Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Startet schlecht, Elektronikproblem

Diskutiere Startet schlecht, Elektronikproblem im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo zusammen, Seit einiger Zeit tritt bei meinem Focus Mk2 (Benziner 1,6l 116PS 5Türer Erstzulassung 23.12.2004) folgendes Problem auf. Das...

  1. #1 Jontrei, 04.09.2015
    Jontrei

    Jontrei Neuling

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    Seit einiger Zeit tritt bei meinem Focus Mk2 (Benziner 1,6l 116PS 5Türer Erstzulassung 23.12.2004) folgendes Problem auf.

    Das Fahrzeug springt mittlerweile auch nach kurzer Standzeit (ein paar Stunden) nur schwer an, als wäre die Batterie schwach. Manchmal geht das Anlasserjaulen auch in ein Klacken über. Die Uhrzeit setzt sich zurück. Wenn ich mir Starthilfe von einem andern Fahrzeug hole, springt er recht schnell an.

    Die Ladespannung beträgt etwas über 14V was normal sein dürfte. Die Batterie ist auch noch in Ordnung (Mit Batterietester überprüft).
    Als erstes habe ich mal den Ruhestrom gemessen. Ich habe mein Multimeter zwischen Batterie + und Anschlussleitung gehängt und die Türen geschlossen.
    0-15min: 1,6A (Kombianzeige leuchtete)
    15-30min: 600mA (Kombianzeige erloschen)
    30-~45min:1A (Kombianzeige leuchtet wieder)
    ab45min: 40mA (Kombianzeige erloschen)
    Das zweite aufleuchten der Kombianzeige war mir bisher unbekannt aber ich kann auch nicht sicher sagen ob es ungewöhnlich ist.

    Dann ist mir aufgefallen, dass bei den Startversuchen ab und zu das Abblendlicht aufleuchtet, obwohl der Schalter auf 0 steht. Keine Lichtautomatik
    https://www.dropbox.com/s/03bnhea8bvno4d3/2015-09-02%2009.31.50.mp4?dl=0

    Vielleicht hat ja jemand eine Idee was das sein könnte.
    Danke im Voraus.
     
  2. #2 korthi1, 05.09.2015
    korthi1

    korthi1 Neuling

    Dabei seit:
    19.02.2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK 2 Tunier,
    Bj.02.2006, 1.6l
    Das mit dem Abblendlicht aufleuchtet, obwohl der Schalter auf 0 steht hatte ich auch das ist wohl ein erstes vorzeichen das die batterie bald den geist auf gibt ich hab es erst ignoriert und zum schluss war sie hin
    mfg korhi1
     
Thema:

Startet schlecht, Elektronikproblem

Die Seite wird geladen...

Startet schlecht, Elektronikproblem - Ähnliche Themen

  1. Sync 3 / Navi startet nicht

    Sync 3 / Navi startet nicht: Tach zusammen. Hab nen Grand Connect Titanium mit sync3 / Navi. Mir ist es jetzt schon ein paar mal passiert das ich das Auto starte und...
  2. Startet nicht. Ford Fiesta MK 4 2002er 1,3 37KW

    Startet nicht. Ford Fiesta MK 4 2002er 1,3 37KW: Moin zusammen, ich habe heute die Ansaugeinheit ausgetauscht aber nun startet der Motor nicht. Er dreht und es kommt auch Sprit an aber er läuft...
  3. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Schlechte Gasannahme,Motor verschluckt sich

    Schlechte Gasannahme,Motor verschluckt sich: Hallo Leute Ich habe meinen Mondeo (1,8l 92KW) erst letzte Woche erworben. An sich bin ich mit dem Wagen sehr zufrieden. Allerdings habe ich ein...
  4. Schlechte Ersatzteilversorgung für den B-max nach Unfall

    Schlechte Ersatzteilversorgung für den B-max nach Unfall: Hallo zusammen, wir haben im August 2017 einen neuen Ford b-max Titanuim 1.0 gekauft und waren bisher auch zufrieden mit dem Fahrzeug. Leider...
  5. Startet mit klappern

    Startet mit klappern: Hallo.Leute . Habe folgendes Problem Mein c max sprang sehr schlecht ( mit klappern Geräusch ) an . Nun geht nix mehr . Anlasser wurde erneuert...