meinung das wenn er start-stop hat er irgendwo ein knopf haben muss um diese zu deaktivieren. Beim meinem 2011focus ist diese taste neben den tasten der einparkhilfe. Auf der taste ist ein A in nem kreis abgebildet. Diese taste muss da sein da man die start stop automatik abschalten können muss. Zum Beispiel bei stau auf der Autobahn.

    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
     
  4. Andyk

    Andyk Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2016
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus tunier, 2011, 1.6 ecoboost 150 ps. Schwa
    Wenn er die taste nicht hat wird er wohl auch kein start stop haben.

    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
     
  5. #4 Küstenwolff, 07.04.2016
    Küstenwolff

    Küstenwolff Neuling

    Dabei seit:
    17.02.2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford B-MAX 1.0 EcoBoost Titanium
    06/2015
    so habe ich mir das auch gedacht, ok bevor ich wieder zum händler gehe werd ich ford mal direkt anschreiben und über die fahrgestellnummer nach der genauen ausstattung fragen. vllt bekomme ich ja ne antwort
     
  6. #5 Sa_Li_Ki, 09.04.2016
    Sa_Li_Ki

    Sa_Li_Ki Benutzer

    Dabei seit:
    21.12.2014
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    B-Max Sync - Edition, 2015, Eco - Boost, 100 P
    Ich würde zuerst zum Händler gehen. Der soll die Start-Stop Automatik doch mal vorführen.
    Gibt es was schriftliches zu der Aussage des Händlers?
    Ford anschreiben? Anrufen, auf Schreiben reagieren die sehr langsam.
     
  7. #6 Kamikaze, 09.04.2016
    Kamikaze

    Kamikaze Räschdschreipfädischisd

    Dabei seit:
    10.03.2013
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    B-Max Eco-Boost

    Gib hier mal deine VIN ein:

    http://www.etis.ford.com/vehicleRegSelector.do;jsessionid=03632EBB211DD9C7D86328B98763A329.fcvas509

    Dann solltest du deine ab Werk verbaute Ausstattung aufgelistet bekommen.
     
  8. #7 Küstenwolff, 10.04.2016
    Küstenwolff

    Küstenwolff Neuling

    Dabei seit:
    17.02.2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford B-MAX 1.0 EcoBoost Titanium
    06/2015
    hab erst das mit der VIN getestet und dann zur sicherheit den Ford chat genutzt, ergebniss: definitiv keine start stop automatik. diese soll laut chat nur in deutschland serienmäsig, im ausland aber optional sein, auch beim titanium. montag zur sicherheit nochmal die technische abteilung anrufen und die unterschiede erklären lassen, dann ab zumm ffh. schriftlich hab ich nur die fahrzeugbeschreibung die in der scheibe hing, die hab ich mir abfotografiert in verbindung mit der fahrgestellnummer, also schauen wir mal was er dazu sagt ;-)
     
  9. Faint

    Faint Forum Profi

    Dabei seit:
    26.12.2012
    Beiträge:
    1.320
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 '12 1.6 TDCi
    Ich würde auch mit dem Händler reden und versuchen, am Preis noch was zu machen. Aber eigentlich kannst du froh sein, dass du den Müll nicht drin hast ;)
     
  10. olli

    olli Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2013
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    B-Max Titanium |1.0 EcoBoost 125PS+ | 07/2013
    Nun "MÜLL" ist ein starkes Wort ... Wenn sie funktioniert, funktioniert sie gut.
    Nur sind die Bedingungen die alle erfüllt sein müssen, damit sie funktioniert zumindest für mich kaum zu erfüllen.
    Da ich sehr wenig fahre und dann meist nur am WE ist die Batterie offenbar nicht genug geladen, damit die S/S Automatik "greift" - somit kann ich sie dort wo sie sinnvoll wäre (Stadt bei Stop&Go) sehr selten nutzen...
     
  11. #10 Meikel_K, 19.04.2016
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.114
    Zustimmungen:
    169
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Ohne Start-Stopp wird das Fahrzeug wahrscheinlich auch die angegebenen CO[TIEF]2[/TIEF]-Werte nicht erreichen. Ein Fahrzeug mit Start-Stopp aus diesem Bauzeitraum müsste wohl 119 Gramm haben (aktuell 114 Gramm).
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Küstenwolff, 26.04.2016
    Küstenwolff

    Küstenwolff Neuling

    Dabei seit:
    17.02.2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford B-MAX 1.0 EcoBoost Titanium
    06/2015
    so Endfazit: ich hab sie definitiv nicht drinn, es gab eine kurze serie wo die SSA nicht verbaut wurde, davon hab ich einen "erwischt". als kleine Entschädigung gibt es dann vom FFH die Winterreifen für lau ;-) .
    als Müll würde ich die SSA auch nicht bezeichnen wollen, hab sie vorher auch im Chevrolet Cruze drin gehabt und sie lief 3 Jahre ohne Probleme, und immerhin gibt es ja den knopf zum ausschalten wenn gewünscht.
     
  14. #12 Brummsumse123, 02.05.2016
    Brummsumse123

    Brummsumse123 Neuling

    Dabei seit:
    14.09.2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    B-Max 1.0, 125 PS, Titanium, EZ 10/2013
    @Faint
    Die sehr gut funktionierende SS-Automatik des B-Max als Müll zu umschreiben zeugt von Unkenntnis diese auch richtig einzusetzen.

    Die SS funktioniert an unserem Auto das zweite Jahr ohne Probleme.
    Das Auto geht aus, wenn die Batteriespannung ausreichend ist. Im Winter, wenn die Batterie eh sehr stark strapaziert wird, ist die Funktion (nur logisch) stark eingeschränkt. Es werden alle möglichen Stromfresser aktiviert, der Motor ist kalt (somit auch das Öl/Wasser). Alles zusammen wird permanent von der FZ-Elektronik ausgewertet und gibt die SS frei oder eben nicht. Es nutzt niemanden, wenn die SS ständig anspringen würde jedoch das Auto letztendlich nicht anspringt.
    Im Sommer verhindert eine eingeschaltete Klima plus hohe Gebläsestufe (extrem hoher Strombedarf) dass die SS den Motor abstellt.
    Hier unterstütze ich, indem ich die Temperatur nicht zu kalt einstelle und das Gebläse lediglich auf mittlerer Geschwindigkeit laufen lasse.
    So funktioniert die StartStop Regelung auch bei kurzen (ca. 30km) Überlandfahrten einwandfrei.
    Übrigens, vorausschauendes Fahren mit vielen Rollphasen erhöhen den Ladestrom zur Batterie. Sorgt somit auch zu einem erhöhten Bremsmoment der LiMa.
    Starkes Beschleunigen reduziert den Ladestrom, da die LiMa faktisch auf Ladestrom 0 gesetzt wird. Sorgt für ein besseres Beschleunigungsverhalten.
    Ich weiß, das hat nicht mit dem eigentlichen Thema hier zu tun. Vielleicht kann der eine oder andere das einmal probieren. Eventuell mit oho Effekt!
    Mußte ich einfach los werden.
    Grüße,
     
Thema:

Start Stop Automatik

Die Seite wird geladen...

Start Stop Automatik - Ähnliche Themen

  1. Scorpio will nicht durch starten

    Scorpio will nicht durch starten: Hallo Ford Scorpio Gemeinde Habe ein sehr intressantes Problem. Ford Scorpio 2,9 i Kat Automatik BJ 88. Und vorweg ich habe schon sehr viele...
  2. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Fiesta Automatik.. Motor laut..

    Fiesta Automatik.. Motor laut..: Hallo Ihr lieben, hoffe es ist hier der richtige Bereich, aber wie ich mich kenne, ist es der falsche. (Kam mit dem Baujahr nicht so klar) Darf...
  3. Automatisches Verriegeln nach Öffnung des Fahrzeugs

    Automatisches Verriegeln nach Öffnung des Fahrzeugs: Hallo Gemeinde, ich möchte nicht das mein Fahrzeug wieder verriegelt wenn ich die Türen nach dem entriegeln über die Fernbedienung nicht geöffnet...
  4. Kein Motorstart - 1. Start ok, 2. Start nach 5Sek, seitdem kein Erfolg

    Kein Motorstart - 1. Start ok, 2. Start nach 5Sek, seitdem kein Erfolg: Hallo liebes Ford-Forum, bisher konnte ich durch nachlesen und sonstiges die Probleme am Escort (BJ 98, 1.6 16V 90PS) immer gut lösen, jedoch bin...
  5. Automatisch Abblendbaren Innenspiel

    Automatisch Abblendbaren Innenspiel: Wer hat schon den nornalen gegen den automatisch Abblendbaren Innenspiegel gewechselt.Was muss mann beachten ? Passt der Halter von der Frontscheibe?