Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Startprobleme

Diskutiere Startprobleme im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hy Leutz! Bei meinem TDCI gibt es Probleme beimStarten so ab -5 grad , er läuft dann die ersten 10-20 sek. unrund danach alles normal und heute...

  1. #1 donni771, 18.12.2009
    donni771

    donni771 Neuling

    Dabei seit:
    26.09.2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hy Leutz!

    Bei meinem TDCI gibt es Probleme beimStarten so ab -5 grad , er läuft dann die ersten 10-20 sek. unrund danach alles normal und heute ging er sogar nach dem ersten starten wieder aus (-12 Grad)und ich musste nochmal starten ?!
    Wenn ich zwei mal vorglühe ist es besser .
    Ist es bei euch auch so?

    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 I_C_RED, 18.12.2009
    I_C_RED

    I_C_RED Benutzer

    Dabei seit:
    14.02.2008
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    1
    Dann sind vermutlich 1 oder mehrere Glühkerzen defekt. Zuleitungen & Kerzen prüfen und ggf. ersetzen (wenn dann alle). Dann sollte es wieder besser klappen.
     
  4. #3 Pumuckl123, 19.12.2009
    Pumuckl123

    Pumuckl123 Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ist bei meinem ganz genauso. Ich glüh einfach 2x vor und dann gehts.

    War auch mit 30tkm schon so. Hat also mit den Glühkerzen wohl eher nicht soviel zu tun.
     
  5. #4 donni771, 19.12.2009
    donni771

    donni771 Neuling

    Dabei seit:
    26.09.2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0

    naja meiner hat jetzt 47000 km runter , hoffe mal das daß mit dem 2 x vorglühen nicht auf kosten der batterie geht :)
     
  6. #5 Rolli 3, 19.12.2009
    Rolli 3

    Rolli 3 Vielfahrer

    Dabei seit:
    03.10.2006
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    C- Max Titanium 2,0TDCI 140PS Bj. 11.2012
    Nö, die Bakterie wirst du wohl wegen 2mal vorglühen nicht zur Verzweiflung bringen. Habe meinen alten Mk1 im Winter fast immer mehrmals vorgeglüht, sonst is er nicht angesprungen. Den Akku hat das aber nicht beeindrucken können.:top1:
     
  7. stdci

    stdci Forum As

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus MK2 2.0 TDCi, 08/2005
    Was für ein TDCi ist das denn?
     
  8. MS70

    MS70 Neuling

    Dabei seit:
    20.12.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus tdci 2001
    Hallo und Hilfe,

    jedes Jahr wenn die Temperaturen unter 0 Grad rutschen das gleiche Spiel:

    Der (fast) komplette Christbaum in meinen Focus tdci BJ 2001 leuchtet und die Tachoanzeige besteht nur noch aus Querstrichen.
    Also beginne ich mit Vorglühen. Selbst nach über einer Minute geht die Kontrolllampe nicht aus. Also beginnen wir mit Starten bei vollständigem Christbaum. Mit viel georgel und getrampel des Motors versuche ich ca. 15 Sek. lang zu starten, allerdings ohne Erfolg. Die Prozedur wiederhole ich je nach Außentemperatur 3 - 6 Mal bis er endlich anspringt. Dazwischen lasse ich ca. 1 Minute glühen, weiterhin bei kompletter Beleuchtung im Armaturenbrett. Sollte es dann irgendwann klappen, habe ich bei Temperaturen unter -10 Grad keine Tachoanzeige, also weder Kilometerstand (weiterhin Striche) noch bewegt sich der Zeiger zur Geschwindigkeitsanzeige. Erst wenn irgendwann die Kilometeranzeige auftaucht, i.d.R. ca. 15- 20 Minuten nach dem losfahren, kann ich irgendwo anhalten um den Motor neu zu starten. Danach ist alles in Ordnung.

    Soweit also jedes Jahr. Dieses Jahr leider nicht, gestern habe ich nach ca. 10 Versuchen und ca. 20 Minuten wohl die Batterie geleert. Werde mir also am Montag eine Neue reinhängen und hoffe auf das Beste. Allerdings befürchte ich nach meinen Erfahrungen seit 2002 (Kauf), dass dies nicht ausreicht. Hat jemend einen Tipp bzw. kennt das Problem und dazu die Lösung?
     
  9. #8 focus tdci, 20.12.2009
    focus tdci

    focus tdci Neuling

    Dabei seit:
    20.12.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    focus tdci, 2007, 136 ps
    Hallo,
    ich habe auch Startprobleme bei dem kalten wetter. meine maschine hat auch erst 32000 km gelaufen.
    ich brauche meistens auch 2 startversuche. bei mir bleibt dann immer der drehzalmesser ganz unten stehen. so 10-20 sekunden. und der durchschnittsverbrauch löscht sich immer.
    war deswegen schonmal in der werkstatt, aber die wußten auch keinen rat. hat vielleicht von euch einer ne ahnung was das sein könnte???

    gruß
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. VaPI

    VaPI Forum As

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    MK2, Bj 10 1,8 TDCi , 140 tkm
    Also ein typisches Problem wird das wohl nicht sein. Hab jetzt 130.000 runter , erste Batterie drin und auch sonst noch alles Original und bei mir springt der jetzt auch bei -18 ohne Probleme sofort an. (Diesel)
     
  12. #10 donni771, 20.12.2009
    donni771

    donni771 Neuling

    Dabei seit:
    26.09.2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0

    Tach!
    Also es ist ein 1,8 tdci euro 4 ohne PDF
     
Thema:

Startprobleme

Die Seite wird geladen...

Startprobleme - Ähnliche Themen

  1. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Startprobleme + Fehlermeldungen : Limitierte Endgeschwindigkeit , Motor System Fehler , Servole feh.

    Startprobleme + Fehlermeldungen : Limitierte Endgeschwindigkeit , Motor System Fehler , Servole feh.: Hallo ich fahre einen ford focus c-max 2.0 l benziner bj 2006 193.650km im grunde habe ich viele probleme . 1. der wagen hat einen motorschaden...
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Startprobleme 2.0 Tdci

    Startprobleme 2.0 Tdci: Hallo Ich habe seit etwa einem halben jahr probleme mit meinem FoFo ! Er will nicht so anspringen!!! Werkstatt hat bisher folgende Teile getauscht...
  3. Ford Fusion Startprobleme / Drosseklappe defekt?

    Ford Fusion Startprobleme / Drosseklappe defekt?: Moin, wir haben einen Ford Fusion Baujahr 2003, mit 1.4l und 80PS, Benziner. Nun haben wir das Problem, dass er ab und zu mal nicht anspringt bis...
  4. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Startprobleme

    Startprobleme: Mein MK1 FL hat einige Schwierigkeiten bei Kälte mit dem Startvorgang. Batterie und Zündkerzen sind i.O., laut Werkstatt liegt auch kein Fehler in...
  5. Startprobleme

    Startprobleme: Hallo und Herzlichen Willkommen, Ich bin auf der Suche nach Rat und würde euch gerne bitten, einen Laien, zu Helfen. Mein kleiner Mk1 1.8 Bj....