Startprobleme

Diskutiere Startprobleme im Scorpio Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Scorpio Forum; Hallo zusammen, jetzt hat´s mich nach Jahren ohne Probleme auch wieder erwischt. Seit einigen Wochen startet mein Scorpio (2,3 DOHC Bj. 97...

  1. #1 Ilmfreak, 11.06.2018
    Ilmfreak

    Ilmfreak Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2010
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio MKII, Ghia, 1997, 2.3
    Hallo zusammen,

    jetzt hat´s mich nach Jahren ohne Probleme auch wieder erwischt.

    Seit einigen Wochen startet mein Scorpio (2,3 DOHC Bj. 97 160TKM) nicht mehr, wenn er länger als 1-2 Tage steht.

    Der Anlasser startet, aber dann passiert nichts mehr. Stattdessen drehen die Zeiger von Tacho und Drehzahlmesser immer hoch und runter.

    Nach 5-10 Startversuchen springt er unwillig und unrund an und geht aber gleich wieder los.
    Das Gestottere geht 2-3 mal bis er dann doch anspringt und unrund läuft.
    Dann darf ich das Gas nicht wegnehmen, sonst geht er wieder aus.
    Wenn ich ca. 1 MInute Gas gebe, läuft er plötzlich ganz normal und geht nicht mehr aus.
    Beim Fahren ist alles normal und er springt nach Abstellen des Motors auch wieder normal an.

    Steht er länger als 1-2 Tage, geht der Mist wieder von vorne los.

    Hat jemand eine Ahnung was das sein könnte?

    Ich muss in einer Woche zur MFK (Schweizer TÜV) und will vorher nicht noch Geld in der Werkstatt investieren.

    Vielen Dank und Grüsse aus Zürich
    Markus
     
  2. #2 Schrauberling, 11.06.2018
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    6.141
    Zustimmungen:
    487
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    Probieren geht über studieren. Klemm nacheinander die verschiedenen Sensoren ab und probier erneut zu starten. Ist es plötzlich deutlich besser, hast du den veverdächtigen. Fang mal beim Kaltlaufregler an
     
  3. #3 Ilmfreak, 11.06.2018
    Ilmfreak

    Ilmfreak Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2010
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio MKII, Ghia, 1997, 2.3
    Vielen Dank! Leider kenne ich mich nur wenig aus, wo welches Bauteil ist. Der KLR wäre mir auch als erstes eingefalllen.
    Hoffentlich läuft er beim TÜV und ich weiss danach, ob sich ein Werkstattbesuch überhaupt noch lohnt.

    Markus
     
  4. #4 Schrauberling, 11.06.2018
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    6.141
    Zustimmungen:
    487
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    Der CO Wert und die Drehzahl im Leerlauf muss stimmen und der CO-Wert im erhöhten Leerlauf muss stimmen und der Prüfer muss für 30Sekunden die Drehzahl im vorgegebenen Bereich halten können
     
  5. #5 Ilmfreak, 11.06.2018
    Ilmfreak

    Ilmfreak Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2010
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio MKII, Ghia, 1997, 2.3
    Die AU macht hier nicht der TÜV. Man muss vorher in eine Werkstatt gehen und das Ergebnis nur dem TÜV zeigen. Zum Glück hab ich das schon erledigt als er noch ging.
     
  6. #6 Schrauberling, 11.06.2018
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    6.141
    Zustimmungen:
    487
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    wie der TÜV macht keine AU? Der muss doch beides können
     
  7. #7 Ilmfreak, 11.06.2018
    Ilmfreak

    Ilmfreak Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2010
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio MKII, Ghia, 1997, 2.3
    Hier macht der TÜV keine AU. Muss man in der Werkstatt selber machen.
     
  8. #8 Eisheiliger2000, 10.07.2018
    Eisheiliger2000

    Eisheiliger2000 Neuling

    Dabei seit:
    04.07.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio 98 2,3l 16V
    Hallo,
    Vielleicht ist die Kraftstoffanlage leicht undicht.
    Leitungen, Filter und Tank prüfen.
     
  9. #9 Schrauberling, 10.07.2018
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    6.141
    Zustimmungen:
    487
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    hast du mal versucht, die Benzinpumpe mehrmals zu primen?
     
  10. #10 Ilmfreak, 12.07.2018
    Ilmfreak

    Ilmfreak Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2010
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio MKII, Ghia, 1997, 2.3
    Hallo,

    danke für eure Antworten!
    So schnell wie das Problem gekommen war, ist es nach einigen Wochen wieder von selbst verschwunden.
    Er springt auf einmal wieder normal an.
    Hoffe ich zumindest, weil der Wagen momentan seit 2 Wochen in der Werkstatt steht.
    Bin leider durch den TÜV gefallen, weil die Bremsleitungen angerostet sind und es Ölverlust an Motor und Getriebe gibt.
    Das war beim letzten TÜV auch schon so, aber dieses Mal waren sie nicht gnädig.
    Mal schauen was dabei rauskommt und ob das Startproblem dauerhaft weg ist.
    Halte euch auf dem Laufenden.

    Danke und Grüsse,
    Markus
     
  11. #11 Ilmfreak, 24.07.2018
    Ilmfreak

    Ilmfreak Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2010
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio MKII, Ghia, 1997, 2.3
    Hallo,

    hier ein Update.
    Die Startprobleme sind von selbst wieder verschwunden und bis jetzt nicht wieder aufgetaucht.
    Mal schauen wie lange :gruebel:

    Heute hab ich auch den TÜV bei der Nachprüfung geschafft. Bremsleitungen habe ich erneut (was in CH teuer genug war) und Ölverlust war zum Glück nur Fehlalarm.

    So hoffe ich, wenigstens noch 2 Jahre fehlerfrei durch die Schweiz zu rollen :top:

    VG
    Markus
     
  12. #12 waeckart, 17.08.2018
    waeckart

    waeckart Neuling

    Dabei seit:
    08.04.2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio 1996 2,3l
    Hallo zusammen,
    ich habe auch einen 2,3 l Automatik bei dem waren die Einspritzdüsen defekt , macht aber leider immer noch ab und zu Zicken beim anspringen.
    Der Mechaniker meinte es ist die Elektronik.
     
Thema: Startprobleme
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford scorpio turnier anlasser dreht nicht

Die Seite wird geladen...

Startprobleme - Ähnliche Themen

  1. Ford Galaxy Startprobleme

    Ford Galaxy Startprobleme: Hallo zusammen ich habe eine Ford Galaxy 2007 gekauft 2 l Benzin am morgen die auto startet normal nach eine kleine Pause die Auto will nicht mehr...
  2. Startprobleme bei warmen Motor

    Startprobleme bei warmen Motor: Moin, ich bin neu hier und und hab leider ein Problem mit meinem geliebten Fokus. Ich fahre einen Fokus MK1 tddi 2004 Turnier der jetzt 415000 km...
  3. Startprobleme

    Startprobleme: Hallo zusammen, habe einen Problem mit meinem Fiesta Bj. 2011 1.6 tdci. Hatte Probleme mit dem Starten. Die Batterie wurde ausgetauscht wegen...
  4. Startprobleme C-Max Benziner

    Startprobleme C-Max Benziner: Hallo, ich bin ganz neu hier im Forum, da ich mit meinem C Max Ez. 2006 192.000 km bis jetzt absolut keine Probleme hatte. Es begann im Okt....
  5. C-MAX (Bj. 07-10) DM2 Startprobleme C-Max 2.0 TDCI

    Startprobleme C-Max 2.0 TDCI: Guten Morgen zusammen, ich fahre (noch) einen C-Max 2.0 TDCI aus Ende 2007, somit die Faceliftversion, Laufleistung 148.000 km, Kraftstofffilter...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden