Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Stossdämpfer hinten

Diskutiere Stossdämpfer hinten im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hi, mein rechter hinterer Stossdämpfer hat schon vor etwa einem Jahr beim Stossdämpfertest weniger Leistung gezeigt als alle anderen. Gestern...

  1. rman

    rman Benutzer

    Dabei seit:
    11.06.2016
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier TDCI 2.0 Bj 2009
    Hi,

    mein rechter hinterer Stossdämpfer hat schon vor etwa einem Jahr beim Stossdämpfertest weniger Leistung gezeigt als alle anderen.
    Gestern hatte ich meinen FoFo wegen einem Ölwechsel auf der Bühne und hob das Hinterrad an, die ersten 3cm war kein Widerstand zu spüren.

    Jetzt will ich die HA Dämpfer wechseln.
    Nur welchen nehmen?

    Das Auto ist eine Familienkutsche (wird gerne voll beladen) mit wenig Hängerbetrieb.
    Turnier, 131000km, Bj 2009, 2.0 TDCI 100kW

    Ist der Sachs 315303 Dämpfer OK oder gibt es bessere in der Preisklasse bis 100€/Paar?

    Gibt es beim Wechseln etwas besonderes zu beachten?
    Sollte man gleich etwas mitmachen wenn das Auto schon aufgebockt ist?

    Danke und grüsse
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. meckie

    meckie Spritsparer

    Dabei seit:
    17.01.2008
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Turnier, MK2, 74kW
    Hallo rman,
    hab vor zwei Jahren an meinem Kombi, auch Familienkutsche, ohne Hängerbetrieb, die hinteren Stoßdämpfer gewechselt. Habe die Sachs Super Touring verbaut, glaube das sind die 315 303.
    Bin absolut zufrieden damit, auch voll beladen. Kürzlich (bei 230.000km) hab ich die vorderen Dämpfer gewechselt, hab dort Bilstein B4 drin, weil ich sehr günstig dran kam. Die sind auch sehr gut.
    Was besonderes zu beachten gibt's an der HA eigentlich nicht; Schrauben würde ich neue nehmen, Hebebühne scheinst Du ja zu haben. Spur hab ich an der HA nicht vermessen lassen. Sonst hab ich auch nichts gewechselt. Bremsen könnte man mitmachen, je nach Zustand...
     
  4. #3 Focus06, 20.07.2016
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Mit Sachs oder Bilstein kann man auf jeden Fall nichts falsch machen. Wobei ich persönlich ehr zu letzterem tendieren würde...

    Gesendet von meinem D5503 mit Tapatalk
     
  5. #4 Didiford, 20.07.2016
    Didiford

    Didiford Forum Profi

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    2.439
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Fiesta 1,25 Ghia Bj.2000

    kein Wiederstand bedeutet doch das das Domlager i.A. ist
    die Feder ist doch eigentlich der Widerstand und wird durch den Dämpfer begrenzt
     
  6. #5 Focus06, 20.07.2016
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    So nicht ganz richtig. Die Feder hat eine sog. Federkennlinie und die verläuft ja nicht geradlinig. Die ersten - ich schätze jetzt mal - 5 cm lässt die sich ohne großen Kraftaufwand per Hand drücken. Erst dann wird Spannung aufgebaut und dann immer stärker.
    Der Dämpfer hat die Aufgabe die Schwingung der Feder zu dämpfen. Der Widerstand, den er der Schwingung der Feder entgegen setzt ist (zumindest in dem Fall) immer der selbe.
    Bei intakter Feder und intakten Dämpfer lässt sich im ausgefederten Zustand ein Rad kaum hoch drücken. Ist der Dämpfer defekt, dann wirkt als Widerstand nur die Feder und die lässt sich ja, wie gesagt, ein ganzes Stück zusammen drücken.
    In dem Fall ist also wirklich der Dämpfer das Problem.
    Die Domlager an der Hinterachse gehen eigentlich nicht kaputt und wenn, dann würde der Dämpfer mehr oder weniger schon heraus fallen, wenn da eine großartige Bewegung möglich wäre...

    Wegen Dämpfer: Die Bilstein B4 entsprechen in ihrer Charakteristik den Seriendämpfern. Wer es sportlicher mag, dem kann ich die B6 empfehlen, aber Fahrkomfort darf man dann nicht mehr erwarten, für eine Familienkutsche auf jeden Fall nicht empfehlenswert.

    Wegen Vermessen: An der Hinterachse lässt sich beim Focus eh fast nichts einstellen. Generell ist eine Vermessung beim Tausch der Dämpfer der Hinterachse nicht nötig, da sich ja dabei (anders als bei der Vorderachse) nichts verstellt.
     
  7. #6 Didiford, 21.07.2016
    Didiford

    Didiford Forum Profi

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    2.439
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Fiesta 1,25 Ghia Bj.2000
    im eingebauten Zustand ist die Feder immer unter Spannung wenn auch nicht viel (es sei sie ist gebrochen) so das du das Rad nicht ohne Wiederstand nach oben drücken kannst
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Gast002, 21.07.2016
    Gast002

    Gast002 Guest

    doch kann man , aber darauf zuschliessen das die dämpfer defekt sind kann man so auch nicht
    je nachdem was im dämpfer defekt ist zug oder druckstufe ist das verhalten unterschiedlich .

    am besten prüfen ob das fahrzeug sich im stand schaukeln läst ohne eingedämpft zu werden
    schauckelt das ding auf und ab stoßdämpfer platt
     
  10. meckie

    meckie Spritsparer

    Dabei seit:
    17.01.2008
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Turnier, MK2, 74kW
    ... wenn ich nicht ganz falsch liege hat der Kombi hinten keine Domlager ....
     
Thema:

Stossdämpfer hinten

Die Seite wird geladen...

Stossdämpfer hinten - Ähnliche Themen

  1. Hintere Fenstergummis

    Hintere Fenstergummis: Morjens, vielleicht hat jemand einen Tip wie man die hinteren unteren Fenstergummis vom Mossbefall befreien kann da sich die Fenster ja nicht ganz...
  2. Ford Transit 00-06 MONROE Stoßdämpfer, Bremsbeläge, Bremsscheiben, Bremsklötze, Federbeinlager

    Ford Transit 00-06 MONROE Stoßdämpfer, Bremsbeläge, Bremsscheiben, Bremsklötze, Federbeinlager: Zum Verkauf stehen folgende NEUE Teile, (übriggeblieben von meinem Ford Rimor Wohnmobil) 2x MONROE Stoßdämpfer V4502 (1x original verpackt, 1x...
  3. Welcher Hersteller (Ausrüster) fertigt die besten Stoßfänger (hintere Stoßstangen) ?

    Welcher Hersteller (Ausrüster) fertigt die besten Stoßfänger (hintere Stoßstangen) ?: Hallo, ich fahre einen: Ford Mondeo II BAP 2.0i, Bj.12.1999, 1988 ccm, 96 KW, 131 PS, Fließheck, Schlüsselnummern: zu 2 (2.1): 8566, und zu 3...
  4. Tourneo Connect II (Bj. 13-**) PDC hinten nachrüsten

    PDC hinten nachrüsten: Hallo Forengemeinde, ich habe mich schon eine Zeit lang mit der Forensuche beschäftigt und mich in die nicht allzu wenigen Themen und Beiträge...
  5. Boxen hinten wechseln

    Boxen hinten wechseln: Guten Abend liebe FoFi Freunde, ich fahre meinen Fiesta nun seit zwei Jahren und habe seit ein paar Monaten das Problem, das die hintere Box auf...