Steuern

Diskutiere Steuern im Focus Mk4 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Was zahlt ihr so an Steuern für den neuen???

  1. #1 Frontzwerg, 07.07.2019
    Frontzwerg

    Frontzwerg Benutzer

    Dabei seit:
    19.12.2010
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus-MK3-1,6EB-Hatchback-Bj2013
    Was zahlt ihr so an Steuern für den neuen???
     
  2. RSI

    RSI Guest

    genau soviel wie das zollamt auf grundlage der vom hersteller angegebenen werte nach der gesetztlichen steuerrichtlinie festlegt .
    und das ist nach den neusten berechnungsgrundlagen
    immer von der fahrzeugausstattung ab werk abhängig .
    zb . dicke reifen und eine ahzv ab werk läst die kfz steuer steigen .
     
  3. #3 Frontzwerg, 07.07.2019
    Frontzwerg

    Frontzwerg Benutzer

    Dabei seit:
    19.12.2010
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus-MK3-1,6EB-Hatchback-Bj2013
    Wie mit AHK ist teurer? Mit der neuen Berechnung zahlt man ja schon 50 Prozent mehr
     
  4. RSI

    RSI Guest

    dann eben kein neues auto kaufen , wenn man sich die steuer nicht leisten kann . ;)
     
  5. #5 Frontzwerg, 07.07.2019
    Frontzwerg

    Frontzwerg Benutzer

    Dabei seit:
    19.12.2010
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus-MK3-1,6EB-Hatchback-Bj2013
    Was soll denn der doofe Kommentar? Was hat das mit neu zu tun und leisten? Es geht darum das alte Fahrzeuge ebenfalls neu berechnet werden sollten um das ganze fair zu halten.
     
  6. #6 RSI, 07.07.2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.07.2019
    RSI

    RSI Guest

    :kichern: wozu smileys da sind weist du hoffentlich ? :keinengel:
    kannst ja mal an die zuständigen minister im bundestag und der EU
    eine petition schreiben .
    das ist aber ein ganz anderes thema ,
    denn die frage war doch wieviel kfz steuer für den mk4 !
     
  7. #7 Wheely-Speedy, 07.07.2019
    Wheely-Speedy

    Wheely-Speedy Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2018
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Focus MK3, Business
    Ecoboost 1.0 125 PS
    Was wäre daran fair?
    Warum soll sich die Steuer für mein Kfz verdreifachen? Es ist immernoch genauso sauber/schmutzig wie am Tage der Erstzulassung.
    Es geht dabei um Rechtssicherheit. Bestandsschutz.
    Es kann auch niemand rückwirkend das heut höhere Kindergeld einklagen. ;)
     
  8. #8 Meikel_K, 07.07.2019
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    13.487
    Zustimmungen:
    938
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Ein Fahrzeug, das nach dem Stichtag erstmals zugelassen wurde und dessen CO2-Emissionen deshalb nach WLTP statt nach NEFZ zugewiesen wurden, ist auch genauso sauber oder schmutzig wie dasselbe Auto, das einen Tag vorher zugelassen wurde. Über Gerechtigkeit und Sinnhaftigkeit sollte man also keine allzu tiefschürfenden Überlegungen anstellen.

    Bestandsschutz gibt es insofern, als die veröffentlichten CO2-Emissionen und die Schadstoffnorm nach der Erstzulassung für das ganze Autoleben bestehen bleiben, und das europaweit. Welche Angaben auf dieser Grundlage dann tatsächlich erhoben werden, bleibt den Mitgliedsstaaten überlassen und kann sich jederzeit ändern - je nachdem, was der Gesetzgeber erreichen will. Das ist bei Grundbesitzabgaben und Einkommensteuern auch nicht anders. So hat man ja auch nach und nach großvolumige Motoren ohne Kat buchstâblich ausgesteuert. Und wer heute noch einen 2.5-Tonner Geländebullen kauft, nur weil der Sprit noch nicht teuer genug ist, liefert den besten Beweis dafür, wie notwendig Anpassungen sind.
     
    P5_1965 gefällt das.
  9. #9 Neostatfocus, 09.07.2019
    Zuletzt bearbeitet: 09.07.2019
    Neostatfocus

    Neostatfocus Benutzer

    Dabei seit:
    06.07.2019
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus Tunier ST Line MK4 1.5 Autom.150 PS
    Ich habe heute meinen Steuerbescheid bekommen
    !,5 mit 150 PS kostet im Jahr 168 Euro
    Gerechnet wurde:
    2,00 Euro pro angefangene 100 ccm + 2,00 Euro x 69g/km über 95 g/km CO2= 168 Euro

    (2,00 Euro x 69g/km über 95 g/km CO2= heisst 2,00 Euro je Gramm über der 95g Grenze!)
     
  10. Stoeli

    Stoeli Neuling

    Dabei seit:
    02.02.2019
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    VIgnale Turnier, 2.0 l D
    Ich habe auch den Steuerbescheid für meinen bekommen :(
    Aber was solls.
    Schönen Tag.
     

    Anhänge:

  11. RSI

    RSI Guest

    irgendwo muß es sich ja wieder ausgleichen , wenn man schon an der tanke für diesel weniger zahlt ;)

    ist doch trotzdem günstig , ich zahl im jahr über 600 € Kfz steuer .
     
  12. #12 Schnuggelbrummer, 11.07.2019
    Schnuggelbrummer

    Schnuggelbrummer Neuling

    Dabei seit:
    12.06.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FF Vignale Lim. 05/19 A8 182PS
    Bei mir sind es 166€. Hätte schlimmer kommen können. :kichern:
     
  13. #13 Schrauberling, 11.07.2019
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    6.016
    Zustimmungen:
    472
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    Aus dem Auspuff kommen nunmal nicht die einzigen Emissionen im Leben eines Autos und da gibt es auch Handlungsbedarf. Allein die Herstellung gibt dem Neuwagen einen derartigen Nachteil, dass Neuwagen für den Umweltschutz eine absolute Farce ist. Selbst mit den unrealistischen NFZ Werten gerechnet dauert es ein durchschnittliches Autoleben. Mit nur leicht realistischeren Werten ist es schon erheblich schlimmer und wenn man alle Faktoren berücksichtigt, sollte man sich vor dem Endergebnis hinsetzen.

    Lange Rede kurzer Sinn. Die aktuelle Besteuerung ist Humbug.
    Eher der Nutzwert, je Gewichtseinheit und der CW-Wert sollte berücksichtigt werden.
    Die Langlebigkeit zu ermitteln ist leider ziemlich schwer, um da vergleichbare Werte zu erreichen.
     
Thema:

Steuern

Die Seite wird geladen...

Steuern - Ähnliche Themen

  1. KFZ Steuer für Ecosport 1,0 125 PS mit Automatic Getriebe

    KFZ Steuer für Ecosport 1,0 125 PS mit Automatic Getriebe: Hallo, mein Ecosport wurde am 26.07.2019 neu zugelassen. Nun bekam ich von Zollamt die Unterlagen für die KFZ Steuer über einen Betrag von 162 €....
  2. Keine CO2 - Steuer -- Petition an den Bundestag

    Keine CO2 - Steuer -- Petition an den Bundestag: https://www.openpetition.de/petition/thing/keine-einfuehrung-einer-co2-steuer Wer gegen den haarsträubenden Unsinn einer CO2 - Steuer etwas tun...
  3. Wie viel muss man steuer zahlen Für Ford focus active turnier 120 p.s Diesel

    Wie viel muss man steuer zahlen Für Ford focus active turnier 120 p.s Diesel: Hallo zusammen Kann jemand mir sagen wie viel man zahlen muss für den neuen Ford focus active turnier 88kw 120 p.s Diesel. Vielen Dank
  4. Kfz-Steuer

    Kfz-Steuer: Moin zusammen, Im Juni kommt mein neuer Tourneo Custom Sport...ich dachte mir,mit der z.Zt.besten Abgasnorm Euro 6 dTemp soll es ja wohl nicht so...
  5. Kfz Steuer Ford Kuga St Line 2.0 TDCI 150 PS

    Kfz Steuer Ford Kuga St Line 2.0 TDCI 150 PS: Hallo ich habe heute den Steuerbescheid für meinen Neuen Ford Kuga bekommen Nun ist meine Frage ob es hier jemanden gib der auch den neuen kuga...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden