Kuga I (Bj. 08-13) DM2 Startprobleme

Dieses Thema im Forum "Kuga Mk1 Forum" wurde erstellt von roadrunner4711, 11.08.2010.

  1. #1 roadrunner4711, 11.08.2010
    roadrunner4711

    roadrunner4711 Neuling

    Dabei seit:
    11.08.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga, 2009, 136PS
    Hallo,

    ich habe nachfolgendes Problem bei meinem Kuga (Baujahr 2009):

    Es passiert immer wieder, dass beim Drücken des Startknopfes nichts passiert, nachdem ich die Vorglühphase abgewartet habe und den Motor starten will.
    Es leuchtet die Öl- und Ladekontrolllampe auf, das Radio und die Klimaanlage lassen sich ausschalten und wenn ich die Fahrertüre aufmache, bekomme ich vorne im Display die Fehlermeldung "Fahrzeug in Betrieb, Stop drücken".
    Wenn ich so ca. 10-20 Sekunde warte und den Startknopf noch einmal drücke, dann startet das Auto ganz normal, wie wenn nichts gewesen wäre.

    Kann mir da vielleicht wer weiterhelfen ?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 jens 27, 12.08.2010
    jens 27

    jens 27 Benutzer

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FORD Kuga
    Kupplung treten nicht vergessen, dann klappt es auch !!:top1:
     
  4. #3 roadrunner4711, 12.08.2010
    roadrunner4711

    roadrunner4711 Neuling

    Dabei seit:
    11.08.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga, 2009, 136PS
    Das mache ich ja sowieso ... war nur für mich so selbstverständlich, dass ich es nicht erwähnt habe ...
     
  5. #4 AceBleiche, 12.08.2010
    AceBleiche

    AceBleiche LORD ST

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Fiesta ST, Focus ST, Focus RS BJ.09,
    Ab zu Ford ...
     
  6. #5 roadrunner4711, 13.08.2010
    roadrunner4711

    roadrunner4711 Neuling

    Dabei seit:
    11.08.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga, 2009, 136PS
    Tja, da war ich schon und nachdem dieses Phänomen nur sehr zufällig auftritt, haben sie dort gemeint, dass sie nicht etwas reparieren können, was sowieso funktioniert, denn dort ist das Phänomen natürlich NICHT aufgetreten.
    Dann kam auch noch die Ansage, ich soll das Auto in die Werkstatt schleppen lassen, wenn es auftritt => ist auch sehr sinnlos, denn, wie gesagt, nach ca. 10-20 Sekunden springt es eh wieder an.
     
  7. CHILL

    CHILL ST RIDER

    Dabei seit:
    25.06.2008
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus ST MK3 Bj 9/2013
    Kommt mir bekannt vor, hatte meiner auch. Ist wohl ein Softwareproblem.
    Einfach nochmal mit dem Daumen drauf, bis die Zündung abschaltet. Beim nächsten Versuch startet er dann. Konnte diesen Fehler auch nie reproduzieren, da er nur sporadisch auftrat. Meiner war Bj2008 und ich hatte einen der Ersten.

    Gruß aus dem Süden
     
  8. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Neben der Software sollte die Werkstatt sich den Kupplungspedalschalter mal genau anschauen und ihn neu einstellen.
     
  9. #8 roadrunner4711, 16.08.2010
    roadrunner4711

    roadrunner4711 Neuling

    Dabei seit:
    11.08.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga, 2009, 136PS
    @CHILL:
    Ja, das ist wohl ein Softwareproblem und leider können sie es nicht reproduzieren, weil dort nichts mitprotokolliert wird. Sie haben bei Ford auch noch gemeint, dass sie eine Meldung an Ford Österreich aufgeben werden, vielleicht ist dort schon was bekannt.

    @RB: Danke für den Tipp mit dem Kupplungspedalschalter.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. rrx007

    rrx007 Neuling

    Dabei seit:
    21.02.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Kuga Titanium, 2010, 2.0 TCDi 4WD
    Unser Kuga hat dieses Problem auch ab und zu.
     
  12. #10 ralle67, 05.09.2010
    ralle67

    ralle67 Benutzer

    Dabei seit:
    31.01.2010
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ford kuga 2010 2.0 tdci
    ich habe gehört, das es auch daran liegen könnte, wenn zb. wie vor einer bank die frequenzen gestört werden.
     
Thema:

Startprobleme

Die Seite wird geladen...

Startprobleme - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Startprobleme 1.6 Benziner

    Startprobleme 1.6 Benziner: Hallo, Meine Focus 2 Kombi mit dem 1,6 Liter machtbzur Zeit etwas Probleme. Am Samstag habe ich nach ca. 30 minütiger Fahrt für 2-3 Minuten...
  2. Startprobleme

    Startprobleme: Hallo Leute mein 2.0 TDCI macht plötzlich Startprobleme.Musste lange orgeln.Unterwegs mehrere Stopps eingelegt,ist immer problemlos...
  3. Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS MK4 Fiesta springt bei betriebswarmem Motor nicht an

    MK4 Fiesta springt bei betriebswarmem Motor nicht an: Wer kann mir sagen woran es liegen kann dass mein Fiesta Bj. 96 / 1.3L 60PS bei warmem Motor schlecht oder garnicht anspringt und beim Fahren in...
  4. Galaxy 2 (Bj. 01-05) WGR Startprobleme

    Startprobleme: Bj 2001 2,3 l Benziner. Ich habe ein Problem mit dem Starten. Wie man an hand des Bildes sieht geht das Kabel von der Batterie zum...
  5. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Startprobleme 2.0 TDCI 100Kw

    Startprobleme 2.0 TDCI 100Kw: Erst mal Hallo an alle, Mein Startproblem ist anders als die, die ich hier gelesen habe. Zuerst meine Daten: Ford Focus C-Max TDCI 100Kw, Bj....