Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Startet schlecht...?

Diskutiere Startet schlecht...? im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Servus liebe Community, Mein guter Focus macht mir sorgen, wenn er länger stand (ca 4 Std +) dann springt er schwer an, ca 2-3 Anläufe, heut...

  1. #1 Skizzler, 08.10.2013
    Skizzler

    Skizzler Neuling

    Dabei seit:
    18.09.2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus BJ 2003
    Servus liebe Community,

    Mein guter Focus macht mir sorgen, wenn er länger stand (ca 4 Std +) dann springt er schwer an, ca 2-3 Anläufe, heut morgen 6!

    Die Batterie ist getauscht, spule und Kerzen neu, 180.000 km hat er drauf...

    Weitere Symptome: wenn ich Gas gebe, röhrt er als ob da was blockiert und schwächelt und gibt keine Drehzahl... Er geht dann auch aus


    Jmd ne Ahnung?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 feuerwolf, 08.10.2013
    Zuletzt bearbeitet: 08.10.2013
    feuerwolf

    feuerwolf Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2013
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    1
    Benzinfilter mal gewechselt?(normal alle 60tkm) wenn der dicht is bekommt der motor kein sprit...

    klingt auf jedenfall danach das vielleicht was mit der treibstoff versorgung ist.. also filter oder Pumpe...
    ich würd ma mim 8€ teil anfangen^^ kaum einer wechselt regelmässig den blöden benzinfilter
     
  4. #3 Skizzler, 08.10.2013
    Skizzler

    Skizzler Neuling

    Dabei seit:
    18.09.2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus BJ 2003
    Das Problem ist wenn er an ist, ist er an.
    Er fährt ohne mucken und zucken und tut ab dem Start das, was er tun soll!
     
  5. x911

    x911 Neuling

    Dabei seit:
    24.09.2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hast du eine Lösung gefunden? Habe das gleiche Problem, bei mir ist es aber mit neuen Zündkerzen und neuem Benzinfilter deutlich schlechter geworden! :|
     
  6. #5 Ph!l!pp, 15.10.2013
    Ph!l!pp

    Ph!l!pp Racker

    Dabei seit:
    29.12.2012
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFo Turnier MKII
    BJ 12/06 Titanium
    2.0TDCI
    Habe auch das selbe Problem, also das mit dem Starten. Habe auch schon einiges getauscht. Luftfilter, Zündkabel, Zündkerzen.
    Benzinfilter aber noch nicht.
    Der sitzt unter dem Auto oder nicht?
    Muss das System nach dem Wechseln auch entlüftet werden?

    lg
     
  7. #6 Meikel_K, 15.10.2013
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.951
    Zustimmungen:
    144
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
  8. #7 x911, 16.10.2013
    Zuletzt bearbeitet: 16.10.2013
    x911

    x911 Neuling

    Dabei seit:
    24.09.2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Der Motortemperaturfühler, sitzt der zwischen den Zündkerzen? Könnte ja gut sein, dass ich den beim Zündkerzenwechsel beschädigt habe (Kabelbruch z.B.)?



    Mein neuester Verdacht: Der Fehler trat erst ab Zahnriementausch auf, kann es sein, dass sich eine Blase im Zylinderkopf gebildet hat?
    Temperaturanzeige ist bei warmen Motor aber immer in der Mitte. Gibt es eine eindeutige Diagnose für eine Blase bzw. einen defekten Sensor?
     
  9. #8 HeRo11k3, 16.10.2013
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Forum Profi

    Dabei seit:
    12.07.2010
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    14
    Wurde die Wasserpumpe mit getauscht? Nur für den Zahnriemen muss man nämlich nicht ans Kühlsystem dran, will sagen, ein Zahnriemenwechsel wäre kein Gelegenheit dafür, Luft ins System zu bekommen.

    MfG, HeRo
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. x911

    x911 Neuling

    Dabei seit:
    24.09.2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Nein, die Wasserpumpe wurde nur überprüft - ich weiß nicht ob sie ab war. Allerdings habe ich vorhin die Temperatur über das Display ausgelesen, die ist in Ordnung..daran kann es also nicht liegen. Hatte davor allerdings den Sensorstecker mit Kontaktspray eingesprüht, vielleicht war das schon die Lösung. Ich warte mal morgen ab :)
     
  12. #10 Skizzler, 02.11.2013
    Skizzler

    Skizzler Neuling

    Dabei seit:
    18.09.2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus BJ 2003
    er wird jetzt wohl die tage nochmal angeschaut - habe jedoch wohl i.einen defekt im motorbereich :\
     
Thema:

Startet schlecht...?

Die Seite wird geladen...

Startet schlecht...? - Ähnliche Themen

  1. Escort 1,6 16V startet plötzlich nicht mehr

    Escort 1,6 16V startet plötzlich nicht mehr: Jetzt hat es meinen Escort 1,6 16V erwischt. Am Freitag noch 70km Wochenend-Heimfahrt gemacht, alles bestens, Auto abgestellt. Am WE nix gemacht...
  2. Transit VI (Bj. 06-13) F**6 Schlechter Radioempfang

    Schlechter Radioempfang: Hallo Leute Ich habe bei meinem 2008er Transit sehr schlechten Empfang. Beim Kauf war ein Radio verbaut,welches nicht von Ford war. Also hat...
  3. Fensterheberschalter reagiert plötzlich schlecht

    Fensterheberschalter reagiert plötzlich schlecht: Hallo, nachdem ich die Beifahrer-Türverkleidung zwecks Dämmung aus und wieder eingebaut habe, funktioniert nun der elektrische Fensterheber nach...
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Springt schlecht bei kälte an

    Springt schlecht bei kälte an: Hallo zusammen, ich habe ein Ford Focus Turnier 1.6 TDci 115ps. Seit ein paar Wochen haben wir jetzt ja große minus Temperaturen. Wenn ich zu...
  5. 2.0 TDCI springt sehr schlecht an bei Kälte

    2.0 TDCI springt sehr schlecht an bei Kälte: Hallo, mein 12er TDCI (2L 140 PS, Automatik) springt bei Temperaturen unter -5 Grad sehr schlecht an, manchmal erst beim Dritten oder Vierten...