Startschwierigkeiten Tdci

Dieses Thema im Forum "Focus Mk1 Forum" wurde erstellt von Boda, 03.04.2008.

  1. Boda

    Boda Neuling

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,
    Ich habe einen Ford Focus Bj. 2005 2.0 Tdci 136PS bei dem ich gelegentlich Startschwierigkeiten habe es ist ganz verschieden aber meistens tritt es auf wenn ich ihn starte ein paar km fahre ihn denn abstelle und nach ein paar Minuten wieder anlssen will, springt er aufs erste mal nicht an oder läuft ganz unrund bei ca 300 Umdrehungen und raucht ganz schwarz!
    Ich muss dann den Schlüssel wieder zurück drehen und ihn nochmal starten dann springt er aber immer an und läuft ganz normal!
    Ich war schon bei meinem Ford Händler der meinte es hätte was mit dem Keyless Go zu tun das war es aber nicht.
    Ich hab auch schon eine neue Motorsoftware bekommen half aber auch nichts!
    Was meint ihr? Hatte jemand schon ein ähnliches Problem bzw kann mir jemand helfen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Hast du mal versucht konsequent nur noch mit dem Schlüssel wie üblich zu starten? Wenn ich das richtig lese machst du das ja bereits. Ist es dann weg liegt es am Key Free und es gibt noch keine Lösung dafür zur Zeit.
    Ist es immer noch liegt es an was anderem, z.B. EGR Ventil. TSI 7/2006 währe da zu prüfen.
     
  4. Boda

    Boda Neuling

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ja also ich hab schon beide "Schlüssel" bzw Transponder ausprobiert, das Problem tritt immer auf!
    Aha und du meinst es könnte am Abgasrückführventil liegen? Muss dieses dann erneuert werden oder gibt es da ne neue Software dafür?
    Wir dabei auch ein Fehler im Fehlerspeicher abgelegt?

    Könnte es evtl. auch mit den Injektoren zu tuen haben?
     
  5. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Es kann, muss aber kein DTC gespeichert sein. Es gibt dann ein überarbeitetes EGR mit einer angepassten Software, welche auch nur für das neue EGR Ventil ist.
    Injektorfehler kann es auch sein oder, oder, oder.... Nur sind das extrem seltene Fehler die eher durch Falschbetankung oder schlechten Diesel hervorgerufen werden.
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Startschwierigkeiten Tdci

Die Seite wird geladen...

Startschwierigkeiten Tdci - Ähnliche Themen

  1. Connect 1.6 TDCi bei Service Motorsoftware-Update?

    Connect 1.6 TDCi bei Service Motorsoftware-Update?: Hallo, habe diese Woche den bei meinem Grand Tourneo Bj. 01/15 den 60.000 er Service machen lassen (bei km 33000, aber 2 Jahre vorbei) und...
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Vorglühen 2.0 Tdci

    Vorglühen 2.0 Tdci: Hallo leute, Ich hab da mal ne frage bezüglich vorglühen. Heute morgen waren es bei uns -5 grad. Ich stieg in mein auto und merkte das die lampe...
  3. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Motorschaden 1,4 Tdci

    Motorschaden 1,4 Tdci: Hallo zusammen, nachdem ich in meinen 1.4 Tdci bei 160.000km kurz nach dem Kauf nach einem Kolbenfresser mit Pleuelabriss einen Motor mit ca....
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB 1,6 tdci 95 PS wo ist der Raildrucksensor

    1,6 tdci 95 PS wo ist der Raildrucksensor: Suche am 1,6 tdci ( 95 PS ) Ford Focus den genauen Platz des Raildrucksensors und was muss ggf. dafür abgebaut werden? Dankeschön im Vorraus....
  5. Biete S Max Titanium Aut. 2.0 TDCI 140 PS, Vollausst.!!

    S Max Titanium Aut. 2.0 TDCI 140 PS, Vollausst.!!: Hallo liebe Mitglieder des Forums, Leider muss ich mich von meinem sehr zuverlässigem S Max aus beruflichen Gründen trennen. Das Fahrzeug ist in...