Störung ABS

Diskutiere Störung ABS im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Focus 1,6 - 101 PS Baujahr 2000 Hallo! Nach einem Unfall wurde der Motor von einer Fachwerkstatt ausgebaut, Rahmen gerichtet und wieder eingebaut....

  1. #1 Horstilein, 21.01.2009
    Horstilein

    Horstilein Neuling

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2000, 1,6
    Focus 1,6 - 101 PS Baujahr 2000
    Hallo!
    Nach einem Unfall wurde der Motor von einer Fachwerkstatt ausgebaut, Rahmen gerichtet und wieder eingebaut.
    Restliche Karosseriearbeiten wurden selbst gemacht.
    Jetzt leutet das ABS in der Instrumententafel auf.
    Habe festgestellt dass unter dem Betteriefach ein Stecker liegt der nicht angeklemmt ist.
    Er hat glaube ich 4 Kontakte (Fahrzeug ist im Moment nicht da um nachzuschauen).
    Wo könnte denn dieser hingehören?
    Werde morgen mal nach den Farben der Kabel schauen.
    Danke für die Hilfe
     
  2. #2 petomka, 21.01.2009
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    ich wüsste nicht, dass unter dem Batteriefach noch ein Stecker fürs ABS wäre. Wurden Radlager auch getauscht? Evtl. Radlager falsch eingepresst?
     
  3. #3 Horstilein, 22.01.2009
    Horstilein

    Horstilein Neuling

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2000, 1,6
    Hallo!
    Habe noch mal nachgeschaut
    Der stecker hat 3 Anschlüsse. Die Farben sind:
    schwarz-braun, weiß - blau, grün - rot.
    Das Kabel sitzt etwa unter dem Verteiler, wo es aus einem dickem Kabelbaum herauskommt.
     
  4. #4 FocusZetec, 22.01.2009
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.040
    Zustimmungen:
    274
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Kannst du davon ein Bild machen?

    Was wurde am Fahrzeug alles repariert? Wurde auch ein neuer Achsschenkel verbaut? Da kann es nämlich passiert sein das das Radlager falsch herum eingepresst wurde oder der Sensor wurde beschädigt.
    Du solltest auf jeden Fall mal den Fehlerspeicher auslesen lassen.

    Der Focus hat keine Tachowelle mehr, der Sensor sitzt hinten am Getriebe, oberhalb der rechten Antriebswelle.
     
  5. #5 Janosch, 22.01.2009
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    @ horstilein:

    Bitte Themen nur einmal erstellen. Danke!
     
  6. #6 Horstilein, 23.01.2009
    Horstilein

    Horstilein Neuling

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2000, 1,6
    Hallo!
    Vilen Dank für die Hilfe.
    Hat sich erledigt der stecker war für den Tachosensor.
    Fehler ABS - Radsensor defekt.
     
Thema:

Störung ABS

Die Seite wird geladen...

Störung ABS - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 4 (Bj. 96-99) JAS/JBS Varianten der Bremskraftverstärker (mit ABS)

    Varianten der Bremskraftverstärker (mit ABS): Hallo zusammen, ich fange gerade an meinen Fiesta besser kennen zu lernen. Mein Bremskraftverstärker ist großflächig von Rost befallen, daher hab...
  2. Fehler im ABS Modul

    Fehler im ABS Modul: Hallo Ein Bekannter von mir hat folgendes Problem im ABS Modul, es war auch schon ein Guru von Ford am Auto.Aber selbst dieser konnte den Fehler...
  3. ABS und Feststellbremse leuchten beim Starten

    ABS und Feststellbremse leuchten beim Starten: Hallo zusammen Bin im Forum für mein Problem leider nicht fündig geworden, deshalb frage ich jetzt mal. Ich habe mal eine Frage, seit etwa 5...
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Motor Störung (Leistung weg)

    Motor Störung (Leistung weg): Hallo Community! Vor ungefähr zwei Wochen habe ich bei meinem FoFo (Mk3, 1.6 EcoBoost 150PS Benzin) einen neuen Turbolader einbauen lassen...
  5. ABS und 4WD Leuchte

    ABS und 4WD Leuchte: Hallo an alle. Erstmal zu mir, ich heise Stefan und bin 38 Jahre jung:). Ich fahre einen Ford Escape BJ 2005 mit 3,0Liter V6 Motor. ( ca.130000...