Fusion (Bj. 02-**) JU2 Staufachklappe hakt

Diskutiere Staufachklappe hakt im Ford Fusion Forum Forum im Bereich Fiesta Mk6 Forum; Hallo, ich habe das Problem, dass die Klappe des Staufaches auf dem Armaturenbrett hakt. Sie öffnet sich nur mit viel Geduld und vielen...

  1. #1 Rüdi_SE, 23.02.2012
    Rüdi_SE

    Rüdi_SE Guest

    Hallo,

    ich habe das Problem, dass die Klappe des Staufaches auf dem Armaturenbrett hakt. Sie öffnet sich nur mit viel Geduld und vielen Versuchen.

    Hat jemand das gleiche Problem oder weiß jemand wie dem Problem beizukommen ist?

    Gruß
    Rüdi
     
  2. #2 Badmasterone, 23.02.2012
    Badmasterone

    Badmasterone Neuling

    Dabei seit:
    17.01.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fusion 1,4 Diesel
    Mmmmh

    Heißt das, das du es nicht aufbekommst?

    Bei mir klemmt es auch. Das heißt : der Knopf läst sich drücken, aber es geht nicht auf.
    Erst wenn ich am anderen Ende der Klappe (gegenüber bei der Scheibe ) zusätzlich drauf drücke geht es auf .

    Meinst du das?
     
  3. #3 Rüdi_SE, 24.02.2012
    Rüdi_SE

    Rüdi_SE Guest

    Moin,

    ja, das ist auch genau das Problem meiner Klappe.

    Gruß
    Rüdi
     
  4. #4 Badmasterone, 05.03.2012
    Badmasterone

    Badmasterone Neuling

    Dabei seit:
    17.01.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fusion 1,4 Diesel
    Da sind wir ja schon mal 2

    die das gleiche Problem haben und ich werde mich die Tage mal damit beschäftigen und tüffteln, wie ich das hinbekomme.:gruebel:

    Werde dann Lösungs Ideen hier reinsetzen

    Gruß Badmasterone
     
  5. #5 Fusion2016, 04.04.2016
    Fusion2016

    Fusion2016 Benutzer

    Dabei seit:
    30.03.2016
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fusion 1,6 TDCI, Baujahr 2007
    Hallo,

    der Beitrag ist zwar schon uralt, daß Problem aber aktuell. An meinem Fusion geht das Fach auch nur auf, wenn man am anderen Ende Richtung Frontscheibe draufdrückt. Hat schon jemand eine Lösung gefunden ? Werde mich aber in den nächsten Tagen auch mal damit befassen.
     
  6. Jurgis

    Jurgis Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2015
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    45
    Fahrzeug:
    Ford Fusion 1.6 TDCi Calero, EZL 2007
    Moin Harald,
    toll, dass Du so einen alten Thread ausgegraben hast. Mein erster Fusion hat das gleiche Problem. Nur habe ich die Klappe nie benutzt, weil das Navi darüber an der Scheibe hängt.
    Vor der Tür steht aktuell ein neuerer Fusion (nach Facelift).
    Auch ich werde mir in den nächsten Tagen mal beide ansehen, Vielleicht finde ich ja die Ursache. Dann gehört dieses wohl ich die Kategorie: Typische Fusions-Fehler.

    Gruß aus dem Norden von Jurgis
     
  7. #7 Fusion2016, 04.04.2016
    Fusion2016

    Fusion2016 Benutzer

    Dabei seit:
    30.03.2016
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fusion 1,6 TDCI, Baujahr 2007
    Hallo Jurgis,

    hab grade mal geguckt. Wahrscheinlich sind die Federn ausgeleiert. Der Deckel ist im offenen Zustand auch nur ca. 5 cm offen. Müsste der nicht bis an den Anschlag von alleine aufklappen ?

    Und, weiß jemand, wie man den Deckel ausbaut ? Dann müsste ich da nicht unfachmänisch dran rumbrechen. Geht bestimmt auf eine Materialschonende Art.
     
  8. Jurgis

    Jurgis Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2015
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    45
    Fahrzeug:
    Ford Fusion 1.6 TDCi Calero, EZL 2007
    Hallo Harald,
    ich war heute Nachmittag mit dem "aktuellen" unterwegs. Gleich, als ich ihn neu hatte, war das einer meiner ersten Blicke, ob die Klappe funktioniert. Das ist eine ganz andere Konstruktion. Mit dem Facelift hat Ford auch die Form der Schale geändert. Das Fach ist jetzt viel tiefer und hat keine ebene Grundfläche.
    Wenn's morgen trocken ist, werde ich mir den 2003er Fusion mal angucken, ob ich eine Idee bekomme.
    Vor 2 Wochen war ich auf unserm Schrotti, aber die haben gerade keinen Fusion stehen. Im August letzten Jahres waren es 3 Stück, alle vor-Facelift. Da könnte man sich eine Klappe oder nur die Federn holen, wenn die Klappen funktionieren.
    Bei betroffener Klappe muss ich an der Achse mittig mit einem flachen Gegenstand (z.B. Münze) die Klappe von der Scheibe weghebeln, also zu mir hin. Wenn ich dann auf den Knopf drücke, springt die Klappe ca. 15 cm auf. So sollte es sein, nur eben ohne Hebeln.
     
  9. #9 Fusion2016, 04.04.2016
    Fusion2016

    Fusion2016 Benutzer

    Dabei seit:
    30.03.2016
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fusion 1,6 TDCI, Baujahr 2007
    Ich muß die Tage sowieso noch zu meinem Fordhändler um meinen bestellten Fahrradträger abzuholen. Der hat noch 2 Fusionen dort stehen. Werde Ihn mal fragen, ob ich mir da mal die Klappen ansehen kann.
     
  10. Jurgis

    Jurgis Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2015
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    45
    Fahrzeug:
    Ford Fusion 1.6 TDCi Calero, EZL 2007
    Und, hast Du Erfolg gehabt?

    Die Klappe bei meinem "vor-Facelift" (auch 2003) springt doch nur ca. 8cm hoch. Das ist aber konstruktionsbedingt, denn die Feder stößt dann gegen eine Sperre.
    Zudem ist mir aufgefallen, dass sich die Klappe, die aus dunklerem Kunststoff ist, etwas verformt hat. Hinten am Scharnier kommt sie hoch. Das kommt vielleicht durch die permanente Sonneneinstrahlung.
    Idee zur Behebung:
    Vorne an der Arretierung / am Knopf mit einer Schlüsselfeile die Löcher etwas vergrößern und / oder die Spitzen an den Haken etwas einkürzen. Bei mir dürfte 1mm Wunder bewirken. Ich werde es am Wochenende mal ausprobieren.
     
  11. #11 Fusion2016, 09.04.2016
    Fusion2016

    Fusion2016 Benutzer

    Dabei seit:
    30.03.2016
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fusion 1,6 TDCI, Baujahr 2007
    Hab leider keinen Erfolg beim Händler gehabt. Der hatte viel zu tun und es ergab sich da leider nicht die Möglichkeit mal in einen Fusion reinzuschauen.
    Mich würde auch sehr interessieren, wie man die Klappe ausbauen kann, um besser zu verstehen, wie der Federmechanismus arbeitet.
    Die Idee mit dem Abfeilen wäre auch nicht schlecht, aber insgesamt scheint mir die Feder trotzdem zu schwach.
     
  12. #12 Fusion2016, 09.04.2016
    Fusion2016

    Fusion2016 Benutzer

    Dabei seit:
    30.03.2016
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fusion 1,6 TDCI, Baujahr 2007
    So FERTIG :freuen1:
    Klappe klappt wieder.

    Die Frage, wie ich die Klappe abbaue ziehe ich zurück :rotwerden:
    Hatte die 4 Kreuzschlitzschrauben erst dann gesehen, als ich das Gummi-Inlet aus dem Staufach genommen habe. Ging ruck-zuck.

    Nun zur Lösung des Problems :

    Offensichtlich hat die kleine Federkugel unten/vorne nicht mehr genug Power gehabt, den Fachdeckel nach oben anzustupsen. Habe nun einfach ein Stück Fils an der richtigen Stelle(gegenüber der Kugel) in den Deckel geklebt und schon gehts wieder. Der Deckel arretiert wieder sauber und springt nach dem Druck auf den Öffner auch vernünftig wieder auf. Allerdings geht der Deckel nicht so weit auf, wie ich mir erhofft hatte, aber egal, Hauptsache er öffnet.

    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]
     
  13. Jurgis

    Jurgis Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2015
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    45
    Fahrzeug:
    Ford Fusion 1.6 TDCi Calero, EZL 2007
    An die Kugel habe ich auch schon gedacht. Bei mir hat die aber noch gut Druck.
    Wenn das bei Dir so einfach ist, werde ich es auch mal ausprobieren.

    Allerdings halte ich von den Filzpolstern nicht so viel. Ich habe die hier im Haus bei Türkanten im Einsatz. Spätestens nach einem halben Jahr sind die so zusammengequetscht, dass da kein Abstand mehr ist.
    Besser finde ich da die Puffer aus weichem Kunststoff. Die gibt's in Baumärkten als Kantenschoner auch zum Aufkleben in der Möbel-Zubehör-Abteilung.
    Wenn das Filzstück runter ist, kannst Du es ja immernoch austauschen.
    Morgen werde ich mal mit Feile bestückt die Löcher etwas vergrößern UND einen Puffer unterkleben.
    Danke für den Tipp.

    Gruß von Jurgis
     
Thema:

Staufachklappe hakt

Die Seite wird geladen...

Staufachklappe hakt - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Lenkung nicht in Ordnung - hakt bzw. hat Widerstand

    Lenkung nicht in Ordnung - hakt bzw. hat Widerstand: Hallo erstmal an alle, es geht um folgendes Fahrzeug: Ford Focus Baujahr 1999 1,8l Servolenkung Seit gestern ist mit der Lenkung was nicht...
  2. Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Gaspedal hakt !?

    Gaspedal hakt !?: Hallo zusammen, das Gaspedal hakelt beim gasgeben, es geht ruckelweise nach unten und macht komische schrabgeräusche :rasend:. Zurück geht es...
  3. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Lenkung hakt

    Lenkung hakt: Hallo, beim Einlenken nach rechts aus der Mittelstellung hakt meine Lenkung. Ich muss einen deutlichen Widerstand überwinden, es knischt und...
  4. Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Komisches Schaltverhalten - Hakt ab und zu

    Komisches Schaltverhalten - Hakt ab und zu: Guten Tag, seit 2/3 Wochen ca. laesst sich mein Essi nur noch komisch schalten - aber irgendwie nicht immer. Im Stand, wenn der Motor aus...
  5. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Lenkung zeitweise schwergängig/hakt und "kreischen"

    Lenkung zeitweise schwergängig/hakt und "kreischen": Mahlzeit, jetzt das nächste Problem mit der Kiste. Nach 2 maligem Kabelbruch an der DPF-Einheit, einem neuen Kabelstrang für die Vorglühanlage...