Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Stiller Verbrauch

Diskutiere Stiller Verbrauch im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo zusammen, da ich mittlerweile Ratlos bin versuche ich mal die breite Masse zu Fragen. Ich habe bei meinem Ford Focus (DBW, BJ 2003, 1.6,...

  1. #1 tom1976, 19.05.2012
    tom1976

    tom1976 Neuling

    Dabei seit:
    19.05.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    da ich mittlerweile Ratlos bin versuche ich mal die breite Masse zu Fragen.

    Ich habe bei meinem Ford Focus (DBW, BJ 2003, 1.6, 100 PS) einen stillen Verbraucher der mir binnen 6-10 Stunden die Batterie komplett leer frisst.

    Vorab gesagt, die Batterie sowie die Lichmaschine sind OK.

    Ich habe jetzt einem Multimeter zwischen Minuspol und Kabel des Minuspols geklemmt. Hier habe ich einen Verbrauch von 3,6 - 4,0 Ampere obwohl alles aus ist. Ich habe im Internet gelesen das dieser Verbrauch bei ca. 0,05 Ampere liegen sollte da es ja immer kleine Stromfresser gibt (Uhr etc.)

    Jetzt habe ich einfach nacheinander jeder Sicherung gezogen (im Motorraum und im Innenraum) auf die Hoffnung das irgendwann der Verbrauch weg ist und ich den Übeltäter gefunden habe.

    Nachdem ich dann jede Sicherung einmal raus hatte stehe ich jetzt vor dem Problem das der Verbrauch durchgehend da war und ich keine Ahnung habe wo der Verbrauch her kommt.

    Im Moment habe ich das Vergnügen vor jeder fahrt die Batterie wieder anzuklemmen damit ich nicht wieder irgendwo liegen bleibe.

    Hat jemand noch eine Idee wo dieser stille Verbrauch her kommen kann?
    Oder wie ich es jetzt heraus finden kann?

    Ich bin für jeden Tipp dankbar, da ich auch nur ein gesundes halb wissen habe.
     
  2. #2 Rolli 3, 19.05.2012
    Rolli 3

    Rolli 3 Vielfahrer

    Dabei seit:
    03.10.2006
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    C- Max Titanium 2,0TDCI 140PS Bj. 11.2012
    Hmmm, so ist das schwer zu sagen, aber ich würds mal umgekehrt machen, um den Übeltäter einzukreisen.
    Ziehe mal alle Sicherungen, und stecke dann jeweils nur eine rein.
    Vielleicht bringt das mehr Klarheit.
    Ansonsten würde ich auf Kabelbruch tippen, aber wie gesagt, is nur ne Spekulation.
     
  3. #3 tom1976, 19.05.2012
    tom1976

    tom1976 Neuling

    Dabei seit:
    19.05.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    so könnte ich es morgen nochmal probieren.

    Ich weiß ja nicht ob es eine Rolle spielt aber am Mittwoch wurde beim Auto die Windschutzscheibe gewechselt. Donnerstag Abend ist das Auto dann das erste mal nicht angesprungen. Aber ich wüsste nicht wie beim Scheibenwechsel so etwas passieren kann.
     
  4. #4 ViperGTSRC, 19.05.2012
    ViperGTSRC

    ViperGTSRC TDCI-Fahrer

    Dabei seit:
    06.02.2010
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus MK2 TDCI Titanium
    Beheizte Windschutzscheibe ???


    ...mit Tapatalk gesendet...
     
  5. #5 tom1976, 19.05.2012
    tom1976

    tom1976 Neuling

    Dabei seit:
    19.05.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Nein, eine beheizte Windschutzscheibe habe ich nicht.
     
  6. #6 HeRo11k3, 19.05.2012
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Forum Profi

    Dabei seit:
    12.07.2010
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    14
    Erst mal eine blöde Frage, weil mir schon passiert: Hattest du die Türen geschlossen als du gemessen hast oder hat die Innenbeleuchtung gebrannt?

    Ansonsten hätte ich jetzt die Verbraucher im Verdacht, die nicht abgesichert sind - Anlasser, Lichtmaschinenregler...

    MfG, HeRo
     
  7. #7 tom1976, 20.05.2012
    tom1976

    tom1976 Neuling

    Dabei seit:
    19.05.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    ja, ich habe beim Auto so gemessen wie das Auto auch Nachts steht. (Türen zu, Auto abgeschlossen)
     
  8. #8 Schwarzwälder, 20.05.2012
    Schwarzwälder

    Schwarzwälder Der Badner

    Dabei seit:
    08.05.2008
    Beiträge:
    6.844
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    FoFo ´04, 2.0L Zetec, 130 PS
    hallo,

    Wie sieht's mit der Kofferraumbeleuchtung oder ner verbauten Endstufe aus ??
     
  9. #9 tom1976, 20.05.2012
    tom1976

    tom1976 Neuling

    Dabei seit:
    19.05.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Das Auto ist soweit im Originalzustand. Also keine Endstufe oder ähnliches. Es ist auch noch das Ford Autoradio verbaut.

    Die Innenbeleuchtung (auch Kofferraum) sollte es nicht sein da diese über eine Sicherung abgesichert ist und der Verbrauch weiterhin da ist wenn die Sicherung raus ist.

    Ich denke ich werde mal alle irgendwie messen was nicht über eine Sicherung läuft.
    HeRo11k3 schrieb das der Anlasser und der Lichtmaschinenregler nicht darüber abgesichert sind.
     
  10. #10 Meikel_K, 20.05.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.904
    Zustimmungen:
    284
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    3.6 bis 4 Ampère sind Mitte 40 Watt und zu viel für eine Innenbeleuchtung. Allerdings sollte man mit der Ruhestrommessung nach dem Abstellen des Fahrzeugs noch 10 bis 15 Minuten warten, bis sich wirklich alle Steuergeräte hingelegt haben (außer dem Empfänger für die Funkfernbedienung, der darf sich nicht schlafen legen). Vielleicht ist beim Scheibenwechsel auch ein Kabel vom ZV-Empfänger gequetscht und kurzgeschlossen worden. Erst kürzlich war hier ein Fall, da wurde es beim Ausschneiden der alten Scheibe wohl durchtrennt und die ZV daraufhin außer Funktion.
     
  11. #11 tom1976, 21.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 21.05.2012
    tom1976

    tom1976 Neuling

    Dabei seit:
    19.05.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    ich lasse das Auto immer ca. 1 Stunde abgeschlossen stehen bis ich mit dem Messen beginne. Da ich schon gelesen hatte das vieles sich erst nach einer gewissen Zeit ruhig stellt. Ich werde heute Abend mal den Anlasser abklemmen und dann den Ruhestrom messen.
     
  12. #12 tom1976, 21.05.2012
    tom1976

    tom1976 Neuling

    Dabei seit:
    19.05.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    So, jetzt habe ich das Problem das ich nicht weiß wie ich den Anlasser abklemmen kann. Hat da jemand einen Tipp für mich?
     
  13. #13 tom1976, 21.05.2012
    tom1976

    tom1976 Neuling

    Dabei seit:
    19.05.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Endlich bin ich dem ganzen einen Schritt näher gekommen.

    Aus meiner Verzweiflung habe ich die Lichtmaschine nochmal überprüft da die letzte Überprüfung vom ADAC vorgenommen wurde.

    Die Lichtmaschine liefert zwar im laufenden Betrieb Strom aber wenn das Auto aus ist frisst sie scheinbar die Batterie leer.

    Als ich die Stromzufuhr von der Lichtmaschine getrennt habe ist der Ruhestrom von ~3,6 A auf 0,11 gesunken. Ist zwar soweit ich gelesen habe immernoch relativ viel aber schon deutlich weniger als vorher.

    Zum testen werde ich das Auto morgen mal Übernacht an der Batterie lassen und nur die Lichtmaschinen abklemmen.
     
Thema: Stiller Verbrauch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford focus 1 6 tdci 2014 stiller verbraucher

Die Seite wird geladen...

Stiller Verbrauch - Ähnliche Themen

  1. Refen und Verbrauch

    Refen und Verbrauch: Ich habe am Freitag meinen Fiesta MK4 1,25 75PS Bj.1999 bekommen. Ich bin gestern 300km gefaren und nach dem tanken einen verbrauch vvon 8...
  2. Verbrauch Scorpio

    Verbrauch Scorpio: War die Tage an der Ostsee zum Angeln,1600KM gefahren laut BC Verbrauch 9,9 Liter ist doch super für ein 20 Jahre altes Dickschiff nicht...
  3. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Radmuttern und verbrauch

    Radmuttern und verbrauch: Hallo gemeinde, ich bin ja neuling , habe direkt 2 fragen: wie ist denn der verbrauch bei euch ?? meiner braucht im schnitt 8,9 ltr/100 (...
  4. Nach lambdasondewechsel Verbrauch auf 10,5l

    Nach lambdasondewechsel Verbrauch auf 10,5l: Hi Leute Ich habe heute die lambdasonde gewechselt und seitdem liegt mein Verbrauch bei 10,5-11 Liter. Ich muss gestehen das ich mich für die...
  5. Grand C-MAX (Bj. 10-**) DXA hoher Verbrauch

    hoher Verbrauch: Hallo, Guten Abend. Ich habe einen neuen Gran C-Max Titanium Eco mit Automatik und 150 PS Benzin. Ich bin von Bonn nach Spanien gefahren und habe...