Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Steuergerät-Reset möglich?

Dieses Thema im Forum "Fiesta Mk6 Forum" wurde erstellt von Fröschi, 13.09.2011.

  1. #1 Fröschi, 13.09.2011
    Fröschi

    Fröschi Forum Profi

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Audi Coupe Quattro, Ford Fiesta
    Hallo

    Ist es möglich, das Motor-Steuergerät zu resetten durch Stromlos machen (Batterie abklemmen für einige Minuten...) und danach neu anzulernen?

    Es handelt sich um einen Fiesta MK6, 1.4i 80PS, EZ. 11/06


    Gruß Torsten
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MucCowboy, 13.09.2011
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.070
    Zustimmungen:
    151
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Ja, das ist möglich.

    Grüße
    Uli
     
  4. #3 dridders, 13.09.2011
    dridders

    dridders Forum As

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk2 3l CNGPL
    Mondeo Mk3 3l LPG
    und witzlos, da das Steuergerät permanent am lernen ist.
     
  5. Slater

    Slater Der Kilometerfresser

    Dabei seit:
    23.08.2010
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Mk6, BJ.2002 , 1.4l
    Ich denk mal schon das sich das stg dein fahrprofil merkt und man es dann durch resetten löschen kann!!
     
  6. #5 dridders, 13.09.2011
    dridders

    dridders Forum As

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk2 3l CNGPL
    Mondeo Mk3 3l LPG
    nur weil du das denkst wird dieses Ammenmärchen aber trotzdem nicht wahr. Das einzige was sich das Steuergerät erlernt ist ein Korrekturkennfeld um Sensorfehler auszugleichen, anhand der Rückmeldung der Lambdasonde. Und das wird logischerweise (wie schon gesagt) permanent gelernt, da es jederzeit passieren kann das sich ein Sensorzustand verschlimmert, mieser Kraftstoff getankt wird, etc. Ein "Anpassen auf die Fahrweise" stimmt nur in sofern, als das natürlich nur in den Kennfeldbereichen gelernt werden kann, die auch angesteuert wurden, und in denen die Lambdaregelung aktiv war.
    Was sollte es bitte auch bringen das sich das Steuergerät "dein Fahrprofil merkt"? Heute fahr ich, morgen du und übermorgen Oma... und dann?
     
    FoFi BP gefällt das.
  7. Slater

    Slater Der Kilometerfresser

    Dabei seit:
    23.08.2010
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Mk6, BJ.2002 , 1.4l
    Das mit der sensoranpassung war mir auch klar.
    Ja gut bei mir isses so das nur ich damit fahre!!
    Ich kann aber bestätigen, das wenn man es resettet hat der Motor für die ersten paar Kilometer wie ein sack Nüsse läuft, ich denke mal das ist dann die Sensoranlernung.

    Wär doch praktisch wenn's sowas gäbe, dann könnte das stg sich an die Fahrweise anpassen und so das maximale rausholen!! Sei's am spritsparen oder leistungstechnisch
     
  8. #7 MucCowboy, 14.09.2011
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.070
    Zustimmungen:
    151
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Da ist nicht viel "rauszuholen". Aufgabe dieser selbstlernenden Anpassung der Steuerkreise ist es, die Abgaswerte im erlaubten Bereich zu halten. Das ist letztlich das Einzige, was zählt. Leistung ist installiert, man hat sie oder nicht. "Schlecht eingestellte" Motoren haben dann höchstens ein Problem eben mit dieser selbstlernenden Anpassung, z.B. weil Sensoren ausgefallen sind oder manuell (am Steuergeräte-Programm vorbei) Modifikationen vorgenommen wurden.

    @Daniel: er hat nur gefragt, ob ;) nicht wozu ;)

    Grüße
    Uli
     
  9. #8 dridders, 14.09.2011
    dridders

    dridders Forum As

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk2 3l CNGPL
    Mondeo Mk3 3l LPG
    Und ich kann dir garantieren das du dann bereits ein Problem hast, wenn die Kiste nach einem Reset spuerbar schlechter laeuft. Ohne Problem laege die Korrektur naemlich im Bereich um +-5% vom Kennfeld, und somit nicht zu bemerken.Bei dir liegts dann wohl eher schon im Bereich 15-20%... ab 25% kommt dann die MIL.
    Fahrweise anpassen... klar, kommt immer wieder dieses Ammenmaerchen... wenn die Leute keinen Plan haben wie eine Motorsteuerung arbeitet und ihnen nicht klar ist, das die "spritsparende Fahrweise" ganz andere Kennfeldbereich nutzt als die "leistungsorientierte Fahrweise", und somit das beides voellig unabhaengig voneinander ist.
    Waer natuerlich toll wenn das Steuergeraet fuer einen spritsparend fahren wuerde... dann braeuchte der Fahrer noch weniger Intelligenz mitbringen und sich nicht selbst in seiner Fahrweise was spritsparendes angewoehnen.

    Uli:
    richtig... aber irgendwann muss ja mal einer mit den ganzen Ammenmaerchen aufraeumen ;-)
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Slater

    Slater Der Kilometerfresser

    Dabei seit:
    23.08.2010
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Mk6, BJ.2002 , 1.4l
    Naja also in meiner Bedienungsanleitung von meinem ex Corsa c stand, dass nach einem Batteriewechsel der Motor die ersten 50 km was unrund laufen kann und das aber normal wäre.... Naja Opel ne??
     
  12. #10 dridders, 14.09.2011
    dridders

    dridders Forum As

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk2 3l CNGPL
    Mondeo Mk3 3l LPG
    obs bei Ford in der Bedienungsanleitung steht weiss ich nicht, es gibt durchaus immer mal wieder die Anweisung auch in den Werkstaetten nach dem Abklemmen erstmal die Korrekturwerte wieder was mit einer Fahrt einzulernen. Trotz allem darf sowas bei hiesigem Sprit nicht noetig sein, sondern nur in Laendern mit wechselnder Spritqualitaet. Andererseits kannste dem Kunden natuerlich auch keine Reparatur als notwendig verkaufen, solange der nichtmals bemerkt das ein Problem vorliegt.
     
Thema:

Steuergerät-Reset möglich?

Die Seite wird geladen...

Steuergerät-Reset möglich? - Ähnliche Themen

  1. Zv steuergerät focus mk1

    Zv steuergerät focus mk1: Huhu. ich bin neu hier und brauche dringend hilfe. Meine zv ging irgendwann nur noch mit schlüssel Fahrer und Beifahrerseite. Soweit kein problem....
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 1.6 TDCi Turnier ruckelt - 1000 Möglichkeiten?!

    1.6 TDCi Turnier ruckelt - 1000 Möglichkeiten?!: Hi User! Mein schöner 1.6 HDI Turnier (109PS), KM-Stand 190.000, ruckelt sehr schlimm ... ich habe vor 4 Tagen die Batterie gewechselt.......
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB öffnen des autos mit fb kurzzeitig nicht möglich

    öffnen des autos mit fb kurzzeitig nicht möglich: hallo, mein auto hatte ca.4 wochen inner garage verbracht. als ich es heute öffnen wollte ging das nicht mit der fernbedienung(kein keyless go)....
  4. Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Hilfe Steuergerät

    Hilfe Steuergerät: Hallo zusammen ich habe probleme mit meinen Fiesta zyndspule und Steuergerät defekt . jetzt habe ich eins hier von einen anderen ford. meine Nr...
  5. Stoßdämpfer aus Achsschenkel drücken ohne Ausbau der Klemmschraube (Torx50) möglich?

    Stoßdämpfer aus Achsschenkel drücken ohne Ausbau der Klemmschraube (Torx50) möglich?: Hallo Zusammen, ich fahre einen Ford Fiesta, Bauj. 2006, 1,4l, 80 PS mit 176.000km Laufleistung und muss vorne die Federn neu machen. Weiß...