Scorpio 2 (Bj. 94-98) GFR/GGR/GNR Startschwierigkeiten bei regen

Diskutiere Startschwierigkeiten bei regen im Scorpio Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Scorpio Forum; hallo, ich hab das forum schon durchsucht aber nichts passendes gefunden....ich hab mit meinem Scorpio folgendes Problem....wenn es regenet...

  1. sorren

    sorren Neuling

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio, EZ 1995, 2,0 l
    hallo,

    ich hab das forum schon durchsucht aber nichts passendes gefunden....ich hab mit meinem Scorpio folgendes Problem....wenn es regenet springt er nicht mehr an...der starter klagt zwar aber nix passiert... ist er wieder trocken geht alles wie als wenn nix gewesen wäre..gestern nacht hat es wie aus eimern geregnet und er springt wieder nich an.. ich hab mal die batterie gemessen und die die hatte nur noch 4,5 vollt :gruebel:... weiss einer rat wonach ich suchen soll?

    danke
     
  2. nobbel

    nobbel Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2008
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mustang GT 1994 5,0 HO
    Batterie prüfen und ggf. ersetzen, LiMa prüfen (SuFu), ggf. ersetzen. Wenn das nicht hilft, kann es am Kabelbaum liegen ...
    gruß
    nobbel
     
  3. sorren

    sorren Neuling

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio, EZ 1995, 2,0 l
    supi danke werd ich gleich mal machen.. was mich nur wundert das er die schwirigkeiten nur bei regen macht.
     
  4. #4 Turniertreiber, 08.05.2009
    Turniertreiber

    Turniertreiber Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Transit Kombi 2,0 DuraTorq DI
    L1 H2
    Kann auch am Sicherungskasten liegen:

    Das Problem hatte meiner auch, nach entwässern des Zusatz-SiKa (Wasserstand 1cm unter den Platinen) und reinigen der Kontaktleitungen im selbigen waren die Probleme noch nicht beseitigt. Daraufhin baute ich den großen SiKa aus und wollte ihn saubermachen, beim Anblick der Platinen hab ich ihn in die Ecke gekloppt und direkt bei Ford einen neuen bestellt. Seit ich den neuen drin hab (kostet nur 257 €:rasend: ) hab ich keine Probleme mehr.
     
  5. #5 frido28, 19.05.2009
    frido28

    frido28 Neuling

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio ghia 1996
    Hallo,

    versuch mal folgendes wenn er nicht anspringen will: ( wnn die Batterie geladen ist )

    minus Kabel von der Batterie entfernen, dann wieder anschliessen und starten.

    Wenn das klappt weitere Infos.
     
  6. ghiax

    ghiax Friese

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Explorer II Ltd. 4.0 Bj 2001
    Hallo,

    habe bei meinem 2,0 16V das gleiche Problem. Batterie ab- und anklemmen hilft.
    Ich wüsste gern mehr zur Ursache.

    Wenn jemand helfen kann...:weinen2:

    Vielen Dank.
     
  7. #7 frido28, 18.06.2009
    frido28

    frido28 Neuling

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio ghia 1996
    Hallo,

    das Problem liegt wahrscheinlich wie schon gesagt am Sicherungskasten auf der Beifahrerseite. ( Wassereintritt )

    Wahrscheinlich durch Kriechströme wird dann die Wegfahrsperre aktiviert.
    Das An-und Abklemmen der Batterie bewirkt einen Reset.

    Das Wasser im Kasten siehst Du aber erst wenn Du nach dem Entfernen des Deckels auch den ganzen Sicherungsblock ausbaust.

    Wenn Du Glück hast reicht es das Wasser aus dem Kasten zu entfernen und Die Unterseite zu trocknen.

    Wenn das nicht hilft, musst Du den ganzen Sicherungsblock austauschen (teuer) oder wie ich es gemacht habe den Block zerlegen, trocknen und Kontakte reinigen.

    Dies ist aber sehr zeitaufwändig.

    Solltest Du es aber dennoch versuchen, mach auf jeden Fall von jedem Demontageschritt ein Digifoto, denn am Ende hast Du jede Menge Platten und Messingplättchen herumliegen.

    Noch ein Hinweis- Niemals ohne Batterieabdeckung fahren, da sonst ein erneuter Wassereintritt vorprogrammiert ist.

    Viel Erfolg


    frido
     
  8. #8 Turniertreiber, 19.06.2009
    Turniertreiber

    Turniertreiber Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Transit Kombi 2,0 DuraTorq DI
    L1 H2
    Brauchst keine Fotos machen.

    Jede Platte hat Nuten, wo die Leiter reinkommen. Die passen nur an eine Position. Wichtig ist, dass Lage für Lage abgearbeitet wird.

    Zeitaufwand für den kleinen Kasten auf der Beifahrerseite maximal 2 Stunden und einige Drahtbürstchen für den Dremel.

    Sollte der SiKa auf der Fahrerseite Wasereintritt haben, dann kauf dir bei Ford einen neuen. Kostet zwar für den 2.0 8V (Bj 93) 257 €, aber das ist billiger wie entoxidieren. Da brauchst du unmengen an Bürsten.
     
  9. ghiax

    ghiax Friese

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Explorer II Ltd. 4.0 Bj 2001
    Danke für die Infos.
    Ich werde meinen Kombi, mit 2,0 16V wegen hohem Rostbefall zugunsten einer top Karosserie zerlegen und den Motor umbauen.
    Ich hoffe, das sich das mit dem Sicherungskasten dann auch erledigt hat.

    Gruß
    Jo
     
  10. sorren

    sorren Neuling

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio, EZ 1995, 2,0 l
    soo ich hab es herausgefunden.. es ist der Sicherungskasten auf der Fahrerseite gewesen...eine Kabeleinführung war ohne dichtung....konte dies mit plastikfermit abdichten...und er springt nun auch bei regen wieder an...
    Nun verzweifle ich aber an meiner Leerlaufdrehzahl... die gering bis garnicht vorhanden ist...ich sach euch die Karre bringt mich zum verzweifel :weinen2: ich finde einfach nicht woran es liegt....wenn das so weiter geht besorg ich mir nen Kanister Spritt und zünd die Kiste an :rasend:
     
  11. #11 scorpio95cossi, 06.07.2009
    scorpio95cossi

    scorpio95cossi scorpio cossi bj 6.94

    Dabei seit:
    16.04.2008
    Beiträge:
    3.270
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    scorpio 95 cossi, ford ka bj 2012, bmw e65 750
    gewalt ist keine lössung:schlag::boesegrinsen:
     
Thema: Startschwierigkeiten bei regen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford scoio läuft nicht bei regen

Die Seite wird geladen...

Startschwierigkeiten bei regen - Ähnliche Themen

  1. Schiebedach Lüftungsstellung bei Regen

    Schiebedach Lüftungsstellung bei Regen: Hi, ich hatte letztens mein Panoramaschiebedach in der Lüftungsstellung als es geregnet hat. Jetzt habe ich gesehen das es seitlich einen Ablauf...
  2. Fehlermeldung Regen - Licht Sensor Störung

    Fehlermeldung Regen - Licht Sensor Störung: Ford Firsta mk 7 Bj 2009 Titanium Fehlermeldung im Display : Regen - Licht Sensor Störung - Scheibenwischer vorne und hinten und alle...
  3. Startschwierigkeiten mit Forscan

    Startschwierigkeiten mit Forscan: Hallo liebe Leute! Ich setz das Thema absichtlich hier rein da es zwar um meinen Cmax von 5/2018 geht, in der Cmax-Ecke aber so gut wie nix los...
  4. Maverick (Bj. 00-07) saurer Regen auf Frontscheibe?

    saurer Regen auf Frontscheibe?: Hallo, folgendes Problem: seit kurz nach Neujahr habe ich Flecken auf allen Scheiben, normal unsichtbar, aber bei Kälte und Feuchtigkeit...
  5. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Cmax mit Startschwierigkeiten

    Cmax mit Startschwierigkeiten: Hallo Zusammen! Bin neu hier im Forum und hoffe auf Schwarmwissen. Habe seit 1,5 Jahren einen Ford Focus Cmax 1,8 TDCI BJ 2006 mit 115 PS...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden