Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Startprobleme - "Automatisches Zwischengas"

Diskutiere Startprobleme - "Automatisches Zwischengas" im Fiesta Mk4/5 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo liebe Forummitglieder, zur Zeit habe ich mit meinem Ford Fiesta (BJ: 1997, 1.3l 60PS) folgendes Problem: Und zwar habe ich das Problem,...

  1. Maci1

    Maci1 Neuling

    Dabei seit:
    07.05.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta
    1997
    1.3
    Hallo liebe Forummitglieder,

    zur Zeit habe ich mit meinem Ford Fiesta (BJ: 1997, 1.3l 60PS) folgendes Problem:

    Und zwar habe ich das Problem, dass wenn ich meinen Fiesta nach "längerer" Standzeit (also z.B. über Nacht) stehen lassen, dass er morgens nur schlecht anspringt. Also er springt zwar an, aber läuft dann für 5-10 Sekunden im ganz unteren Drehzahlbereich und ruckt (Ich vermute dass er in einem unteren Drehzahlbereich ist, habe nämlich keine Anzeige dafür ;) ). Meist geht er dann aus, aber manchmal fängt er sich dann auch. Mit dem Gaspedal kann man das aber nicht beeinflussen.

    Fahre ich dann, ist soweit alles normal, nur das, wenn ich die Kupplung drücke und schalte, dass er während des Vorgangs des Kupplung kommen lassens dann automatisches Zwischengas gibt. Angefangen hatte das vor ca. 2 Wochen, jedoch konnte ich da gar nicht mehr richtig fahren, weil egal welchen Gang ich eingelegt habe es so war, als ob die Kupplung noch gedrückt ist und man Vollgas gab. ( War aber nicht so ;) ). Ich konnte da grade an die Seite fahren und den Motor ausmachen. Als ich ihn wieder gestartet habe, war alles normal. So auch jetzt. Wenn er Zwischengas gibt, fahre ich an die Seite, schalte ihn aus, mach ihn wieder an und kann ganz normal fahren, ohne irgendwelche Probleme.


    Woran könnte das liegen? Erste Vermutung Leerlaufregler?

    Gestern habe ich jedenfalls schon mit Bremsenreiniger den Luftmassenmesser gereinigt. Gleichzeitig auch etwas die Drosselkklappe. Da war vor der Drosselklappe, ein kleines Loch (Was sonst wo hinführt :lol:), was total schwarz vom Dreck war. Naja alles gemacht und dann habe ich einen Schock bekommen. Nachdem ich alles wieder zusammengebaut hatte, sprang er zwar an, zeigte aber die Symptome wie vorher beschrieben und ging sofort aus. Dann wollte ichs wieder versuchen, aber es blieb bei dem Versuch, denn er "orgelte" zwar, sprang aber gar nicht mehr an. Nach ner Minute versuchte ich es wieder. Nichts! Dann nach dem Motto alle guten Dinge sind 3 versuchte ich es erneut und was passierte? Er sprang wieder an. Danach ein bisschen gefahren und wieder alles normal. Sprang wieder sofort an.


    Also vielleicht doch die Drosselklappe? :o


    Gemacht wurden jedenfalls vor kurzem Zündkerzen, Ölwechsel, Ventile eingestellt, Luftfilter gewechselt und sowas.


    Wenn jemand einen Rat hätte, wäre ich sehr dankbar :)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Startprobleme - "Automatisches Zwischengas"

Die Seite wird geladen...

Startprobleme - "Automatisches Zwischengas" - Ähnliche Themen

  1. Automatische LWR kaputt, wo ist der Sensor?

    Automatische LWR kaputt, wo ist der Sensor?: Moin Freunde, wie im Titel schon beschrieben vermute ich (?) Dass meine automatische LWR im Eimer ist.. bzw der Sensor, ich verfüge über Titanium...
  2. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Mondeo V6 Automatik läuft unrund

    Mondeo V6 Automatik läuft unrund: Hab folgendes Problem mit meinem Mondeo MK2 V6 Automatik. Ich fuhr gestern an und zwischen 60 und 70 beim sanften Beschleunigen hat es sich so...
  3. Schadet Start/Stopp Automatik nicht auf Dauer

    Schadet Start/Stopp Automatik nicht auf Dauer: Hallo zusammen, ist die Start/Stopp Automatik nicht auf Dauer schädlich für den Motor, Antriebswelle, Anlasser, Batterie etc? Ich kann mir...
  4. Ford tourneo custom automatik anhängelast

    Ford tourneo custom automatik anhängelast: Warum darf der tourne costum automatik nur noch die Hälfte ziehen wie der Schalter? Hat er mit sich selbst zu kämpfen? Oder ist es tatsächlich...
  5. 1,6 CDCI Automatik verschluckt sich und raucht kurz

    1,6 CDCI Automatik verschluckt sich und raucht kurz: Guten Tag, bin neu hier im Forum und bräuchte eure Hilfe. Ich hab ein 1,6 CDCI Automatik (2004 ohne DPF) 125tkm der läuft soweit eigentlich ganz...