Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Stehbolzen abgerissen

Dieses Thema im Forum "Focus Mk2 Forum" wurde erstellt von SilverHawk2L, 05.03.2012.

  1. #1 SilverHawk2L, 05.03.2012
    SilverHawk2L

    SilverHawk2L Neuling

    Dabei seit:
    05.03.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MKII
    BJ: 2005
    2L TDCI
    Moin zusammen, ich habe ein Problem, wollte heute auf Sommerreifen wechseln und habe mir dabei vorne links einen Stehbolzen abgerissen. Ich habe hier im Forum leider nicht das passende gefunden, deswegen neuen Thread.
    Also, wie weit bin ich:
    Rad ab, Bremssattel ab, Bremsscheibe ab und Stehbolzen locker.
    Jetzt die Frage:
    Bekomme ich den Bolzen so raus? Habe keine Lust die Antriebswelle auszubauen
    (wegen esp, abs und so) Gibt es da ein Trick? Bin aufs Auto angewiesen, deswegen bitte ich auch um schnellstmögliche Antwort.
    Hier noch kurz die Daten:
    Focus MKII, Bj 2005 2.0 TDCI
    Vielen Dank im voraus!!!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 vanguardboy, 05.03.2012
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    4.808
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Nicht bisschen früh für Sommerreifen? Aber ist ja dein ding ;)

    Gibt schon ultra viele ThreDS darüber..

    aber..

    Bremssattel runter, Bremsscheibe runternehmen(ist nur draufgelegt, wird vom Rad an die Radnabe gedrückt). Dann sieht man die Radnabe schon, in die die Radbolzen von hinten eingeschlagen sind.
    Den alten Bolzen nach hinten mit Dorn rauskloppen. (das geht nur in einer bestimmten Radstellung, so dass hinten nichts stört. Danach den neuen Bolzen von hinten durchstecken und mit flachem Dorn einschlagen. Fertig!
    Bremse zusammenbauen. Und neue Mutter benutzen, weil die alten meist eh hin sin
     
  4. #3 SilverHawk2L, 05.03.2012
    SilverHawk2L

    SilverHawk2L Neuling

    Dabei seit:
    05.03.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MKII
    BJ: 2005
    2L TDCI
    Danke für die Antwort, Problem ist, habe das Rad schon 100 mal gedreht ich finde da keine Einstellung in der man den Bolzen rausdrücken kann. Und die Sommerreifen wollte ich drauf ziehen weil mein einer Winterreifen Platt ist und es sich nicht lohnt den Reparieren zu lassen, im Sommer kommen neue.
     
  5. #4 turnschuuh, 05.03.2012
    turnschuuh

    turnschuuh TESTDRIVER

    Dabei seit:
    19.02.2007
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Focus Racing ST
    Sinnvoller wäre es, den Achsschenkel auszubauen und den Bolzen auszupressen. Da freut sich das Radlager und es geht auch etwas leichter, auch um den neuen Bolzen einzupressen. ;) Der Aufwand ist etwas höher... Anbei mal ein Bild im ausgebauten Zustand.
     

    Anhänge:

  6. #5 GeierOpi, 06.03.2012
    GeierOpi

    GeierOpi Geier ohne"L"oder MICHA

    Dabei seit:
    31.12.2011
    Beiträge:
    1.213
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio, 1992, 105 PS
    Bolzen mit Dorn raus und wieder reintreiben im eingebauten Zustand der Nabe :gruebel:
    Äusserst fragwürdige Beschreibung!

    A ) Der Bolzen ist nicht "mal eben" rausgetrieben. Unter Umständen musste da richtig nen Wumms drauf geben was automatisch zu

    B ) führt: sämtliche Teile leiden dabei. Ganz besonders das Radlager :mies:
    Mal abgesehen von der zu findenden freien Stelle. Dreht sich das Spielchen beim schlagen, prügelt man den Bolzen hinten womoglich irghendwo gegen. Das Teil verkeilt sich und oder zerstört noch mehr.

    C) ich hab noch NIE gehört oder gesehen daß man nen Bolzen von hinten mit nem Dorn oder was auch immer "rein prügelt".
    Das geht schief...im wahrsten Sinn des Wortes und dann haste erstrecht ein Problem >.<
    Dann eher versuchen so weit wie möglich sanft reindrücken bis es nicht mehr geht, Bremsscheibe usw drauf und mit ner Stahlfelge und Mutter in die Aufnahme "reinziehen".

    Besser: ausbauen den ganzen Mist und den Bolzen rauspressen oder wenigstens den Kram einspannen und dann mit schwerem Gummihammer raustreiben das Teil.(sanfte Gewalt)
    Beim Wiedereinbau des neuen Bolzen unbedingt auf geraden Sitz achten!
    Reinpressen ist und bleibt die sanfteste Methode. Jede Hinterhofwerkstatt hat ne kleine Presse dafür - das machen die Dir für nen 5er in die Kaffeekasse ;)
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 autohaus bathauer, 06.03.2012
    autohaus bathauer

    autohaus bathauer Guest

    scheinbar hat das von euch noch niemand beim mk2 gemacht , da muß das radlager mit nabe ist ja ein teil aus dem achsschenkel ausgepresst werden sons bekommt man den bolzen nicht nach hinten rausgezogen.
     
  9. #7 SilverHawk2L, 06.03.2012
    SilverHawk2L

    SilverHawk2L Neuling

    Dabei seit:
    05.03.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MKII
    BJ: 2005
    2L TDCI
    vielen Dank

    So nachdem ich gestern auch nicht weiter gekommen bin baue ich alles wieder zusammen und fahre vorsichtig in die Werkstatt, danke nochmal.
     
Thema:

Stehbolzen abgerissen

Die Seite wird geladen...

Stehbolzen abgerissen - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Radbolzen vorn links abgerissen

    Radbolzen vorn links abgerissen: Hallo, kann mir jemand helfen, haben beim Reifen wechsel vorn ein Radbolzen abgerissen! Bei Ford wird gesagt muss Achsschenkel, Radnabe und...
  2. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Dringend Hiilfe, Schraube abgerissen

    Dringend Hiilfe, Schraube abgerissen: Hallo, wollte das Traggelenk wechseln vorne an unserem Ford Focus Kombi (DNW) .BJ 99 Jetzt wollte ich die Schraube öffnen die das Traggelenk...
  3. Mondeo 4 (Bj. 07-10) BA7 Ford Mondeo BA7 - 2.0 Turnier Stehbolzen

    Ford Mondeo BA7 - 2.0 Turnier Stehbolzen: Guten Morgen zusammen, ich habe mir gestern einen Stehbolzen an der Hinterachse abgerissen. :skeptisch: Nun bin ich schon seit einiger Zeit...
  4. Grand C-MAX (Bj. 10-**) DXA Grand C-Max Fahrer Aussenspiegel abgerissen

    Grand C-Max Fahrer Aussenspiegel abgerissen: Hallo vielleicht kann mir einer weiterhelfen. Bei uns wurde der Aussenspiegel beinahe ganz abgebrochen. Das Gehäuse ist rausgebrochen aber nicht...
  5. KA 1 (Bj. 96-08) RBT Ford Ka Kühlwasserschlauch abgerissen!

    Ford Ka Kühlwasserschlauch abgerissen!: Kühlschlauch abgerissen / Mit Bild Hallo Leute, haben vorhin gemerkt, dass der Kühlwassertank im Ford Ka MK1 1.3 fast leer war und ihn daraufhin...