Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Stille Verbraucher - Werkstatt findet nichts

Diskutiere Stille Verbraucher - Werkstatt findet nichts im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo, Ford-Gemeinde. Ich habe seit einiger Zeit ein Problem beim Starten. Es geht nicht immer, da die Batterie entladen ist. Vor 5 Monaten fing...

  1. #1 Eismann, 06.11.2015
    Zuletzt bearbeitet: 10.11.2015
    Eismann

    Eismann Neuling

    Dabei seit:
    05.11.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Turnier Ghia, 2001, 2,0l
    Hallo, Ford-Gemeinde. Ich habe seit einiger Zeit ein Problem beim Starten. Es geht nicht immer, da die Batterie entladen ist. Vor 5 Monaten fing es an. Da ging nichts mehr. Habe die Batterie geladen und dann 3 Monate keine Probleme gehabt. Die Batterie ist ein halbes Jahr alt. Nun fing das Probleme von Neuem an. Da ich nicht starten konnte, wieder geladen. Nach 2 Tagen ohne zu Fahren wieder leer. War also zu meiner freien Werkstatt. Die haben Batterie und Lichtmaschine getestet. War alles in Ordnung. Wurde eine neue Batterie eingesetzt. Nach 2 Tagen wieder leer. Wieder in die Werkstatt um stille Verbraucher aufzuspüren. Haben nichts gefunden. Nun bin ich in eine Ford-Werkstatt gefahren um einen Test von stillen Verbrauchern durchführen zu lassen. Die haben auch nichts gefunden. Dann hat der Wagen 10 Tage gestanden und sprang dann auch gleich an. OK, dachte ich alles in Ordnung. Nach 2 Tagen, bin Kurzstrecken von 15 km und 10 km gefahren, dann morgens das gleiche Problem. Nach dem Überbrücken der Batterie bin ich dann 20 km gefahren und nach einigen Stunden stehen sprang er Problemlos an. Das war jedoch auch vorher so. Scheint ein Problem zu sein, was nicht immer auftritt. Wollte mal fragen, ob jemand schon einmal das gleiche Problem hatte.

    Es ist von Anfang an ein Becker Navi verbaut und vor 3 Jahren wurde eine Westfalia Anhängekupplung verbaut. Inzwischen konnte ich den Stromkreis ausfindig machen. Liegt auf der Sicherung F72. Ist auf alle Fälle das Navi mit dran. Was noch weiss ich nicht, da nirgendwo ein Hinweis ist. Weder im Bedienungshandbuch noch auf der Klappe. Radio hatte ich auch schon einmal rausgenommen. War trotzdem Batterie entladen.
     
  2. #2 FocusZetec, 06.11.2015
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.039
    Zustimmungen:
    274
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    wie schaut die Ausstattung aus? Ist zB. ein Zubehörradio verbaut? Oder wurden andere Dinge nachgerüstet?

    möglich wäre zB. das die Zentralverriegelung nachts zum arbeiten anfängt (eine Fehlfunktion wenn es kalt und feucht ist), und so die Batterie leer zieht
     
Thema:

Stille Verbraucher - Werkstatt findet nichts

Die Seite wird geladen...

Stille Verbraucher - Werkstatt findet nichts - Ähnliche Themen

  1. Refen und Verbrauch

    Refen und Verbrauch: Ich habe am Freitag meinen Fiesta MK4 1,25 75PS Bj.1999 bekommen. Ich bin gestern 300km gefaren und nach dem tanken einen verbrauch vvon 8...
  2. Verbrauch Scorpio

    Verbrauch Scorpio: War die Tage an der Ostsee zum Angeln,1600KM gefahren laut BC Verbrauch 9,9 Liter ist doch super für ein 20 Jahre altes Dickschiff nicht...
  3. Transit IV (Bj. 86-00) Epic Pumpe Werkstatt gesucht

    Epic Pumpe Werkstatt gesucht: Hallo liebe Leute, kennt jemand von euch eine Werkstatt die noch die alten Epic Pumpen repariert? Lucas DSA... Für Hinweise bin ich mehr als dankbar !
  4. Suche Werkstatt im Grossraum München

    Suche Werkstatt im Grossraum München: Suche eine kompetente vertrauenswürdige Werkstatt im Großraum München. Will mein F-150 in gute Hände wissen. Und nein ich meine nicht ,,Geiger" ,...
  5. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Radmuttern und verbrauch

    Radmuttern und verbrauch: Hallo gemeinde, ich bin ja neuling , habe direkt 2 fragen: wie ist denn der verbrauch bei euch ?? meiner braucht im schnitt 8,9 ltr/100 (...