Scorpio 2 (Bj. 94-98) GFR/GGR/GNR Steckerbelegung PATS Modul

Dieses Thema im Forum "Scorpio Mk2 Forum" wurde erstellt von Dex87, 01.03.2014.

  1. Dex87

    Dex87 Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2009
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus CC ´08
    Hi,
    leider habe ich wie in einem anderen Thread bereits beschrieben, Probleme mit meinem Cossi. Er orgelt, startet aber nicht da kein zündfunke und kein einspritz signal. Die LED Leuchtet durchgehend -> Fehler im System
    Fehlerspeicher nicht auslesbar.

    Steuergerät wurde geprüft und für ok befunden.
    Pats modul habe ich ausgebaut und alle bauteile nachgelötet. Leider kein erfolg.

    Nun habe ich eine beschreibung gefunden wie man die WFS überbrücken kann. Leider ist diese standard beschreibung bei mir nich möglich, da mein stecker 26 Polig ist und anders belegt.

    Kennt jemand von euch vllt diese belegung? Welche überbrückt werden müssen weiß ich, wenn ich die leitungen identifizieren kann.

    Vielen Dank
    IMG_20140301_164448.jpg IMG_20140301_164454.jpg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MucCowboy, 01.03.2014
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.068
    Zustimmungen:
    151
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Hallo,

    die Funktion des Moduls und die Belegung dieses Steckers kennt nur Ford in Köln. Nichtmal in der TIS sind sie enthalten. Diese Daten werden auf explizite Anfrage an Vertragswerkstätten rausgegeben, sonst garnicht.

    Und gleich vorweg: irgendwelche Hinweise zum Überbrücken der Wegfahrsperre gibt es aus diesem Forum nicht. Denn auch wenn das Auto wenig bis garkeinen wirtschaftlichen Wert mehr darstellt, es wäre dennoch Beihilfe zum Fahrzeugdiebstahl und deshalb hier mehr als nur unerwünscht. Das bitte solltest Du akzeptieren.

    Grüße
    Uli
     
  4. #3 derschlumpf, 02.03.2014
    derschlumpf

    derschlumpf Benutzer

    Dabei seit:
    09.09.2010
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio 1998
    Schon mal auf die Idee gekommen das ev. die Lesespule defekt ist.
     
  5. #4 dridders, 02.03.2014
    dridders

    dridders Forum As

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk2 3l CNGPL
    Mondeo Mk3 3l LPG
    Übebrücken kannst du beim Mk2 vergessen, das geht nur bei den nachgerüsteten Bosch-WFS. Das richtige PATS spricht über den Bus mit der Motorsteuerung, und nur wenn beide sich einig sind werden alle Funktionen freigegeben. Also selbst wenn du das PATS ausbaust würde die Motorsteuerung die Einspritzung verweigern.
    Wenn er aber orgelt, dann hat das PATS auch den Schlüssel erkannt und den Wagen freigegeben. Die Anlassersperre kommt nämlich vom PATS. Läuft die Benzinpumpe an wenn du den Schlüssel auf 2 drehst? Leuchtet die PATS-LED wirklich dauerhaft, oder geht sie nach einigen Sekunden aus?
    Zündung läuft beim Cossi doch wenn ich mich recht erinnere auch über ein EDIS6. Dann funktioniert die Zündung auch völlig unabhängig von der Wegfahrsperre, sobald er ein Drehzahlsignal sieht müssen Zündfunken da sein. Ist das nicht der Fall, dann sieht das EDIS kein Drehzahlsignal. Und das Motorsteuergerät erhält die Drehzahl vom EDIS, und spritzt somit dann auch nichts ein. Also Kurbelwellensensor checken, EDIS checken und vor allem die ganzen Kabelbäume checken, denn die sind wohl die Hauptursache für solche Ausfälle.
     
  6. Dex87

    Dex87 Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2009
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus CC ´08
    Danke erstmal für die Antworten.

    Mein problem ist, das ich nicht genau sagen kann wo ich suchen muss.
    Die LED der WFS leuchtet eine minute und blinkt danach. OBD ist nicht erreichbar. Auto orgelt und benzinpumpe läuft.
    Zündfunke und einspritzsignal kommen nicht.
    Habe gestern mal die Sicherung F37 die anscheinend fürs Motorsteuergerät zuständig ist gemessen. Die Sicherung war augenscheinlich ok, hatte aber kein durchgang. Also Habe ich sie mal ausgetauscht. Da ich letzte woche nun das Motorsteuergerät eingeschickt und prüfen habe lassen, konnte ich gestern nicht ausprobieren, ob das problem nun mit der sicherung behoben ist.
    Klingt dann aber plausibel, wenn er orgelt aber kein funke und einspritz signal bekommt, weil das steuergerät kein saft hatte.
    Es kann sein das der defekte kabelbaum eine menge kurzschlüsse verursacht hat.
    Ich hoffe ich bekomm das MotorSteuergerät dann morgen oder dienstag zurück. Dann weiß ich erstmal mehr.

    Die WFS wollte ich vorsorglich deaktivieren.

    P.S. die firma die mein steuergerät geprüft hat, sagte mir, das es in ordnung ist, von der WFS jedoch einen fehler bekommen hat. Wie genau das zusammenhängt konnte mir die dame nicht sagen.

    P.P.S. welches steuergerät ist für die obd2 erreichbarkeit zuständig?
     
  7. #6 dridders, 02.03.2014
    dridders

    dridders Forum As

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk2 3l CNGPL
    Mondeo Mk3 3l LPG
    Wenn die WFS blinkt, dann ist ein Fehler da. Zündung anlassen, nach einer Weile hört das schnelle Blinken wieder und er beginnt einen 2-stelligen Code auszublinken. Das dürfte 1-6 sein, was soviel heisst wie "keine Kommunikation mit Motorsteuerung". Wenn F37 durchgebrannt ist, dann ist das auch normal, denn die versorgt die Motorsteuerung, während das PATS über eine andere (zusammen mit dem Kombiinstrument) versorgt wird.
    Wie gesagt, deaktivieren der WFS geht nicht, da diese mit dem Motorsteuergerät über den Bus reden und dem die Freigabe geben muss, sonst macht das Motorsteuergerät nichts. Wie die Firma aber feststellen will dass das Steuergerät von der WFS einen Fehler bekommen hat frage ich mich... das Steuergerät hat keinen Permanentspeicher, alle Fehler sind nach dem Abziehen vom Stecker weg. Den Fehler haben sie vermutlich vor Ort selbst produziert, weil das Steuergerät eben über den Bus keine Freigabe von einem PATS bekommen hat.
    OBD2 kann der Wagen nicht, sondern nur einen Bruchteil davon. Dafür ist bei jedem Fahrzeug das Motorsteuergerät verantwortlich. Die restlichen Steuergeräte am Bus sind nur via IDS/WDS ansprechbar.
     
  8. #7 GeloeschterBenutzer, 02.03.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    wenn die spannungsversorgung vom MSG nicht in ordnung ist , kann eigenlich auch die benzinpumpe nicht laufen
    auch ohne ein signal vom der WFS würde die benzinpumpe nicht arbeiten
     
  9. #8 MucCowboy, 03.03.2014
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.068
    Zustimmungen:
    151
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Die LED meldet WFS-Fehler, also darf die Benzinpumpe sowieso nicht anlaufen, auch mit Strom am Steuergerät nicht. Ohne sowieso nicht.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 GeloeschterBenutzer, 03.03.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    aber warum läuft die benzinpumpe laut aussage trotzdem :gruebel:
    und das anlassersperrrelais wird auch von der WFS freigeschaltet , damit der anlasser drehen kann .

    ist schon alles sehr merkwürdig
     
  12. #10 scorpio kombinator, 03.03.2014
    scorpio kombinator

    scorpio kombinator LPG Fahrer

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    scorpio 2,3 LPG
    irgendwie habe ich hier das Gefühl, dass in einer völlig falschen Richtung geforscht wird.
    Es wird die WFS ins Spiel gebracht und alle springen auf den Zug auf.

    Fehlendes Signal hört sich eher nach Kabelbaumproblem an.
    Du hast doch anscheinend Motorkabelbaumprobleme angedeutet. Schon alles gewechselt?
    Mal die Übergänge von der Karosserie in den Motorraum kontrolliert? Da muss man die Isolierung weg machen.
    Da verrotten auch viele Kabelbäume.
     
Thema:

Steckerbelegung PATS Modul

Die Seite wird geladen...

Steckerbelegung PATS Modul - Ähnliche Themen

  1. Problem BT/VC Modul

    Problem BT/VC Modul: Hallo zusammen! Ich habe eine Frage zum Bluetooth/Voice Control Modul. Bei meinem Fahrzeug handelt es sich um einen C-Max, Baujahr 2008. Ich...
  2. Escort 6 (Bj. 92-95) GAL/ALL/CLX Uhr steckerbelegung escort MK6

    Uhr steckerbelegung escort MK6: Hallo Escort-Freunde, da ich keinen Uhr in meim Fahrzeug hab, wollte ich dieses Uhr v. MK6 einbauen, aber wie ist die steckerbelegung beim escort...
  3. faulty link between pats module and eecv

    faulty link between pats module and eecv: I have swapped the all technics from 1995 2.0 16V manual Scorpio to totally different body. Pats led is flashing code 1:6 (faulty link between...
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Ausbau Bluetooth-Modul ohne Auswirkung ?

    Ausbau Bluetooth-Modul ohne Auswirkung ?: Hallo zusammen, ich hab mir für meinen FoFo 1.6 Ecoboost (04/2011) ein Android-Radio mit 9" Touchdisplay gekauft und möchte das nun einbauen. Da...
  5. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Gem-Modul

    Gem-Modul: Hallo Leute, In meinem Focus C-Max Bj. 2005 1.6 TDCI 80KW funktionieren die Scheibenspritzdüsen vorne und hinten nicht mehr. Sprich wenn ich z.b....