Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Stossdämpfer (Verschleiss und Kosten)

Diskutiere Stossdämpfer (Verschleiss und Kosten) im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo allerseits Erstmal nachträglich ein frohes neues Jahr! Ich habe zwei kurze Fragen, weil ich von 4 Werkstätten mindestens 6 Meinungen...

  1. #1 focusMW, 11.01.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.01.2010
    focusMW

    focusMW Guest

    Hallo allerseits

    Erstmal nachträglich ein frohes neues Jahr!

    Ich habe zwei kurze Fragen, weil ich von 4 Werkstätten mindestens 6 Meinungen gehört habe. Es geht um einen Focus DNW mit 1.8 TDDI:

    1. Wie lang halten die Stossdämpfer (km) bei meist Autobahnfahrten (maximal 160 km/h) (Angaben schwanken von 80Tkm bis "wenn sie stark ölen")

    2. Was kostet bei einer gut&günstig Werkstatt und beim FFH der Austausch der Dämpfer?

    Vielen Dank schonmal im voraus.

    focusMW
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FoFoDZD955, 11.01.2010
    FoFoDZD955

    FoFoDZD955 Ich bremse nur zum Kotzen

    Dabei seit:
    23.10.2007
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus MK2 Bj.:2/2008
    Was mal bitte noch Wichtig ist, ob es alles Original Ford Teile sind oder hast du eine Tiefverlegung und wie viel Kilometer hat er den runter.... welches Baujahr?

    Nun zum Thema:

    Also ich kenne es anders.

    Bei normaler Fahrweise und wenigen Mitnahme von Schlaglöchern (was schwer wird in Deutschland) halten sie locker 200tkm oder mehr.

    Aber wie gesagt wenn sie mal durchschlagen durch ein Tiefes Schlagloch, verringert sich die Lebensdauer, aber auf jeden Fall nicht nach 80tkm schon neue rein. Da müsstest du ja von Loch zu Loch fahren....

    Meiner ist jetzt 8 Jahre und hat knapp 100tkm runter und die werte sind noch Top.

    Merkst du es den das du neue Stoßdämpfer brauchst, schwankt er wie ein Schaukelpferd?

    Man kann beim Tüv/DEKRA für 5€ ein Stoßdämpfer Test machen, da weist du genau ob sie kaputt sind.
     
  4. #3 kleinwoelfchen, 11.01.2010
    kleinwoelfchen

    kleinwoelfchen FoFo Fahrer

    Dabei seit:
    17.10.2008
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus 1.6 2008- C307 Tunier
    Ich hatte ~300.000 weg und es waren noch die orginalen. Gut durch den TÜV gekommen. Leider hat der Motor versagt. :-(
     
  5. #4 focusMW, 12.01.2010
    focusMW

    focusMW Guest

    das Auto hat jetzt knapp 120Tkm runter und ist in den Kurven etwas unruhig. Das kann aber an den besch*** Winterreifen liegen die die nächsten Tage ersetzt werden. Ich wollte nur mal nachfragen.

    Achja, original Fahrwerk, nix modifiziert.

    Danke für die Antworten...

    beste Grüsse

    focusMW
     
  6. #5 FoFoDZD955, 12.01.2010
    FoFoDZD955

    FoFoDZD955 Ich bremse nur zum Kotzen

    Dabei seit:
    23.10.2007
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus MK2 Bj.:2/2008
    Ja Reifen können da eine Große rolle spielen, hatte auch schon mal so was....

    .... da hatte man das Gefühl das er schwimmt, aber wenn die Dämpfer wirklich im Ar... wären, würdest du es immer Merken.

    Ein Hügel oder Bahnübergang und er braucht eine Weile bis er sich wieder beruhigt hat.

    Und wenn es ein Kombi ist, kann es auch die Hinterachse sein, die ganzen Gummis dort, mehr siehe hier....

    http://www.ford-forum.de/showthread.php?t=37728

    hoffe das es nicht der Fall ist und wie gesagt, das ist die Krankheit beim MK1 Kombi.
     
  7. #6 CarstenRE, 17.02.2010
    CarstenRE

    CarstenRE Neuling

    Dabei seit:
    06.03.2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Mein Focus hat nun 210 tkm runter und der rechte vordere Stoßdämpfer hat nur noch 20% Wirkung sagt die Dekra .. Habs aber auch schon seit ein paar Wochen an einem leichten Klappern gemerkt wenn ich über Unebenheiten gefahren bin. Der Wagen ist Bj. 2000 also denke mal das da 80 tkm kein Problem sind :)
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Stossdämpfer (Verschleiss und Kosten)

Die Seite wird geladen...

Stossdämpfer (Verschleiss und Kosten) - Ähnliche Themen

  1. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Kupplungswechsel aufwand, kosten, zwei massen schwungrad?

    Kupplungswechsel aufwand, kosten, zwei massen schwungrad?: Hallo zusammen, Der Mondeo Mk2 meiner Freundin, EZ 07/98 black top, 160.000km, braucht jetzt leider eine neue Kupplung. Jedenfalls sobald man...
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Abnutzung/Verschleiß am Lenkrad so normal?

    Abnutzung/Verschleiß am Lenkrad so normal?: Hallo zusammen, habe meinen Focus seit 2013 und mittlerweile 45.000 km. Ich finde, dass man nach dieser überschaubaren Zeit noch keine so...
  3. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Querlenker ersetzen, wieviel darf das kosten?

    Querlenker ersetzen, wieviel darf das kosten?: Hallo, ich hatte vor links einen Platten. Der Reifenmann meinte der "Querlenker vorn" müsste erneuert werden inkl. Achsvermessung. Sonst würde...
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Kupplung hängt - Kosten?

    Kupplung hängt - Kosten?: Servus, bei der letzten Bahn-Fahrt 3 Tage vor Weihnachten hing auf einmal das Kupplungspedal. Ein Schwupps mit dem Fuss und es war wieder oben,...
  5. Zylinderkopfdichtung ersetzen kosten

    Zylinderkopfdichtung ersetzen kosten: Hi zusammen Könnte ganz günstig einen Ka jg2010 übernehmen. Nun hat dieser eine defekte Zylinderkopfdichtung. Was würde mich der wechsel in einer...