Grand C-MAX (Bj. 10-**) DXA Start-Stop

Diskutiere Start-Stop im C-MAX Mk2 / Grand C-MAX Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Ich habe zu diesem super System jetzt auch mal eine Frage. Gestern sind wir unterwegs gewesen und es hat prima funktioniert. Auf dem Rückweg, nach...

  1. #1 Eco_Max, 24.10.2013
    Eco_Max

    Eco_Max Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2012
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Grand C-Max Bj 03/12 1.6l 182PS
    Ich habe zu diesem super System jetzt auch mal eine Frage.
    Gestern sind wir unterwegs gewesen und es hat prima funktioniert.
    Auf dem Rückweg, nach dem Starten des Motors hat sich das System deaktiviert, was sich durch Leuchten des Tasters bemerkbar gemacht hat.
    Das Unschöne daran ist, dass es natürlich nicht wieder zu aktivieren war. Auch nach einem Motorneustart nicht.

    Das das System manchmal nicht geht, aufgrund einiger Parameter, wie Temperatur oder Batteriespannung ist bekannt, aber dann leuchtet doch nicht die Lampe oder?

    Falls das jetzt bleibt, geht's ab zum FFH, da wir ja noch Garantie haben, aber ich befürchte, dass dieser keine Ahnung haben wird.
     
  2. #2 ReinerV, 24.10.2013
    ReinerV

    ReinerV Benutzer

    Dabei seit:
    22.03.2013
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford C MAX 1.6 TDCI 115PS
    Canyonbraun,Titaniu
    Hi Kollege,das ist bei mir und den anderen auch so,wenn die Temperatur des Motor´s noch nicht erreicht ist oder die Bordspannung zu Niedrig ist dann ist
    Start/Stop deaktiviert um Probleme mit dem Anlassen des Motor´s zu verhindern!Das Start/Stop System aktiviert sich wenn alle Parameter Ideal sind also nicht alle Verbraucher an wie Frontscheibenheizung,Heckscheibe,Sitzheizung ,Klimaanlage etc. ,das sind eine Menge Verbraucher und Belasten die Batterie
    natürlich sehr stark!Ich hoffe das war Erschöpfend genug anInfo!
    Gruß Reiner
     
  3. meute

    meute Benutzer

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    C-MAX Mk2 Titanium, 08/2013, EcoBoost 150 PS
    Hallo,

    Bei mir leuchtet da aber nicht der Schalter, wenn das System auf Grund von Parametern inaktiv ist.
    Dann müsste der Schalter ja nach jedem Start leuchten.

    IMHO ist das Verhalten bei "Eco_Max" nicht normal.


    Gruß
    meute
     
  4. #4 Eco_Max, 24.10.2013
    Eco_Max

    Eco_Max Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2012
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Grand C-Max Bj 03/12 1.6l 182PS
    Seh ich auch so.
    Das mit den Parametern ist klar, aber der Schalter leuchtet jetzt bei mir.
     
  5. #5 Blade181168, 24.10.2013
    Blade181168

    Blade181168 Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    der schalter vom start/stopsystem leuchtet auch auf wenn ein anderer fehler im system ist...fahre zum FFH und las den fehlerspeicher auslesen..mit glück ist ein Fehler abgespeichert der was mit einem ansaugluftsensor zu tun hat..den sensor erneuern und die lampe ist aus...war bei uns in der werkstatt schon 2 mal so ein fehler
     
  6. #6 Eco_Max, 25.10.2013
    Eco_Max

    Eco_Max Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2012
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Grand C-Max Bj 03/12 1.6l 182PS
    Hab ich mir schon fast gedacht.
    Wollte dann gestern Abend auch mal nach Fehlercodes schauen, aber jetzt funktioniert dasw System wieder...
     
  7. hoko

    hoko คนขับรถ ฟอร์ด

    Dabei seit:
    29.07.2013
    Beiträge:
    1.976
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Kuga ST-Line 1.5 EB, 150PS, EZ 11/17
    20140416_061211.jpg
    Ich dachte immer, daß unter 3° das S/S-System nicht aktiviert ist?
     
  8. #8 nullvolt, 16.04.2014
    nullvolt

    nullvolt Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2014
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Nein, unter 0° ist es nicht aktiviert.
     
  9. hoko

    hoko คนขับรถ ฟอร์ด

    Dabei seit:
    29.07.2013
    Beiträge:
    1.976
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Kuga ST-Line 1.5 EB, 150PS, EZ 11/17
    Ah okay... :top: danke.
     
  10. Storno

    Storno Neuling

    Dabei seit:
    16.04.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Grand C-Max, Baujahr 2011, 2.0 TDCi 140 PS
    Auch so ´nen neueren Bordcomputer haben will...:rotwerden:
     
  11. T212

    T212 Benutzer

    Dabei seit:
    25.01.2012
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Der ist nicht neuer, den gab's von Anfang an, aber nur mit dem Sony-Navi und neuerdings zusammen mit der Verkehrsschilderkennung...
     
Thema: Start-Stop
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. cmax start stop problem

    ,
  2. ford cmax start stop deaktivieren

    ,
  3. ford c max starten

Die Seite wird geladen...

Start-Stop - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Start stopp oder doch nicht ?

    Start stopp oder doch nicht ?: Hallo ich habe seit einer Woche einen Fiesta mk7 1.0 ecoboost in der Titanium Ausstattung und mit econetic Emblem. Laut Händler seiner Aussage und...
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Starter Batterie wechsel

    Starter Batterie wechsel: Hallo, ich muß meine Starterbaterie (60 AH) am Focus MK3, Modell Titanium ECO Boost 150 PS, mit Start/Stopp erneuern. Der FFH sagte mir, das die...
  3. Lenkung nach Start für 3sec blockiert.

    Lenkung nach Start für 3sec blockiert.: Seit ein paar Wochen blockiert meine Lenkung noch für ca. 3 Sekunden nach dem Start des Motors. Früher war das nicht so. Ich denke, dass die...
  4. Start Stop funktioniert nicht mehr

    Start Stop funktioniert nicht mehr: Die Überschrift sagt alles. Irgendwann ging der Moter an der Ampel nicht mehr aus. Nicht, dass mich das wirklich stört, aber ich will wissen warum...
  5. Technische Frage zur Start-Stop-Automatik

    Technische Frage zur Start-Stop-Automatik: Moin zusammen, ich möchte hier explizit NICHT die Sinnhaftigkeit von SSA erörtern, mir ist bekannt, dass dieses Thema extrem kontrovers...