Stehbolzen wechseln

Diskutiere Stehbolzen wechseln im Mondeo Mk4 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hi Folks Mal a Frägge, so einen Stehbolzen am MK3 Mondi Baujahr 2004, is das a grosser Aufwand, also so ohne Hebebühne machbar,auch wenn es...

  1. #1 MyRanger, 24.05.2008
    MyRanger

    MyRanger Benutzer

    Dabei seit:
    25.08.2007
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    US Ford Ranger 87 Bj und 79ziger Ford Bronco 351 CUI
    Hi Folks


    Mal a Frägge, so einen Stehbolzen am MK3 Mondi Baujahr 2004, is das a grosser Aufwand, also so ohne Hebebühne machbar,auch wenn es länger dauert.

    Was wär zu beachten usw?



    Danke euch für die Tipps, wenn noch Fragen sind,einfach stellen.


    Achja, is das vordere linke Rad.


    MyRanger
     
  2. #2 Steff67, 25.05.2008
    Steff67

    Steff67 Guest

    Hi,
    soviel ich weiß gibt es die Bolzen nicht einzeln sondern nur mit Nabe. Dann muß die Antriebswelle raus. Falls Du eine Bolzen einzeln bekommen solltest muß aber sehr Wahrscheinlich auch die Nabe runter.
    Gruß
    Steff
     
  3. Pommi

    Pommi Guest

    Natürlich gibt es die Radbolzen (so heissen die Dinger genau) einzeln. Und falls hintendran genug Platz ist, einfach mit einem etwas schwereren Hammer nach hinten rausklopfen. Aber vorsichtig schlagen, nicht mit Gewalt. Lieber 10 kleine Schläge als 2 Große.

    Bei meinem Scorpio ist z. B. genug Platz. Wie es jetzt beim Mondeo aussieht, weiss ich nicht. Aber bedenke: Wenn der alte abgebrochen ist, darauf achten, dass auch für den neuen genug Platz ist. Der ist ja ein Stück länger.

    PS: Jetzt natürlich nur für den Fall, dass du die Teile meinst, mit denen das Rad fest gemacht ist.
     
  4. #4 MyRanger, 25.05.2008
    MyRanger

    MyRanger Benutzer

    Dabei seit:
    25.08.2007
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    US Ford Ranger 87 Bj und 79ziger Ford Bronco 351 CUI
    Ja genau die, Rad oder Stehbolzen,egal, kommt a Mutti drauf, wegen Platz nach hinten muss ich schauen.

    Beim Escort war das sch..., musste gesamte Narbe runter wegen ABS Kranz und so.

    Muss mich mal drunterlegen.

    Das mit den Schlägen is klar.


    Dank dir/euch


    myRanger
     
  5. #5 Steff67, 02.06.2008
    Steff67

    Steff67 Guest

    Radbolzen einzeln = nicht beim Mondeo MK3!
     
  6. #6 FordV8Star, 02.06.2008
    Zuletzt bearbeitet: 02.06.2008
    FordV8Star

    FordV8Star Benutzer

    Dabei seit:
    24.08.2006
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ranger Wildtrak 3.2 Auto (Modell 2016)
    Hallo,

    Rad(steh)bolzen gibt es selbstverständlich EINZELN beim Händler Deines Vertrauens ;=)!!!
    Das wechseln ist nur ein klein wenig umständlich!!!

    Die meisten Händler wollen damit Geld verdienen wenn sich ein Bolzen mitdreht und werden beim wechseln demzufolge die Radnabe runterbauen...das kostet Zeit und dadurch natürlich Dein Geld!

    Am besten und einfachsten geht es aber mit nem Dremel/Flex, nem Hammer und nem Schlagdorn!
    - Mondeo aufbocken, Rad runter
    - lockeren Bolzen nach hinten ausschlagen(ACHTUNG, das funzt nur an einer Stelle beim Achsstumpf und auch nur wenn Du den Anlagebund/Kopf des Bolzen zu einem viertel abflext!!!)
    - neuen Bolzen nehmen, wieder ein viertel des Kopfes abflexen und wieder einschlagen

    --->der Anlagebund/Bolzenkopf muss zu einem viertel entfernt werden, da er sonst nicht am Achsstumpf vorbeigeht, die Funktion des "NICHTdurchdieBohrungderRadnaberutschen" bleibt aber auch mit einem dreiviertel vorhandenen Kopf noch erhalten!!!!!

    Bei meinem Mondeo haben sich in kürzester Zeit auf der Fahrerseite 3 und auf der Beifahrerseite 2 Bolzen gelöst. Nach meinem Geschmack ist dies ein Produktionsfehler aber in den Augen von FORD ist es ein Verschleißteil und wird im Zuge der 2+2 Jahres-Garantie nicht ersetzt. Der normale Fall besagt, dass die komplette Radnabe gewechselt werden muss aber wenn Du nen guten Draht zum fFH hast, so wie ich, dann sollte das für die Jungs kein Problem sein, es so zu erledigen, wie ich es geschrieben habe. Bei mir hat es übrigens ebenfalls der fFH gemacht, da ich mich selbst nur ungern an Achs- und Bremsenteilen vergreife...

    Übrigens wäre der normale Preis für den Abbau mit Radnabe bei Ford irgendwo bei 200€ je Seite reiner Arbeitslohn ohne Teilekosten gelandet...so waren es jeweils 15€ je Radbolzen INKLUSIVE Wechsel!!!

    Ciao
    RS
     
  7. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.583
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Ich muss ich immer wieder wundern was so in VERTRAGSWERKSTÄTTEN der Firma Ford alles an Arbeit abgeliefert wird. Nichts gegen sparen wo es möglich ist, aber Radbolzen abflexen damit man sie einbauen kann. Das gehört in eine Hinterhofwerkstatt.
    Das geht immer so lange gut bis was passiert, dann kann der Meister seinen Laden dicht machen.
     
Thema: Stehbolzen wechseln
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. stehbolzen ausschlagen

    ,
  2. mofa vordere rad bolzen

    ,
  3. stehbolzen vorne wechseln ford

Die Seite wird geladen...

Stehbolzen wechseln - Ähnliche Themen

  1. Notfall Wasserpumpe wechseln Ford Ka

    Notfall Wasserpumpe wechseln Ford Ka: Hi Männers, habe mir einen Ford Ka( BJ. 2003 KBA: 8566 521) gekauft bei dem der Riemen gerissen war. Als ich den neuen Riemen( war zu kurz)...
  2. Stoßstange Ford Ka wechseln

    Stoßstange Ford Ka wechseln: Hallo liebe Gemeinde. Leider blicke ich nicht ganz durch bei einer Sache. Würde gern die Stoßstange an meinen Ka wechseln da der Mittelteil...
  3. Birne wechseln -Erklärung für Laien

    Birne wechseln -Erklärung für Laien: Hallo zusammen, besitze seit kurzem einen Escort 16V, 1,6 aus dem Bj. 02.1995....Rechts vorne das Fahrlicht ist defekt und ich versuche mich daran...
  4. Wasserpumpe wechseln

    Wasserpumpe wechseln: Habe mal eine Frage. Muss beim Wechsel der Wasserpumpe unbedingt der Zahnriemen mit gewechselt werden oder geht das auch ohne? Zahnriemen müsste...
  5. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Batterie wechseln

    Batterie wechseln: Hallo, muss ich etwas besonderes beachten wenn ich die Batterie meines 1,8l Focus MK1 VFL austausche. Speziell muss etwas neu angelernt werden,...