Stehbolzen :(

Diskutiere Stehbolzen :( im Ford ST, RS & Cosworth Forum Forum im Bereich EU Modelle; Hallo, hab mir neue Felgen auf mein Auto klatschen lassen (Dotz Hanzo) und leider festellen müssen das 1 Stehbolzen abgebrochen ist :/ Weiss...

  1. soul.Y

    soul.Y Guest

    Hallo,

    hab mir neue Felgen auf mein Auto klatschen lassen (Dotz Hanzo) und leider festellen müssen das 1 Stehbolzen abgebrochen ist :/

    Weiss irgendjemand vll ob man die Stehbolzen einzeln beziehen kann oder ob ich mir ne komplette Radnabe kaufen muss :(

    Wäre für tipps sehr dankbar
     
  2. #2 herbie801, 01.07.2008
    herbie801

    herbie801 Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2008
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    FORD´08 2,5l
    Tag.
    Ich weiß nicht ob man die einzeln kaufen kann. Denk mal schon, zumindest im 5er Pack :-) Aber wenn nicht würd ich mir einfach eine anfertigen lassen. das ist sicher noch günstiger.
     
  3. #3 focuswrc, 01.07.2008
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.200
    Zustimmungen:
    57
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    soweit ich weis gibts die so ohne radnabe. habe auch mal einen erneuern müssen. halt mk1. aber an sich einfach rausprügeln und den neuen rein hauen. fertig.
     
  4. soul.Y

    soul.Y Guest

    hab mich mal bei nem Ford Händler informiert und der meinte ich müsste mir ne komplette Radnabe kaufen weils die teile nicht einzeln gibt :( und der spaß würde mich wohl um die 100 euronen kosten :((((((
     
  5. #5 herbie801, 01.07.2008
    herbie801

    herbie801 Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2008
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    FORD´08 2,5l
    STOP! Laß dich bloß nicht drauf ein. Lieber mal zu ATU, oder mein Tipp. es gibt ja schon genug verschrottete Focus MK2, da gibts auch Teile in ner Autoverwertung. Da kannst Dir dann die/den Bolzen nach hinten raus schlagen. Evtl wieder n bisschen "aufbördeln" und bei Dir einsetzen. Is ja nur Drehsicherung, rausziehen nach vorn geht ja sowieso nicht! Ich denk das Du, falls Du sowas findest vielleicht nen 5er zahlst.

    Notfalls könntest Du auch ne Große (M20*100) Schraube in 8.8 oder besser nehmen. Und Dir das Gewinde samt den Rest rauf drehen lassen. Das is dann selbe Qualität.
    Aber kuck Dich mal nach ersterem um!
     
  6. soul.Y

    soul.Y Guest

    ok danke für den tipp herbie werd mich mal umschauen.
     
  7. #7 Onkel Henry, 01.07.2008
    Onkel Henry

    Onkel Henry Windabweiser

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Scorpio 24V Bj 10/95
    Aaaaaaaaaarrrrrrrghh!!!

    Macht bloß nicht so einen Scheiß!!!
    Ich kann mich erinnern, dass es vor kurzem eine TSI gab, in der die Radmuttern und ihr zugehöriges Drehmoment aufgelistet wurden. Die sind alle unterschiedlich aufgrund der Güte, Durchmesser und BESCHICHTUNGEN der Radbolzen.

    Die Herren Ingenieure werden sich dazu schon ihre Gedanken gemacht haben. Da ist es mehr als fahrlässig, solche Experimente mit sicherheitsrelevanten Teilen zu machen. Leider hat keiner hier geschrieben um welches Fahrzeug es sich handelt, aber wenn es tatsächlich hier richtig eingeordnet ist, läuft die Karre mindestens 200 km/h. Und so ein Auto kauft keiner, um damit die Oma spazieren zu fahren...

    Tut euch und allen anderen einen Gefallen und verzichtet auf solche Experimente.

    Zu dem lockeren Stehbolzen ist zu sagen, dass das in der Regel von den Schwachköpfen verbockt wird, die die Räder wechseln. Nicht nur das viele völlig auf den Einsatz von Drehmomentschlüsseln verzichten - wenn er dann tatsächlich mal zum Einsatz gelangt wird er überwiegend falsch bedient.
    Ein brauchbares Exemplar kostet etwa 50-100,-€. Die Investition lohnt sich allemal, hätte sie dem Themenstarter doch schon eine neue Radnabe erspart.
     
  8. #8 cb2hatp, 02.07.2008
    Zuletzt bearbeitet: 02.07.2008
    cb2hatp

    cb2hatp ST'ler

    Dabei seit:
    30.07.2006
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFo ST
    weiss nicht, ob du die einzeln bekommst.....aber die repratur wird dich um die 100 euro kosten.

    muss aber henry beipflichten.....wenn du so rumexperimentierst wie es hier steht, sollte man dir das auto weg nehmen und dich wieder mitm bus fahren lassen. ein auto zu fahren birgt schon genug verantwortung....ein auto, dass weit über 200 fährt kann durch sowas zur zeitbombe werden. :mies:

    bring dich und deine mitmenschen nicht unnötig in gefahr....es kann gut gehen, muss aber nicht!
     
  9. #9 rossi_xx, 02.07.2008
    rossi_xx

    rossi_xx Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    4
    So doll kann die Materialqualität nicht sein wenn sie einfach brechen.
    Hatte ich auch schon mal am Mondeo, war ein Neufahrzeug und beim ersten mal Rad ab kam mir ein Bolzen entgegen. Laut Bruchprofil war der schon sehr lange (Rost) halb durchgebrochen. Entweder nehmen die im Werk einen Schlagschrauber oder der Stahl ist 0-8-15.
    Komisch, dachte es wäre der absolute Einzelfall damals bei mir.
     
  10. #10 pumapower83, 02.07.2008
    pumapower83

    pumapower83 Tiefflieger oben ohne

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    1.562
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Mazda Miata Canada Import
    Ganz so einfach geht das mit sicherheit nicht.

    Ich habe mir die Achsschenkel noch nicht so intensiv angeguckt, aber irgendwo da in dem Bereich wird auch der Impulsring fürs ABS angebracht sein.
    Also wirst du den alten Stehbolzen schonmal garnicht so einfach rausbekommen, geschweigedenn den Neuen wieder rein.
    Ich würde mir an deiner Stelle die neue Radnabe einbauen lassen und zusätzlich einen Drehmomentschlüssel kaufen (müßte man bei ebay für ca. 20€ bekommen).
     
  11. #11 stcologne, 02.07.2008
    Zuletzt bearbeitet: 03.07.2008
    stcologne

    stcologne Neuling

    Dabei seit:
    11.02.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST, 2007, 2,5T
    Beim MK1 ging dat noch ganz einfach mit dem rausschlagen.. Haben wir damals bei mir in der Werkstatt auch ein paar mal machen müssen nachdem die alten von Kunden so dermaßen verhunzt waren das da keine Mutter auch nur eine Umdrehung mehr drauf ging..
    Obs beim MK2 auch so einfach geht weiß ich leider nicht.. Als ich meine Ausbildung beendet habe gabs den gard mal 1 Jahr.
    Beim Mondeo (MK3 glaub ich) ists schon ne etwas größere Aktion..
     
  12. #12 Dorminator, 03.07.2008
    Dorminator

    Dorminator Forum As

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Sport Tdci
    Also ich hab auch in einer ford werkstatt gelernt und fahr selbst seit 9 jahren ford...kam mal vor das so ein stehbolzen mit der zeit ein schlechtes gewinde bekam und deswegen getauscht wurde aber das einer abbricht hatten wir damals weder in der werkstatt,noch ich bei meinen fords
     
  13. #13 herbie801, 03.07.2008
    herbie801

    herbie801 Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2008
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    FORD´08 2,5l
    @ pumapower
    Freilich ist es kein Kinderspiel den Bolzen zu wechseln. Evtl wäre es sogar besser ne Demontage vorzunehmen und sie in einem Schraubstock raus zu klopfen. Um die Schläge am FZ zu vermeiden Mir wäre es die 100 Euro wert.

    Und zur Materialkunde.
    Ich würde mir selbst den Bolzen aus einer M20 Schraube drehen. Denn das Material ist ja genau für solche Beanspruchung geeignet. Nicht zu spröde um zu reissen, dennoch genug Zugfestigkeit. Z.b. eine 10.9 - 1000N/mm²
    Das macht auf den Durchmesser 1 Tonne aus. Und wenn Du 20 Stück am Auto hast wird das sicher reichen :)
     
  14. #14 pumapower83, 03.07.2008
    pumapower83

    pumapower83 Tiefflieger oben ohne

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    1.562
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Mazda Miata Canada Import
    Genau das meinte ich ja. Ich würde die 100 € in die neue Radnabe investieren.

    Damit ist man auf der sicheren Seite.
     
  15. #15 herbie801, 03.07.2008
    herbie801

    herbie801 Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2008
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    FORD´08 2,5l
    Wo liegt denn da die Unsicherheit?
     
  16. #16 pumapower83, 03.07.2008
    pumapower83

    pumapower83 Tiefflieger oben ohne

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    1.562
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Mazda Miata Canada Import
    Ich würde es tun...
     
  17. Soul_D

    Soul_D Benutzer

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Schau mal nach der Bestellnummer 06 789 185
    Das müsste doch der Stehbolzen sein, oder???


    Best Regards,

    Soul_D!"@§$%
     
  18. #18 herbie801, 03.07.2008
    herbie801

    herbie801 Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2008
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    FORD´08 2,5l
    Na dann, bestellen und selber einbauen. Bei 99€ Ersparniss :top1:
     
  19. #19 jörg990, 08.07.2008
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.125
    Zustimmungen:
    31
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Hi,

    da muss ich jetzt auch mal was dazu schreiben.
    Eine Schraube M20x100 in Stahl der Güte 8.8 kostet etwa 5€.

    Die Bearbeitung:
    - Schraube am Kopf spannen
    - Zentrierbohrung anbringen
    - Spitze gegensetzen
    - längsdrehen auf Durchmesser 12mm für das Gewinde, hinterer Teil größer für den Schaft
    - Rändelung aufbringen
    - Gewinde M12x1,5 schneiden
    - auf Länge abdrehen
    - Ausspannen und umdrehen
    - Rückseite auf Länge abdrehen

    Dafür braucht ein geübter Dreher wahrscheinlich ca. 15min. Und er braucht das passende Rändelwerkzeug, damit die Rändelung passt. Falls er kein Schneideisen M12x1,5 hat, muss er das Gewinde manuell schneiden, was noch länger dauert.

    Dann hat man einen Bolzen, der dem Original zwar ähnlich ist, qualitativ aber nicht an ihn heranreicht.
    Beim Originalteil ist das Gewinde gerollt, also unter Druck aufgewalzt. Beim Nachbau ist durch das Schneiden des Gewindes der Faserverlauf im Material unterbrochen. Dadurch ist das Teil lange nicht so stabil. Und wenn die Schraube aus Stahl war, haben wir einen blanken Radbolzen, der innerhalb kürzester Zeit rostet und so weiter geschwächt wird. Das Originalteil ist verzinkt / vercadmet / phosphatiert und dadurch wesentlich korrosionsbeständiger.

    Jetzt kann sich jeder selbst denken, was von solchen Vorschlägen zu halten ist...


    Nichts für Ungut

    Jörg
     
  20. #20 XR5 turbo, 08.07.2008
    XR5 turbo

    XR5 turbo V-Power Verheizer

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST, Bj. 2006
    Meine Rede, und fachlich perfekt ausgedrückt. Bei so sicherheitsrelevanten Teilen würde ich auch nicht herumexperimentieren. Kommt wohl nicht auf 100Euro drauf an wenn der Wagen 30 mille gekostet hat...
     
Thema:

Stehbolzen :(

Die Seite wird geladen...

Stehbolzen :( - Ähnliche Themen

  1. Stehbolzen abgebrochen

    Stehbolzen abgebrochen: Hab einen 1,6l ecoboost jetzt wurde in der Werkstatt festgestellt das stehboözrn vom Krümmer abgebrochen sind. In der Werkstatt wurde gesagt das...
  2. Mondeo 4 (Bj. 07-10) BA7 Ford Mondeo BA7 - 2.0 Turnier Stehbolzen

    Ford Mondeo BA7 - 2.0 Turnier Stehbolzen: Guten Morgen zusammen, ich habe mir gestern einen Stehbolzen an der Hinterachse abgerissen. :skeptisch: Nun bin ich schon seit einiger Zeit...
  3. Escort 6 (Bj. 92-95) GAL/ALL/CLX Stehbolzen für Reifen

    Stehbolzen für Reifen: Ich bin auf der Suche nach längeren Stehbolzen. Das Problem ist nämlich das sie für die neuen Felgen meiner Meinung nach zu kurz sind. Ich kann...
  4. Suche Verlängerte Stehbolzen für Spurverbreiterung

    Verlängerte Stehbolzen für Spurverbreiterung: Hallo! Suche für meinen Scorpio längere Stehbolzen/Rändelbolzen für Spurverbreiterung. Wollte pro Achse um ca. 20 -30 mm verbreitern. Bitte...
  5. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Woher längere Stehbolzen & welche?

    Woher längere Stehbolzen & welche?: Hallo Leute, ich nehme an, dass das Thema schon öfters durchgekaut wurde. Meine Frau hat 'nen MK2 mit Trommel hinten & wenn jetzt bald wieder...