KA 2 (Bj. 09-**) RU8 Start-Stopp-System & TFL beim Ka ab 2011?

Diskutiere Start-Stopp-System & TFL beim Ka ab 2011? im KA Mk2 Forum Forum im Bereich Ford KA Forum; Hallo zusammen, seit Freitag bin ich stolze Besitzerin eines Ford kA Titaniums mit Digital Paket. Leider habe ich ein Problem mit der...

  1. #1 werner68, 01.11.2010
    werner68

    werner68 Neuling

    Dabei seit:
    22.08.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FORD KA II Titanium,1.2/BJ.2010
    Hallo Kühny,
    ich hab gerad gelesen,das du am freitag deinen neuen KA bekommen hast.Mich würd jetzt mal interessieren,ob du schon das neue modell mit EURO5 motor und start stop system hast? Meiner (KA titanium) wird wahrscheinlich am mitwoch 3.11.10 gebaut.(14.8.10 bestellt)
     
  2. Visos

    Visos Guest

    Start-Stopp-System

    hallo werner,
    sag mal seit wann gibts denn beim ka start-stop system???

    meiner ist aus 2009 hat euro 4 und soweit ich weiß hat sich an den motoren nichts geändert. ich lass mich aber auch gern eines besseren belehren^^;)
     
  3. #3 Battlebird, 02.11.2010
    Battlebird

    Battlebird Benutzer

    Dabei seit:
    29.05.2009
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    KA II 1,2
    Hui das war mir auch komplett neu aber ich habe eben mal in die aktuelle Preisliste geschaut und da steht tatsächlich:
    "voraussichtlich ab Produktion November 2010 Motoren mit Start-Stopp-System und Abgasnorm Euro5."
     
  4. #4 Ipslore, 02.11.2010
    Ipslore

    Ipslore Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2010
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ka, 2010, 1.2
    Ich will jetzt nicht gegen die Qualität eines Fordes wettern, aber eine Start-Stopp-System bei einem Ka halte ich für gewagt.
    Bei jedem Startvorgang kommt es zu Fehlkompressionen und ob das ein Ka Motor auf längere Zeit aushält?
     
  5. Visos

    Visos Guest

    ich halte das ganze nicht nur für gewagt sondern gelinde ausgedrückt für schwachfug.
    sry aber lieber sollten sie mal ein paar stärkere motoren von fiat nehmen als so eine grütze:rasend:
    so genug aufgeregt. wers haben will viel spaß damit aber ich hätte lieber nen 100ps motor und nen ka st:top1:
     
  6. #6 KAnnibale, 02.11.2010
    KAnnibale

    KAnnibale no animals, but cannibals

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    KA, 2002, 1,3 Benziner und 2009, 1,3
    soweit ich weiß, konnte man den FIAT 500 per kostenlosem Software-Update auf Euro5 umstellen lassen. Sollte dann wohl auch beim KA möglich sein...
     
  7. peppy

    peppy Bastler und Designer

    Dabei seit:
    18.09.2010
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    KA2 Titanium 2009
    Danke, darauf werde ich auch verzichten. Ich hatte 3 Tage lang einen 1.er BMW. Damit im Berliner Berufsverkehr, waren dann bestimmt weit über 100 Starts für 1o Kilometer. Geht inn`er Großstadt ganz und gar nicht, ist vielleicht was für`s Dorf.
     
  8. #8 Mr. Binford, 02.11.2010
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Hab hieraus mal einen eigenen Thread gebastelt.

    Hatte mal des "Vergnügen" 4 Wochen Smarts MHD mit Start-Stopp-System zu fahren. Wenn bei jedem normalen Einparken der Motor 3x aus- & wieder angeht zweifelt man doch arg am Sinn der ganzen Aktion.
    1. kann das nicht wirklich gesund sein
    2. auch nicht spritsparend. So einen Motor zu starten braucht doch einiges mehr an Sprit als in die paar sec. laufen zu lassen. Ich hab mal in der Fahrschule gelernt: ab vorrausichtlich 20Sec Standzeit lohnt es sich den Motor auszuschalten
     
  9. #9 KAnnibale, 02.11.2010
    KAnnibale

    KAnnibale no animals, but cannibals

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    KA, 2002, 1,3 Benziner und 2009, 1,3
    so hab ich es auch gelernt :top1:

    @Peppy: Euro5 hat nichts mit Start-Stopp-Automatik zu tun ;)
     
  10. #10 Basti31, 02.11.2010
    Basti31

    Basti31 Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    31.05.2010
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ford C-Max 2012 Titanium 1,6 L 182 PS
    Ich bin jetzt zwar noch kein auto gefahren mit start stop system aber so weit ich weiß gibt es auch auto bei denen man diese funtion einfach per knopfdruck abschalten kann.
     
  11. #11 Mr. Binford, 02.11.2010
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Geht fast überall. Beim Smart schaltet man den Eco-Modus einfach aus. Jedoch ist die Sinnfrage dann noch größer. Soll ich vor jedem Einparken noch einen Knopf Drücken? Ich halts für Murks.
     
  12. #12 Basti31, 02.11.2010
    Basti31

    Basti31 Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    31.05.2010
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ford C-Max 2012 Titanium 1,6 L 182 PS
    Naja ich glaube eher das so ein system bei großen auto mit viel ps ganz sinnvoll ist damit die etwas weniger benzin brauchen aber bei so kleinen autos wie den Ka wird sich das wohl nicht lohnen.

    Gehört zwar nicht zu thema aber ich wüßte gerne mal wie ford das mit dem tagfahrlicht bei Ka löst ab 2011
     
  13. Visos

    Visos Guest

    sry basti aber wie sollen sie das schon lösen. du machst einfach tagsüber dein ablendlicht an und gut ist.
    es ist doch nicht pflicht extra scheinwerfer dafür einzubauen.

    beim ka übrigens sehr praktisch da man den hebel einfach immer in der gleichen position stehen lassen kann;)
     
  14. Jelli

    Jelli Forum Profi

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Ka Titanium 2009 1.2
    von Start-Stop-System habe ich ja noch nie etwas gehört. :rotwerden:
    Muss ich das so verstehen, dass das Fahrzeug bei jeder roten Ampel aus geht? Wohlmöglich schon, wenn ich am Zebrastreifen anhalte, um ein paar Fußgänger über die Straße zu lassen?
    Na, tolle Idee. Dann darf ich auf meinem Arbeitsweg von 12 km und 20 Minuten Fahrzeit 18 x das Fahrzeug neu starten :lol: , d. h. pro Tag mind. 36 x... Was ein Käse :mies:
    Aber zum Glück habe ich ja das alte Modell des neuen KAs :cooool:
     
  15. #15 Basti31, 02.11.2010
    Basti31

    Basti31 Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    31.05.2010
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ford C-Max 2012 Titanium 1,6 L 182 PS
    @ visos doch ab 2011 ist es bei allen neuwagen laut eu-gesetz pflicht das die mit Tagfahrlicht aus gestatte sind sonst dürfen die nicht mehr zugelassen werden.

    @ Jelli also normal geht das so du hälst z.b. an einer roten ampel an und wenn du dann den gang raus nimmst und den fuß von der kuplung dann geht der motor aus und so bald du wieder mit dem fuß die kuplung trittst dann starte der motor wieder.
     
  16. #16 Mr. Binford, 02.11.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.11.2010
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Ja so darfst du das verstehen :) Murks, und bei größeren Motoren ist der Verbrauch beim Anlassen noch höher als bei Hubraum-schwächeren.

    Zum TFL: Leuchten die Hauptscheinwerfer eben mit 30% weniger Leuchtkraft, schon hast du TFL. So wie bei jedem Reimport aus Österreich der letzten Jahre.
    Aber das gehört wirklich nicht zu diesem Thema, ich bitte dich (Basti31) in Zukunft für so etwas neue Themen zu eröffnen, da es sonst nur allzu unübersichtlich wird! Hab hier jetzt mal den Thementitel angepasst, keine Lust schon wieder alles auseinander zurupfen.

    Aber Trotzdem: Hab noch nichts davon gelesen. Fände ich sowieso interessant, denn die Österreicher haben ihre Lichtfahrpflicht am Tage aufgehoben, da statistisch gesehen mehr Motorrad-Fahrer übersehen wurden. Nun dürfenses dank der EU wieder einführen? ... 2011 ist nicht mehr so lange hin, muss dann jeder Autofahrer in D (und dem Rest der EU) der kein TFL verbaut hat das Licht manuell anschalten? Oder ist es nur verbindlich TFL in irgendeiner Form an Neuwagen zu verbauen, ähnlich wie bei Einführung der 3. Bremsleuchte 1998?

    Viele Fragen von einem der ohne 3. Bremsleuchte, TFL und Start-Stopp-Automatik sehr gut lebt :D
     
  17. #17 Basti31, 02.11.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.11.2010
    Basti31

    Basti31 Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    31.05.2010
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ford C-Max 2012 Titanium 1,6 L 182 PS
    Ja werde ich das nächste mal machen.


    Ne das tagfahrlicht gilt nur für fahrzeuge die 2011 das erste mal zugelassen werden soll. Weil es laut eu durch das Tagfahrlicht zu weniger unfällen kommt.

    Ich ziehe immer eine warnweste an wenn ich als Organspender ( Maxiscooter ) unterwegs bin .

    Hier mal ein link zum Thena tagfahrlicht wo es genau erklärt ist http://www.dvr.de/site.aspx?url=html/presse/infodienst/906_50.htm
     
  18. #18 Mr. Binford, 02.11.2010
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Also keine Nachrüstungspflicht oder manuelles Anschalten verpflichtend. Sehr gut. Sollense mal machen^^
     
  19. #19 Basti31, 02.11.2010
    Basti31

    Basti31 Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    31.05.2010
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ford C-Max 2012 Titanium 1,6 L 182 PS
    Ich habe gerade mal auf der ford seite im Ka Prospekt geblätter und auf seite 8 ist ein foto mit der überschrift start/stop system und die Schalter dafür sind auf dem foto an der stelle wo jetzt die nebelscheinwefer/ rückleuchte sind. Leider ist nicht so sehen wo dann jetzt die schalter für die nebellechten gelandet sind.
     
  20. #20 Ipslore, 02.11.2010
    Ipslore

    Ipslore Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2010
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ka, 2010, 1.2
    Da ich vor kurzem auch einen 1er BMW übers Wochenende fahren durfte( mit Start-Stop-Automatik), habe ich mich da bisl reingelesen.
    Das Erneuteanlassen ist viel Benzin und Energiesparender, als über den normalen anlasser. Wenn das Auto länger als 10 sec steht, dann lohnt es sich schon. Die Ernergie fürs erneute anlassen wird über ein Rückgewinnungssystem geholt. Unterm Strich spart man also doch recht viel Treibstoff.
    Wenn man ein bisschen Übung mit dem System hat, dann kommt auch in der Großstadt problemlos aus.

    Aber wie gesagt, ein BMW Motor ist unkaputtbar und für ca 300k ausgelegt. Keine Ahnung wie es da eben mit dem Ka Motor ausschaut.
     
Thema:

Start-Stopp-System & TFL beim Ka ab 2011?

Die Seite wird geladen...

Start-Stopp-System & TFL beim Ka ab 2011? - Ähnliche Themen

  1. Sport Ka läuft mal gut, mal garnicht

    Sport Ka läuft mal gut, mal garnicht: Wei der Titel schon sagt, läuft mein Sport Ka mal ganz normal und mal wie ein "Sack Nüsse" :( Alles fing an das er zwischendurch mal auf 3 Töpfen...
  2. Probleme beim auslesen Ford Mustang 2010 V6

    Probleme beim auslesen Ford Mustang 2010 V6: Hallo liebe Ford-Freunde, ich hab ein großes Problem mit meinem Mustang 2010 V6. Keiner kann mir das Fahrzeug auslesen, habt ihr einen Tipp für...
  3. Wie läuft eine Messe ab?

    Wie läuft eine Messe ab?: Leute ich habe mal eine Frage. Ich würde gerne wissen, was man so bei einer Messe macht, wenn man das zeigt. Also ich meine wenn man ein...
  4. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Isofix nachrüsten beim 2005 c max

    Isofix nachrüsten beim 2005 c max: Hallo Ich wollte beim c max 2005 Mal nachfragen ob ich Isofix nachrüsten kann??? Weil meiner keins hat. Danke
  5. Ford Ka einige Leuchten im Kombiinstrument ohne Funktion

    Ford Ka einige Leuchten im Kombiinstrument ohne Funktion: Hallo liebe Forum User, an meinem Ford Ka Mk1 Bj. 2003 fällt mir schon seit geraumer Zeit auf, dass bei Zündung Stellung 2 einige Warnleuchten im...