Stoßdämpfer hinten wechseln

Diskutiere Stoßdämpfer hinten wechseln im Ford Puma 1997-2001 Forum im Bereich Ford Puma Forum; Puma Bj.1998 - Stoßdämpfer mit U-förmiger Befestigung auf dem Achsträger. Nachdem die Kofferraumverkleidung entfernt wurde, stellt sich die Frage...

  1. #1 BMW-Ralle, 06.03.2021
    BMW-Ralle

    BMW-Ralle Neuling

    Dabei seit:
    21.01.2021
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Puma, Bj. 1998, 1,4L, 66KW/90PS
    Puma Bj.1998 - Stoßdämpfer mit U-förmiger Befestigung auf dem Achsträger.
    Nachdem die Kofferraumverkleidung entfernt wurde, stellt sich die Frage wie am besten das Federbein ausgebaut wird. Gibt es hierzu bereits einen Hinweis oder eine Anleitung im Forum.
    Gruß Ralf
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Stoßdämpfer hinten wechseln. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 06.03.2021
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    22.662
    Zustimmungen:
    1.173
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Der Stoßdämpfer (das Federbein) wird unten an der Achse abgeschraubt, dann innen im Auto, dann das Federbein herausnehmen.

    Im ausgebauten Zustand den Stoßdämpfer und die Feder mit einem Fedferspanner trennen
     
  4. #3 Caprisonne, 06.03.2021
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    13.578
    Zustimmungen:
    2.525
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Im Kofferraum muß die Sicherheitsgurthalterung ausgebaut werden
    um an die obere Verschraubung des stoßdämpfers zu kommen .

    Wenn ich das gewusst hätte , hätte ich heute direkt ein Foto von machen können .
    20210220_115233.jpg
     
  5. #4 BMW-Ralle, 06.03.2021
    BMW-Ralle

    BMW-Ralle Neuling

    Dabei seit:
    21.01.2021
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Puma, Bj. 1998, 1,4L, 66KW/90PS
    Die Kofferraumverkleidung ist bereits entfernt, dann habe ich die Halterung für die Sicherheitsgurte abgebaut.
    Jetzt kommt man problemlos an die Schraube vom Federbein oben.
    Mir geht es jetzt darum wie genau das Federbein ausgebaut wird und der Stoßdämpfer aus- und eingebaut wird.
     
  6. #5 Caprisonne, 06.03.2021
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    13.578
    Zustimmungen:
    2.525
    Fahrzeug:
    Zu Viele
  7. #6 BMW-Ralle, 06.03.2021
    BMW-Ralle

    BMW-Ralle Neuling

    Dabei seit:
    21.01.2021
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Puma, Bj. 1998, 1,4L, 66KW/90PS
    IMG_3897.jpg
    Erstmal Danke für die schnelle Info.
    Ist die Mutter am Achsträger fest, sodass nur die Schraube herausgedreht wird?
    Habe jetzt statt Oeldruck- Gasdruckstoßdämpfer gewählt.
     
  8. #7 Caprisonne, 06.03.2021
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    13.578
    Zustimmungen:
    2.525
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Die Mutter ist fest am Dämpfer .
    Kann aber ggf lose sein wenn ...

    PS die Spurplatten sollten auch neu gemacht werden die fangen ja schon an zu bröckeln
     
  9. #8 Wolle1969, 06.03.2021
    Wolle1969

    Wolle1969 Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2013
    Beiträge:
    5.950
    Zustimmungen:
    823
    Fahrzeug:
    Focus ST, 2014
    Die Mutter sollte fest am Achsträger sein. Aber meistens sind die so gerostet und dadurch lose, dass man sie besser gleich abflext.
     
  10. #9 Caprisonne, 06.03.2021
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    13.578
    Zustimmungen:
    2.525
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Bei Gabelaufnahme ist die Mutter am Dämpfer .
    s-l1600 (9).jpg

    und bei Augenaufnahme ist die Mutter an der Achse
     
  11. #10 BMW-Ralle, 06.03.2021
    BMW-Ralle

    BMW-Ralle Neuling

    Dabei seit:
    21.01.2021
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Puma, Bj. 1998, 1,4L, 66KW/90PS
    Genau der Dämpfer ist bei mir verbaut.
     
  12. #11 Wolle1969, 06.03.2021
    Zuletzt bearbeitet: 06.03.2021
    Wolle1969

    Wolle1969 Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2013
    Beiträge:
    5.950
    Zustimmungen:
    823
    Fahrzeug:
    Focus ST, 2014
    Jo, stimmt.
    Da sind die Muttern meistens auch rostig und locker.
     
  13. #12 Caprisonne, 07.03.2021
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    13.578
    Zustimmungen:
    2.525
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Machst auch gleich die Achslagerbuchsen mit neu ?
    Die sind meist auch durch .
    Hab bei mir gleich powerflex verbaut .
     

    Anhänge:

  14. #13 BMW-Ralle, 07.03.2021
    BMW-Ralle

    BMW-Ralle Neuling

    Dabei seit:
    21.01.2021
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Puma, Bj. 1998, 1,4L, 66KW/90PS
    Achsbuchsen waren noch gut. Habe jetzt nur die hinteren Stoßdämpfer getauscht.
    Danke nochmal für die Hinweise, denn wenn man weiß wie es geht, war es ganz einfach.
    image4.jpeg image3.jpeg image1.jpeg
     
  15. #14 Autofreak71, 22.07.2021
    Autofreak71

    Autofreak71 Benutzer

    Dabei seit:
    09.07.2018
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Puma, 1999, Zetec S
    Hallo!

    Ich habe unter der hinteren Achse ein Wagenheber als Entspannung mittig gestellt. Dann habe ich den Stoßdämpfer zuerst oben abgeschraubt und dann habe ich den Wagenheber abgesenkt. Jetzt habe ich den Stoßdämpfer von der Achse abgeschraubt und herausgenommen. Fertig! Der Einbau geschieht in umgekehrter Reihenfolge. Zuerst unten "fest" anschrauben und dann mit dem Wagenheber sauber in die Führungen einführen. Ein zweiter Mann ist dabei von Vorteil, man schafft es aber auch alleine, wenn man den Stoßdämpfer unten etwas fester macht.

    MFG Autofreak71
     

    Anhänge:

  16. #15 Caprisonne, 22.07.2021
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    13.578
    Zustimmungen:
    2.525
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    mit der Anleitung kann er bestimmt was anfangen , wenn er das nächste mal die Dämpfer ausbauen möchte . ;)
     
    Meikel_K gefällt das.
Thema:

Stoßdämpfer hinten wechseln

Die Seite wird geladen...

Stoßdämpfer hinten wechseln - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Federn&Stoßdämpfer hinten wechseln

    Federn&Stoßdämpfer hinten wechseln: Hallo. Bin jetzt stolzer Besitzer eines FoFo 1.6 EcoBoost. Da ich an der Va, leider nach dem Kauf erst, einen Federbruch festgestellt habe, möchte...
  2. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Stoßdämpfer hinten wechseln - Update Schraube abgerissen

    Stoßdämpfer hinten wechseln - Update Schraube abgerissen: Tagchen Wollte heute meine Stoßdämpfer hinten wechseln.... Habe die untere Schraube ordentlich mit WD40 dicht geknallt und Knarre angesetzt....
  3. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Stossdämpfer hinten wechseln

    Stossdämpfer hinten wechseln: Hallo Schrauber-Profis kann mir mal jemand beschreiben wie ich am besten die Stössdämpfer bei meinem Mondeo wechsel ! Hab keine Lust unnötige...
  4. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Stoßdämpfer hinten wechseln

    Stoßdämpfer hinten wechseln: Hallo liebe Mondeofahrer :top1:, mein einer Mondeo "schwimmt" schon länger tierisch, jetzt bin ich mal hinter ihm hergefahren mit dem anderen und...