Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Steurgerät tauschen (baugleich aber andere Nummer)

Diskutiere Steurgerät tauschen (baugleich aber andere Nummer) im Fiesta Mk4/5 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hi, ich habe einen Fiesta JAS/ JBS Bj: 96 1.25 16V 75 PS, keine Wegfahrsperre. Seit ein paar Tagen läuft er nur noch auf 3 Zylindern. Ich habe...

  1. Sent

    Sent Neuling

    Dabei seit:
    31.10.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta JAS/ JBS 1.25 16V
    Hi,

    ich habe einen Fiesta JAS/ JBS Bj: 96 1.25 16V 75 PS, keine Wegfahrsperre.

    Seit ein paar Tagen läuft er nur noch auf 3 Zylindern.
    Ich habe alles geprüft, Kerzen, Zündkabel, Zündspule aber alles ohne Erfolg. Der erste Zylinder hat keinen Funken.

    Nun sagte man mir das evtl. das Steuergerät kaputt wäre.
    Ich habe es ausgebaut. hat folgende Nummer: 96FB-12A650-AB.

    Nun die Frage: Wenn ich beim Verwerter oder Ebay z.B. ein anderes baugleiches kaufe, welches aber ne andere Nummer hat, geht das?

    Gruß André
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 rmondi, 31.10.2011
    Zuletzt bearbeitet: 31.10.2011
    rmondi

    rmondi Forum As

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    570
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fofo ST Blau, Kombi, volle Hütte
    Ich würde mir an Deiner Stelle nochmal die Zündspule genauer ansehen. Die geht gerne mal kaputt.Auch die Verkabelung nochmal genau ansehen.
    Die Steuergeräte halten in der Regel ein Autoleben und länger.

    Gruß Dieter
     
  4. Sent

    Sent Neuling

    Dabei seit:
    31.10.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta JAS/ JBS 1.25 16V
    Huhu

    Ja ich habe ja schon eine andere Zünspule versucht. Genau das gleiche Ergebnis - im 1 Zyl kein Funke. Auch die Kabel habe ich schon getauscht aber es untereinander... es bleibt immer noch der 1. Zyl.

    Es mag zwar Zufall sein das bei meiner Spule und der vom Verwerter jeweils der 1. nicht geht aber kann ja sein...

    Gruß André
     
  5. #4 fiMagic, 01.11.2011
    fiMagic

    fiMagic Forum Profi

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    ehemals Fiesta GFJ Magic , jetzt Fiesta JAS
    Hallo André,

    wie Dieter schon sagte: Schau dir die Verkabelung rund um die Zündspule
    ganz genau an (und überhaupt sämtliche Kabel im Motorraum); die Fiesta
    III+ IV sind bekannt für weggammelnde Kabel bzw. Kabelbrüche.


    Grüße
    Stefan
     
  6. Sent

    Sent Neuling

    Dabei seit:
    31.10.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta JAS/ JBS 1.25 16V
    Wenn der Wagen nur auf 3 Zylindern läuft und trotzdem noch ohne Probleme anspringt, hab ich als erstes auf die Zündspule getippt und gewechselt.
    Das Problem danach war das gleiche. Nach wie vor Zylinder 1 ohne Funke.
    Die Kerzen,Zündkabel und Anschlüsse sind ok sowie der Stecker (3polig) zur Zündspule und der Stecker zum PCM( Steuergerät).
    Rein logisch kommt nur die Spule in frage aber wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit
    das bei 2 Spulen ein und derselbe Zylinder ausfällt. Steuergerät ist in der Regel eher selten defekt und wenn dann springt er nicht mehr an( so wars zumindest beim letzten Fiesta) . Zum Auslesen hab ich leider auch nichts obwohl ein 16poliger Stecker da ist.
    Würdet ihr eher noch eine weiter Spule probieren oder das PCM?
    Kann man auf ein PCM verbauen wo die nummer nicht 100% identisch ist aber auch von 96er 1.25 Fiesta stammt? Wegfahrsperre hat er nicht also sollte es einfach mit umstecken getan sein ohne etwas anzulernen oder?
    Wo wären denn noch anfällige Kabel bzw Stecker?

    gruss Andre
     
  7. #6 MucCowboy, 01.11.2011
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.310
    Zustimmungen:
    191
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Zur Frage:

    Nein, das geht nicht. "Baugleich" sind alle diese Module, es ist dasselbe Gehäuse und derselbe 104-polige Stecker. Das Modul wird so in fast allen Fahrzeugen zwischen 1996 und 2005 verwendet. Außer an der Nummer ist kein Unterschied zu erkennen. Aber sowohl der innere Aufbau der Module als auch die darin fest eingespielte Grundsoftware ist je Fahrzeugmodell, je Motor, je Getriebe, je Abgasregelungstyp, je Sonderausstattung und je Baujahr verschieden, es wurde ständig daran weiterentwickelt. Deshalb muss die Nummer exakt passen und auch der 4-Buchstaben-Code, der auf dem Anschluss vom Modul aufgedruckt ist, muss gleich sein.

    Sicher? Der 96er Fiesta mit dem Zetec-SE-Motor hat i.d.R. sehr wohl eine Wegfahrsperre, und zwar integriert im Steuergerät. Mach mal die Lenkstockverkleidung runter. Wenn am Zündschloss ein rundes Modul steckt mit vier ganz dünnen Kabeln dran, ist Wegfahrsperre vorhanden.

    Grüße
    Uli
     
  8. Sent

    Sent Neuling

    Dabei seit:
    31.10.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta JAS/ JBS 1.25 16V
    wfs hat er nicht. hätte er diese dann würde man das am schlüssel erkennen. in dem baujahr waren das die mit dem roten PATS und später bei den 2002er modellen wurde das dann blau am schlüssel.
    der fiesta den ich habe ist ein re- import und hat keine wfs daher dachte ich es würde ein eec V modul aus nen baugleichen fiesta 1.25 funktionieren. also einfach ranstecken und gut. aber das ist dann wohl nicht der fall?
     
  9. #8 dridders, 02.11.2011
    dridders

    dridders Forum As

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk2 3l CNGPL
    Mondeo Mk3 3l LPG
    Am PCM KANN es nicht liegen! Die Karre hat lediglich 2 Spulen, die immer 2 Zylinder zugleich befeuern. Das Steuergeraet kann nur die eine oder die andere Spule feuern, kann also nur entweder Zylinder 1+4 oder Zylinder 2+3 feuern, nicht aber nur 1 oder nur 4, technisch voellig unmoeglich! Entweder sind also 1 und 4 ausgefallen, oder es liegt nicht am PCM.
    Willste das Kabel ausschliessen? Dann tausch die Kabel 1 und 4 an der Spule. Tausch zur Sicherheit auch mal die Zuendkerze mit einer anderen funktionierenden. Danach weisste was hinueber ist, Spule, Kerze oder Kabel.
     
  10. Sent

    Sent Neuling

    Dabei seit:
    31.10.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta JAS/ JBS 1.25 16V
    also werd ich eine weitere zündspule testen. zyl 2, 3 und 4 sind ok.
    ich hatte alle 4 kerzen draussen und die im kerzenkabel auf masse gelegt und den funke geprüft. zylinder 1 ist tod. auch nach dem tauschen der kabel.
     
  11. #10 fiMagic, 02.11.2011
    fiMagic

    fiMagic Forum Profi

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    ehemals Fiesta GFJ Magic , jetzt Fiesta JAS
    Wenn die Kabel, die zur Zündspule hinführen, kaputt sind, nutzt dich die ganze Tauscherei nichts. Die Kabel können im Inneren gebrochen sein und du
    siehst es von außen nicht. Deswegen : Probiere das, was dridders vorschlägt, prüfe die (hinführenden) Kabel an der Spule.
     
  12. #11 dridders, 02.11.2011
    dridders

    dridders Forum As

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk2 3l CNGPL
    Mondeo Mk3 3l LPG
    Wenn die zur Spule fuehrenden Kabel hinueber waeren wuerden 2 Poette ausfallen, da nunmal ein Kabel immer eine Spule ansteuert, und somit 2 Zylinder! Werden die Kabel vor der Spule vertauscht sollte man auch auf keinen Fall die Kerzen noch im Motor haben, sonst kann schoen fiese Rueckzuendungen in den Ansaugtrakt geben.
    Wichtig ist aber die Kerzen nochmal untereinander zu tauschen, wenn noch nicht gemacht, denn es kann natuerlich auch immer noch eine kaputte Kerze sein.
     
  13. #12 MucCowboy, 02.11.2011
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.310
    Zustimmungen:
    191
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Ok, beim Re-Import ist das dann klar. Wenn dann bräuchtest Du auch ein Steuergerät aus einem anderen Re-Import ohne WFS, weil eben die deutschen Modelle alle mit Modul-interner WFS ausgestattet waren (hab bis vor Kurzem selber einen gehabt).

    Aber das Thema bewegt sich ja weg vom Steuergerät.

    Grüße
    Uli
     
  14. Sent

    Sent Neuling

    Dabei seit:
    31.10.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta JAS/ JBS 1.25 16V
    das sind ja 3 kabel die an die zündspule gehen. der stecker ist ok. einmal kommt spannung einmal masse und einmal getaktete masse aus dem pcm. und dem vorredner zufolge ist das pcm nur defekt wenn zyl 1und4 oder 2und 3 gemeinsam defekt sind. nur einer allein kann nicht am pcm liegen. da das fhz aber anspringt und auf 3 zylndern läuft arbeitet auch die getaktete masse vom pcm. das die masse und spannung da sind, ist ja klar, sonst würde er nicht mehr laufen. und im falle eines kabelbruches bei einem der 3 kabel, dürfte das auto auch nicht mehr laufen was aber noch tut. wir probieren nochmal ne andere spule. kabel kerzen anschlüsse hab ich nochmal getestet heute in aller ruhe. es bleibt bei zylinder 1 der weg ist. bisl schwierig der fall obwohl es simple technik ist^^
     
  15. #14 MucCowboy, 03.11.2011
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.310
    Zustimmungen:
    191
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Also:

    Richtig, neben den vier dicken Hochspannungs-Zündkabeln ist an der Zündspule seitlich ein Stecker mit drei Leitungen dran. Schauen wir uns die Sache jetzt mal Schritt für Schritt methodisch an.

    Die drei Leitungen an der Zündspule sind:
    > violett/blau (in der Mitte vom Stecker) = Zündungsplus für die Spule
    > schwarz/grün = getaktete Masse für die Kerzen der Zylinder 2 + 3
    > schwarz/orange = getaktete Masse für die Kerzen der Zylinder 1 + 4

    Das Steuergerät taktet die Masse und erzeugt damit Zündfunken jeweils gleichzeitig für die genannten Zylinder. Je nach augenblicklichem Arbeitstakt der beiden betroffenen Zylinder setzt der eine Funken den Kraftstoff in Brand und lässt den Zylinder treiben, der andere Funke geht ins Leere (wasted spark) weil der Zylinder gerade leer ist. Das macht nichts und wird in Kauf genommen, um deutlich einfachere Zündspulen und Ansteuerungen verwenden zu können.

    Wenn also hier nur ein Zylinder nicht zündet, scheiden all die Elemente aus, die immer für zwei Zylinder gleichzeitig zuständig sind:
    > Steuergerät
    > Kabel und Stecker zwischen Steuergerät und Zündspule
    > Innenleben der Zündspule

    Was bleibt also übrig, wenn es speziell nur um einen Zylinder geht?
    > betreffender Zündkabelsteckplatz auf der Zündspule (Öl drin?, korrodiert?)
    > betreffendes Zündkabel (gebrochen? an Zündkerze nicht richtig gesteckt? Kontaktlamellen an Spulenstecker zusammengedrückt?)
    > betreffende Zündkerze (abgebrannt? Elektrode abgebrochen? Überschlägig?)

    Bitte jetzt mal dridders' Ratschläge am Fahrzeug befolgen, sonst kommen wir hier nicht weiter:

    > tausche Kerze 1 mit Kerze 4 und teste. Wenn Fehler gewandert, dann Kerze(n) neu. Eventuell sieht man es der Kerze auch äußerlich an (Keramik beschädigt? schwarzer Strich längs vom Überschlag? Elektrode abgebrochen?)

    > tausche auf der Spule die Stecker von Zylinder 1 mit 4 (nichts anderes!) und teste. Wenn Fehler gewandert, dann Kabel von Zylinder 1 neu, am Besten alle vier.

    Spielt Zylinder 1 noch immer nicht mit, ist die Zündanlage außen vor. Dann tendiert die Suche weiter Richtung Einspritzventil. Aber soweit sind wir noch nicht.

    Grüße
    Uli
     
  16. #15 dridders, 03.11.2011
    dridders

    dridders Forum As

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk2 3l CNGPL
    Mondeo Mk3 3l LPG
    Innenleben der Spule scheidet nicht aus, denn wenn eine der beiden Spulen eine kaputte Isolierung hat, dann schlaegt die auf Masse durch, statt ueber die entsprechende Kerze.
    Einspritzventil kanns ja auch nicht sein, wenn er die Kerze rausgeschraubt und den Funken angeschaut hat ;-)
     
  17. #16 MucCowboy, 03.11.2011
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.310
    Zustimmungen:
    191
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Och mööööönsch Daniel, dass Du auch immer alles so genau nehmen musst :bier:
     
  18. Sent

    Sent Neuling

    Dabei seit:
    31.10.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta JAS/ JBS 1.25 16V
    Huhu,

    also ich habe die Kabel mal getauscht und die Kerzen auch. Der Fehler könnte am Kabel liegen. Kerzen gehen alle. Sind auch schon mit Schrumpfschluch ummantelt worden gegen das Durchschlagen.

    Also der Fehler ist 3 Wochen alt ca. Ich habe den Wagen abgestellt (ich fahre den jeden Tag zur Arbeit und zurück gesamt ca. 30 km). Da hat noch alles bestens funktioniert.
    Hatte 2 Wochen Urlaub. In den 2 Wochen ist der Wagen nicht gelaufen. Stand wie immer im Freien. Nach den 2 Wochen machen ich den Wagen an und die ******** die ich beschrieben haben ist bis zum jetzigen Tag vorhanden.

    Um noch mehr zu verwirren ist mir gestern und heute folgendes passiert:

    Gestern:
    Abends den Wagen abgestellt (ich wohne in Mitten einer Kleinstadt). Wagen fuhr ruckelig und auf 3 Pötten. Frühs den Wagen angemacht - ruckelt vor sich hin und nach ca. 200 Metern ging alles wieder. Lief total rund - ohne Ruckler. Ich fuhr zu meinem Arbeitskollegen den ich jeden Tag mitnehme - halte an - Leerlauf - er steigt zu - ich fahre los, wieder mit ruckeln - und nach ca. 300 Meter geht wieder alles bestens. Kurz vor der Arbeit geht es von der Autobahn runter zu einer Ampel - kurz halten war rot - anfahren und er ruckelt weiter die restlichen 400 Meter bis zu Arbeit. Nachmittag nach Hause die ganze Zeit nur auf 3 Pötten und Ruckler.

    Heute morgen das gleiche wie gestern morgen. Die Rückfahrt war ähnlich "abwechslungsreich" wie die Hinfahrt.

    Das schreit doch nach den Wackler oder?

    Der Wagen läuft ganz normal, springt immer an, egal ob warm oder kalt. Nur wenn er auf 3 Pötten läuft klingt er sehr rau und lauft etwas unrund - man sieht kurze Aussetzer am Drehzahlmesser und hört es auch. Er geht aber niemals aus.

    Gruß André
     
  19. #18 dridders, 05.11.2011
    dridders

    dridders Forum As

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk2 3l CNGPL
    Mondeo Mk3 3l LPG
    Ok, mein Vorschlag: zusammen mit dem Tauschmotor den du dann wohl bald brauchst wenn du den Wagen permanent auf 3 Pötten fährst kannst du dir ja auch gleich neue Kerzen, Kabel und Spule besorgen, die paar Euro machen den Kohl dann nimmer fett. Damit sollte das Problem dann ja weg sein. Natürlich wäre es günstiger gewesen sich in die Werkstatt schleppen zu lassen und denen die Arbeit zu überlassen, wenn man so dringend aufs Fahrzeug angewiesen ist, als alles dafür zu tun das auch noch ein Austauschmotor benötigt wird...
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 MucCowboy, 05.11.2011
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.310
    Zustimmungen:
    191
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Also auf jeden Fall so schnell wie möglich einen neuen Satz Zündkabel besorgen und den geflickten Schrott rauswerfen. Klar, dass sowas nicht sauber arbeiten kann. Hättest die Schrumpfschlauch-Geschichte vielleicht schonmal vorher erwähnen können.

    So, und dann stell Dir mal ein wenig vor, was Du dem armen Motörchen da jeden Tag antust. Der Motor ist dafür ausgelegt, auf allen vier Zylindern gleichmäßig vor sich hin zu schnurren. Alle Lager, die Abgasanlage usw, alles möchte nicht permanent mit Gewalt durchgeschüttelt werden. Wenn Du so weitermachst, wird sich vermutlich als erstes das Kurbelwellenlager verabschieden (Lagerschaden,, gleichbedeutend mit wirtschaftlichem Totalschaden), vielleicht auch zuerst der Kat. Denn der "tote" Zylinder bekommt brav jede zweite Motorumdrehung eine Ladung Sprit eingespritzt, die dann irgendwann oben rausläuft, sich mit den heißen Abgasen der anderen drei Töpfe vermischt und den Kat zerstört.

    Also behebe den Defekt und fahre bis dahin nicht mehr. Mein guter Rat (und nicht nur meiner).

    Wackelkontakt? Ja und? Zündkabel müssen eh neu.

    Grüße
    Uli
     
  22. Sent

    Sent Neuling

    Dabei seit:
    31.10.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta JAS/ JBS 1.25 16V
    Okay also ich habe einen Satz anderer Kabel besorgt und siehe da... es geht! Läuft wieder wie ein junges Ross :-)
    Habe nur das von Zylinder 1 getauscht weil da kein Funke war. Da ich leider keine Garage habe wollte ich nicht alle durchtesten. Die Zündkabel gehen auch echt blöd von den Kerzen runter.

    Ich danke euch vielmals für die Infos :-)

    MfG

    André
     
Thema:

Steurgerät tauschen (baugleich aber andere Nummer)

Die Seite wird geladen...

Steurgerät tauschen (baugleich aber andere Nummer) - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Tacho tauschen geht das so einfach????

    Tacho tauschen geht das so einfach????: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem. Mein alter Tacho hat ne Macke die man auch wahrscheinlich nicht mehr reparieren kann. Nun würde ich...
  2. 1998 motor baugleich mit 2000

    1998 motor baugleich mit 2000: Hallo Leute passt die Ölwanne vom 2 Liter 16 v bj 98 auf einen Motor 2 Liter 16 v bj 2000 ? Beide Automatik Mfg Ingo
  3. Grand C-MAX (Bj. 10-**) DXA Radio tauschen

    Radio tauschen: Hallo. Habe jetzt mein original Sony Radio ohne ausgebaut,um ein ZubehörRadio mit navi einzubauen. Hat soweit geklappt,nur habe ich vom can-Bus...
  4. Cougar (Bj. 98–01) BCV Starter tauschen

    Starter tauschen: Hallo, ich suche etwas wie eine Anleitung für den Startertausch, habe da soviel schreckliches gelesen. Danke für alle Tipps Danke Lucy
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Denso-Navi gegnen 2 DIN Radio tauschen

    Denso-Navi gegnen 2 DIN Radio tauschen: Hallo zusammen, jetzt hat es uns auch erwischt. Das Denso-Navi streikt so langsam. Ständig erscheint auf dem Display ein Handy und das ganze Gerät...