Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Steuerteil Ladedruck Turbolader

Dieses Thema im Forum "Focus Mk2 Forum" wurde erstellt von cuilster, 31.03.2016.

  1. #1 cuilster, 31.03.2016
    cuilster

    cuilster Neuling

    Dabei seit:
    30.03.2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Facelift mk2 tdci 5 Türer 66KW
    Hallo liebes Forum,

    ich bin noch ganz frisch und wollte ma fragen ob mir jemand helfen könnte. Ich hab den DA3 FaceLift von Feb.2009 mit 66KW Diesel.

    Folgender Fehler: während der Fahrt kam plötzlich "Motorstörung" auf, Auto zieht nicht mehr beschleunigt kaum noch (Berg runter gings :rofl:)

    ...also bin ich zum Schrauber gefahren, Fehler auslesen->

    P0380 Glühkerze/Heizung Schaltkreis "A" fehlerhaft >>> Auto startet super, eg. immer sofort auch jetzt noch

    P1603 EEPROM Fehlfunktion >>> ???

    Nun meinte der Mensch es wäre das Steuerteil vom Turbolader. Eine Websuche findet viele Leutem, bei denen tatsächlich in dem Steuerteil "nur" ein Paar defekte Kontakte zwischen Platine und Ausgang des Steuerteils sind. Aber eigentlich gilt das für Mondeo. Ist das bei meinem Focus ähnlich? Hat der Turbo immer ein eigenes Steuerteil? Wo finde ich das? Nun würde ich zumindest gern vorher selbst mal gucken, in das Steuerteil...

    Frage ist für mich: Kommt das hin, passt der Fehlercode zur Aussage des Schraubers (halbwegs)?
    Kann es was vollkomm anderes sein? Wie würdet ihr vorgehen?

    Bin echt knapp bei Kasse zur Zeit und will mich auch nicht übern Tisch ziehen lassen.

    Viele Grüße und danke für die Mühe c
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Speedfreakx, 31.03.2016
    Speedfreakx

    Speedfreakx Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2015
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2 VFL 2.0 Durateq
    Ich kenne den Fehler nicht aber:

    Ein Turbolader in einem Fahrzeug von 2009, wird sicherlich nur über Unterdruck angesteuert, bzw. desen WasteGate- oder VTG-Steuerung.


    Und: An einem Steuergerät rumzudoktoren, ist meiner Meinugn nach eine schlechte Idee. Deine eigene statische Aufladung kann ausreichen um, teile des SG's zu zerstören..
     
  4. #3 cuilster, 31.03.2016
    cuilster

    cuilster Neuling

    Dabei seit:
    30.03.2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Facelift mk2 tdci 5 Türer 66KW
    Hi, bin übrigens alter Leipziger also Gruß in de Heimat! :) (und en MK Kennzeichen hab ich auch *lol* !!)

    Naja, da ich schon den ein oder anderen Lötlehrgang hatte und mich auch mit elektrostatischer Endladung auskenne (u.A. Berufsbedingt), würd ich das tatsächlich
    riskieren... Frage wäre wirklich gibts das ding, so wie beim Mondeo und wenn ja WO? Hm... dann kann der Freundliche ja schon mal nicht richtig liegen wenn's das Teil nicht gibt... Trotzdem Danke erstma für die Anregung.

    Gruß c
     
  5. #4 Speedfreakx, 31.03.2016
    Speedfreakx

    Speedfreakx Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2015
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2 VFL 2.0 Durateq
    Grüße zurück :)

    Die reine Regelung ist bei deinem 100% mechanisch. Die Sensorik (Ladedruckerfassung) ist elektrisch und wird vom Steuergerät verarbeitet. Da kann der fehler schon herkommen.

    http://www.kfztech.de/kfztechnik/motor/steuerung/ladedruck.htm

    Könnte auch sein, das ein Marder einen Unterdruck-/Ladedruckschlauch angefressen hat.
    Wie gesagt, sind vermutungen.
     
  6. #5 cuilster, 01.04.2016
    cuilster

    cuilster Neuling

    Dabei seit:
    30.03.2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Facelift mk2 tdci 5 Türer 66KW
    Hallo.

    Okay. Da das ganze Steuergerät ja nicht kaputt sein kann (oder?), kann es ja nur an dem Ladedrucksensor selbst, an einer Verbindung, Leitung oder Kabel liegen. Wo finde
    ich denn so ungefähr das Teil? Fotos wies aussieht hab ich im Netz gefunden. :-)
     
  7. #6 cuilster, 10.04.2016
    cuilster

    cuilster Neuling

    Dabei seit:
    30.03.2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Facelift mk2 tdci 5 Türer 66KW
    Hi.

    Der Freundliche hat mir gesagt er müsste ans Motorsteuerteil. Hab heute erstma selbst geschaut.
    Kabel sehen gut aus, also zumindest nix auffälliges. Nun steht natürlich immernoch im Raum ob das Steuerteil wirklich repariert/getauscht werden muss.
    Der Freundliche hat mich auf laaange Wartezeit eingestimmt und schon was vom Wechseln des kompletten Kabelbaumes erzählt. :mies:
    Wäre echt toll wenn noch jemand Erfahrung dazu hat oder mir einen Tipp geben könnte.
    Hier für alle die auch ihr Motorsteuergerät suchen: Grüße c
    IMG_20160410_105519.jpg
    IMG_20160410_105552.jpg
     
  8. #7 Trinity, 10.04.2016
    Trinity

    Trinity Guest

    P1603 EEPROM Fehlfunktion

    heist es ist ein steuergeräte interner fehler , wodurch dieser fehler jedoch ausgelöst wurde
    ist ein problem welches gefunden werden muß und das ist nicht so einfach .

    selbst eine reperatur oder austausch des MSG kann zwar erfolgreich sein , aber
    muß nicht lange von dauer sein , wenn da evt irgendwo ein kabelstrangproblem besteht
    und durch einen kurzschluß das MSG wieder beschädigt wird .
    nur wo soll man anfangen zu suchen , da man ja keinen hinweiß hat wodurch das EEPROM beschädigt bzw dieser fehler ausgelöst wurde.

    eine möglichkeit dafür wäre zwar der fehler mit den glühkerzen , aber sicher sagen kann man das nicht .

    daher kann man entweder darauf vertrauen das die rep. des MSG möglich und nicht zu kostspielig ist um es zu riskieren , das der fehler im anschluß weg ist .
    oder man macht eben auf verdacht dem kabelstrang neu und alles was mit dem vorglühsystem in verbindung steht zuzüglich MSG ( ob repariert oder neu )
     
  9. #8 cuilster, 10.04.2016
    cuilster

    cuilster Neuling

    Dabei seit:
    30.03.2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Facelift mk2 tdci 5 Türer 66KW
    Hi. Danke für deine Antwort. Klingt nicht sehr erbaulich, da das so klingt als ob der Fehler definitiv das MSG zerschossen hat. Also nur eine "Kabelreperatur" wie auch immer geartet, kann nicht zum Erfolg führen? Hab irgendwo gelesen das defekte Glühkerzen das MSG zerschießen können, war aber ein anderes Modell. Puh... da ich genau noch NULL Euro für sowas übrig hab bin ich so oder so am A****... Grüße c
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Trinity, 10.04.2016
    Trinity

    Trinity Guest

    die glühkerzen werden nicht direkt vom MSG bestrom sondern über ein relais , welches vom MSG angesteuert wird
    allerdings bekommt das MSG eine rückmeldung vom glühkerzenstromkreis .

    aber um das ganze abzuklären müste man schon entwicklungsingeneur sein um zu wissen wie das ganze im ganzen funktioniert
     
  12. #10 cuilster, 14.05.2016
    cuilster

    cuilster Neuling

    Dabei seit:
    30.03.2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Facelift mk2 tdci 5 Türer 66KW
    Hallo.

    Auto immernoch kaputt. Steuerteil ist in Ordnung. Muss wohl an einem Kabel liegen.
    Leider hab ich keine Ahnung wie ich das defekte Kabel finden soll.
     
Thema:

Steuerteil Ladedruck Turbolader

Die Seite wird geladen...

Steuerteil Ladedruck Turbolader - Ähnliche Themen

  1. Keine Leistung/Kein Ladedruck Focus 2.0 TDCI

    Keine Leistung/Kein Ladedruck Focus 2.0 TDCI: Hallo Liebe Forengemeinde, ich bin seit kurzem im Besitz eines Ford Focus 2.0 TDCI(G6DA) Motor ohne DPF.Nun hab ich hierbei ein Motorproblem ,...
  2. Turbolader kaputt, was tun?

    Turbolader kaputt, was tun?: Liebes Ford Forum, bei meinem Ford soll der Turbolader kaputt sein. Hatte letztens auf dem Heimweg mit meinem Auto ein Geräusch aus dem...
  3. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Turbolader wechseln am 2.0 TDCI

    Turbolader wechseln am 2.0 TDCI: Hallo, hat jemand eine Anleitung bzw. Hinweise wie man am 2.0 TDCI den Turbo wechselt. Dieser ist ja hinten total versteckt eingebaut. Wie...
  4. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Turbolader Defekt, was tun ?

    Turbolader Defekt, was tun ?: Fiesta Bj.2005 1.6 TDCI 90 PS - Turbolader defekt ! Soll ich Ihn reparieren Lassen, oder neuen kaufen, oder einen im Austausch kaufen ? Wer hat...
  5. Biete Steuerteil Zentral-Schliessanlage hintere Tür

    Steuerteil Zentral-Schliessanlage hintere Tür: Ich biete euch hier genanntes Steuerteil für die hintere Tür Fahrerseite an. Für 15€ abzugeben. Bei Interesse einfach melden.