Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Stoßstange wechseln beim Fiesta MK6

Diskutiere Stoßstange wechseln beim Fiesta MK6 im Karosserie & Anbauteile Forum im Bereich Anleitungen / Tutorials; Also dank der Hilfe von FocusZetec kann ich nun eine kurze Anleitung mit Bilder hochladen. Bei mir hat soweit alles bestens geklappt....

  1. Seppel

    Seppel Forum As

    Dabei seit:
    27.11.2008
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Mk6, Bj2003, 44KW, 60 PS (verkauft
    Also dank der Hilfe von FocusZetec kann ich nun eine kurze Anleitung mit Bilder hochladen. Bei mir hat soweit alles bestens geklappt.

    Frontstoßstange:
    Zuerst die drei Schrauben am Scheinwerfer lösen und den Scheinwerfer aushebeln. So erhält man Zugang zu den Schrauben.

    Nun die beiden Clips im Radhaus lösen (Rote Pfeile)
    Nun die Schrauben lösen (Blaue Pfeile)
    Nach dem lösen der Schrauben lässt sich die Stoßstange recht einfach abziehen. Sie hält nurnoch an den Halteclipsen (Grüne Kreise)

    Zum Anbau einer neuen Stoßstange den umgekehrten Weg nehmen.

    Heckstoßstange:
    Hinten im Kofferraum müssen zwei Nieten aufgebohrt werden. Diese sind erst beim öffnen der Heckklappe zu sehen.
    Im Radhaus müssen zwei Clips gelöst werden. Dahinter befindet sich eine eine Schraube, welche senkrecht nach unten verschraubt ist. (Sehr eng dort zu schrauben)
    Nun müssen nurnoch zwei Plastikschrauben unterhalb der Stoßstange gelöst werden.
    Nun die Stoßstange an den Seiten ausclipsen und dann mittig nach unten abziehen.
    Neue Stoßstange in umgekerter Reihenfolge montieren.

    Hoffe damit konnte ich helfen.
     

    Anhänge:

  2. Orkot

    Orkot Neuling

    Dabei seit:
    22.12.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford fiesta JH1
    Hallo zusammen,
    hat schon jemand versucht, die Einparkseinsoren in die Heckstoßstange vom Mk6 einzubauen?
    Kann man anstelle von zwei Nieten einfach normale Schrauben später nehmen?
    Für eure Hilfe bedanke ich mich im voraus!
     
  3. Fiasko

    Fiasko Neuling

    Dabei seit:
    02.08.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK6
    Die Nieten können durch Schrauben ersetzt werden, ebenfalls durch Metallschrauben ersetzt werden können die unteren Kunststoffschrauben.
     
  4. #4 GeloeschterBenutzer, 04.08.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    an stelle der nieten kann man schrauben verwenden , dafür muß man aber gewindeeinsätze ins heckblech einnieten ;)
     
  5. Orkot

    Orkot Neuling

    Dabei seit:
    22.12.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford fiesta JH1
    Nein, ganz normale Schraube passt! Sieht so aus:

    P1120109.jpg
     
  6. #6 GeloeschterBenutzer, 05.08.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    wenn man sich mit so nem pfusch zu frieden gibt ;)
    man hätte dann zu mindest die mutter nach innen setzen können .
     
  7. #7 sunny1987, 22.10.2016
    sunny1987

    sunny1987 Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Connection Bj. 07, 1.4L 80 PS
    Die Scheinwerfer mussten wir nicht dafür ausbauen. Aber sonst gute Anleitung.
     
  8. odie

    odie Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2015
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    19
    Ja müssen nicht raus. Es reicht (und ist meiner Meinung auch besser) wen man die Radhaus Innenschale an den 2 Stellen los schraubt und dann mit einer kleinen Rätsche mit 2 Verlängerungen rein und macht alle 3 Schrauben aus dem Radhaus raus. Geht finde ich einfacher.
     
Thema: Stoßstange wechseln beim Fiesta MK6
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford fiesta stoßstange hinten abbauen

    ,
  2. ford fiesta 2007 stoßstange montieren

    ,
  3. ford fiesta stoßstange hinten demontieren

    ,
  4. radhausschale hinten fiesta,
  5. Ford fiesta 2008 Befestigung Stoßstange,
  6. ford fiesta bj 2003 stoßstange hinten,
  7. ford fiesta jd3 stoßstange abbauen,
  8. stossstange vorne fiesta 2003,
  9. ford fiesta jh1 stoßstange hinten,
  10. ford fiesta mk6 stoßstange vorn locker,
  11. ford fiesta mk6 stoßstange vorne abbauen,
  12. ford fiesta 2002 stossstange hinten abbauen,
  13. ford fiesta 2014 stoßstange hinten,
  14. ford fiesta mk6 stoßstange hinten abbauen,
  15. Ford fiesta 7 Stoßstange montieren,
  16. Stoßstange abbauen Fiesta,
  17. stoßfänger hinten fiesta wechseln,
  18. fiesta mk5 heckstoßstange ausbauen,
  19. Ford Fiesta 2005 Stoßstange hinten abbauen,
  20. ford fiesta jh1 bremsleuchtmittel wechseln,
  21. ford fiesta jd3 stossstange,
  22. ford fiesta mk6 stoßstange abbauen,
  23. ford fiesta stoßstange vorne demontieren www.ford-forum.de,
  24. stoßstangr abbauen ford fiesta 2004,
  25. focus 2 stoßstange abbauen
Die Seite wird geladen...

Stoßstange wechseln beim Fiesta MK6 - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 1.6 tdci - Diesel steht in Einspritzdüsen

    Fiesta 1.6 tdci - Diesel steht in Einspritzdüsen: Mein Fiesta 1,6 tdci hat schon 182.000 km runter und ist Baujahr 2007. Vor 1 Jahr hatte ich die Injektorendichtungen erneuern lassen, da Abgase...
  2. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Getriebeöl nachfüllen/wechseln - 5 Gang Schalter

    Getriebeöl nachfüllen/wechseln - 5 Gang Schalter: Hi, ich habe hier und bei Google nichts passendes gefunden. Bei mir geht ab und zu der 3te Gang schlecht rein und da mein Mondeo nun 16 Jahre alt...
  3. Innenfilter Wechseln wie geht das und wo ist er im auto

    Innenfilter Wechseln wie geht das und wo ist er im auto: Hallo habe einen Ford Mondeo 1.8 liter Bj 2000 Wollte den Innenfilter wechseln aber wo ist der den im auto. Und wie geht das den. Kann mir jemand...
  4. Stecker beim Kühler

    Stecker beim Kühler: Hallo, kann mir jemand sagen, wo dieser Stecker hingehört. Er hing bei meinem Fiesta voren links, lose bis auf den Boden herunter. Das Kabel kommt...
  5. Ford Fiesta Elektronik Probleme

    Ford Fiesta Elektronik Probleme: Hallo zusammen, Bin neu hier und brauche dringend eure Hilfe. Bei meinem Ford Fiesta JH1 BJ 06, spinnt seit ein paar Tagen die Elektronik....