Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Stottern beim Beschleunigen und div. andere Probleme

Diskutiere Stottern beim Beschleunigen und div. andere Probleme im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Mahlzeit. Ich habe seit Kurzem folgende Symptome bei meinem Ford: - Stotternde Beschleunigung auf der Autobahn (sporadisch,...

  1. #1 TweeXta, 13.04.2016
    TweeXta

    TweeXta Neuling

    Dabei seit:
    13.04.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Mk2 '04 1.6 Ti-VCT
    Mahlzeit. Ich habe seit Kurzem folgende Symptome bei meinem Ford:

    - Stotternde Beschleunigung auf der Autobahn (sporadisch, motortemperaturunabhängig)
    - flackernde Scheinwerfer auch im Stand
    - Aufleuchten der Batterieleuchte (sporadisch), Batteriespannung aber ok

    Ich war in der Werkstatt, die haben das Auto den ganzen Tag getestet und probegefahren, jedoch keines der Symptome feststellen können (warum auch immer). Erst war Verdacht auf Keilrippenriemen, aber der sitzt fest.
    Evtl der Turbo? Austausch würde sich wirtschaftlich nicht lohnen (ca 1200-1300€ mit Arbeitsstunden) bei geschätztem Autowert von 2000€.

    Hat jemand ne zündene Idee, was es evtl sein könnte?

    Es ist ein Focus Mk2 1.6 Ti-VCT von 2004.

    - Steven
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. moe35

    moe35 Neuling

    Dabei seit:
    18.09.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi, keine Ahnung was das sein könnt, aber nen Turbo hat dein auto auf jeden Fall nicht. Da brauchst du dir schon mal keine Gedanken drum machen.
     
  4. #3 Plastevieh, 13.04.2016
    Plastevieh

    Plastevieh Forum As

    Dabei seit:
    10.05.2012
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Focus II FL. 1.6 100PS
    Klingt für mich nach einem Kabelbruch.
    Erster Verdächtiger: das Massekabel zur Batterie
     
  5. #4 matz_mann, 14.04.2016
    matz_mann

    matz_mann Benutzer

    Dabei seit:
    11.05.2011
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus Turnier, 1,6l Benziner, 2010
    Lass mal die Zündspulen prüfen!

    - - - Aktualisiert - - -

    Lass mal die Zünsspulen prüfen!
     
  6. #5 TweeXta, 21.04.2016
    TweeXta

    TweeXta Neuling

    Dabei seit:
    13.04.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Mk2 '04 1.6 Ti-VCT
    Das mit den Zündspulen kam mir gestern auch, ja, werd ich mal testen lassen. Eventuell auch ein Problem mit der Luft? Das er beim Beschleunigen zuwenig Luft bekommt und deshalb stottert?
     
  7. #6 Meikel_K, 21.04.2016
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.968
    Zustimmungen:
    145
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Und warum flackern dann die Scheinwerfer und die Ladekontrolle?

    Wurden die Punkte aus Post #3 abgearbeitet? Bei diesem Modell kann auch die Verkabelung zum Generator Ärger machen.
     
  8. #7 TweeXta, 23.04.2016
    TweeXta

    TweeXta Neuling

    Dabei seit:
    13.04.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Mk2 '04 1.6 Ti-VCT
    Ich habe am nächsten Freitag einen Werkstatttermin, dann schauen die noch mal genauer nach. Hoffentlich finden die mal was, langsam wirds gruselig..
    Als wir letztens vom Einkaufen nach Hause gefahren sind, kam besagtes Stottern schon beim einfachen Beschleunigen an der Ampel und die gelbe Motorkontrolleuchte blinkte für ca 10-15 Sek. Alles sehr strange..
     
  9. #8 TweeXta, 26.04.2016
    TweeXta

    TweeXta Neuling

    Dabei seit:
    13.04.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Mk2 '04 1.6 Ti-VCT
    Mir kam noch eine Idee: Eventuell die Kolbenringe? Er frisst erstaunlich viel Öl und besagtes Stottern kommt meist bei wärmerem Motor. Meine Vermutung ist, dass sich dann die Kolbengehäuse leicht ausdehnen und die Ringe nicht mehr richtig abdichten, was den höheren Ölverbrauch und letztendlich auch das Stottern erklären würde (zumindest aus meiner laienhaften Sicht).
    Plausibel?
     
  10. #9 TweeXta, 30.04.2016
    TweeXta

    TweeXta Neuling

    Dabei seit:
    13.04.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Mk2 '04 1.6 Ti-VCT
    Also, mein Auto war jetzt in der Werkstatt. Der Mechaniker meinte, es sei ein Wunder, dass mir der Motor noch nicht um die Ohren geflogen ist.
    DAS wurde aus meinem Auto ausgebaut!:
    [​IMG]

    Die Kerzen standen wohl regelrecht unter Wasser, stellenweise mit Ölschlamm. Und man beachte das linke Zündkabel. Es wurde mit Elektrikertape geflickt!
    Ich werde nun auf anraten der Werkstatt den Händler anschreiben. Entweder er zahlt mir die Rechnung + noch was drauf, oder ich leite rechtliche Schritte ein.
    Mir hätte jederzeit das Auto abfackeln können, im schlimmsten Fall mit mir darin!

    Jedenfalls ist das grobe Ruckeln jetzt weg. Auch die Batterieleuchte leuchtet nicht mehr auf. Bleibt noch das "Flackern" der Scheinwerfer und der teilweise Leistungsverlust auf der Autobahn. Das ist wohl, laut Werkstatt, der Turbo (Ich muss mich übrigens korrigieren: Oben schrieb ich, ich hätte einen 1.6 Ti-VCT. Ich habe aber "nur" einen 1.6 Ti, also definitiv mit Turbo. Sorry dafür.). Der Luftmengenmesser bringt wohl falsche Werte an die Unterdruckdose, womit einfach zu wenig Luft zugeführt wird.
    Kann man anscheinend nicht einzeln tauschen, wobei wir wieder beim Komletttausch des Turbos wären und das wäre schlicht zu teuer.

    Beim Scheinwerferproblem vermute ich mittlerweile einen Regler/Wandler, der einfach defekt ist.
     
  11. #10 samsung, 30.04.2016
    samsung

    samsung Forum Profi

    Dabei seit:
    10.10.2012
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Focus, 2010, 1,6 Benzin
    Nochmal: Es gibt keinen 1.6 Ti. Wie kommst du darauf, das du einen Turbo hast? Nur wegen dem Ti? Hast du den Turbo gesehen? Oder, hat dir das einer erzählt?

    Motorenübersicht Ford Focus, BJ 2004 bis 2010

    1.4, 1.6, 1,6 Ti-VCT, 1.8, 1.8 Flexifuel, 2.0. Das sind die normalen Motoren, ohne TURBOLADER!

    Entweder hast du einen normalen 1.6er, oder den 1.6er Ti-VCT (mit verstellbarer Nockenwelle, vereinfacht ausgedrückt)

    Dann gab es noch für den ST, ST RS und den RS500 den 5 Zylinder 2.5 mit TURBO!
     
  12. #11 Meikel_K, 30.04.2016
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.968
    Zustimmungen:
    145
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Der 1,6 hat keinen Turbolader, für zahme 100 PS und vielleicht 150 Nm aus 1.6 l braucht man den bei Ottomotoren nicht. Aufgeladene Ottomotoren in den unteren Leistungsklassen gab es im Focus vor 12 Jahren nicht.
     
  13. #12 TweeXta, 30.04.2016
    Zuletzt bearbeitet: 30.04.2016
    TweeXta

    TweeXta Neuling

    Dabei seit:
    13.04.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Mk2 '04 1.6 Ti-VCT
    Die Werkstatt hat immer was von Turbo geredet und auf der Rechnung steht beim Fahrzeugmodell auch nur 1.6 Ti. Ich bin da noch nicht so firm, ist mein erstes Auto.
    Hilft es euch zur Identifizierung, wenn ich euch die KBA-Nummer schicke? Im Fahrzeugschein selbst steht ja leider nicht viel dazu und das Fahrzeughandbuch ist ja auch eher allgemein gehalten.

    Und woher kommt dann dieser Leistungsverlust beim Beschleunigen auf der Autobahn?
     
  14. #13 Ghost-Driver, 30.04.2016
    Ghost-Driver

    Ghost-Driver Guest

    mach doch einfach mal ein Bild vom Motorraum und stell dieses hier ein ,
    dann werden die Experten dir schon sagen können welchen Motor du genau hast .

    Das die Zündkerzen bei einigen Ford-Motoren gerne mal unter Wasser stehen, list man in fast jedem Forum
    und scheint wohl ein sehr bekanntes Problem zu sein .
    Auch von Abstellmaßnahmen allias Volvo-Abdeckung steht da meist was bei .
     
  15. #14 TweeXta, 02.05.2016
    Zuletzt bearbeitet: 03.05.2016
    TweeXta

    TweeXta Neuling

    Dabei seit:
    13.04.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Mk2 '04 1.6 Ti-VCT
    Hab jetzt auch nochmal nachgeforscht. Stimmt schon, den 1.6er gab's nicht mit Turbo. Dann versteh ich nicht, warum die Werkstatt ständig was von Turbo erzählt hat.. Naja, hier jedenfalls mein Motor:
    [​IMG]

    --edit--

    Ich hab mich nochmal etwas über diese Nockenwellensteuerung (Ti-VCT) schlau gemacht. Kann es sein, dass ein evtl defektes Steuergerät für diese Nockenwellensteuerung was mit den Leistungseinbrüchen zu tun haben kann?
     
  16. #15 TweeXta, 06.05.2016
    TweeXta

    TweeXta Neuling

    Dabei seit:
    13.04.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Mk2 '04 1.6 Ti-VCT
    Hatte das Auto jetzt in der Ford-Werkstatt. Es war wohl die Zündspule in Verbindung mit den Zündkabeln (obwohl die Kabel erst gewechselt wurden..) Jetzt fährt er wieder wie er sollte.
    Zahnriemen + Wasserpumpe gleich mitmachen lassen, war wohl schon 2 Jahre drüber. Insg. knapp 1300€ ärmer, aber dafür fährt die Kiste wieder :)
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 TweeXta, 01.06.2016
    TweeXta

    TweeXta Neuling

    Dabei seit:
    13.04.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Mk2 '04 1.6 Ti-VCT
    Ok, ich nehm alles zurück. Fährt eher wie ne 3-4... Der Sporadisch-stotternde Leistungsverlust ist jetzt permanent. Fühlt sich an, als hätte er ca 30 PS weniger.
    Nachdem in der Fordwerkstatt die Zündspule getauscht wurde gings kurzzeitig, dann wieder das gleiche Problem, aber diesmal weiß ich wenigstens, was es ist:
    Der Anlass-Nockenwellensensor und der Kurbelwellenlagesensor sind quasi im Ar.... Jedenfalls laut Diagnosegerät meiner Stammwerkstatt (nicht Ford!). Daraus resultierend wird Zylinder 2 nicht richtig angesteuert und steigt aus. Ich fahre also quasi auf 3 Zylindern. Erklärt einiges...

    Mit Teilen und Einbau ist die Reparatur noch relativ preiswert (ca 200-300€ geschätzt). Ich frag mich nur, warum der Ford-Heini nach dem Anschließen des Diagnosegerätes das nicht festgestellt hat und "einfach so" die Zündspule getauscht hat. Die Fehlercodes waren wohl schon länger drin, hätte er sehen müssen.
    Werd mit denen wohl nochmal ein Wörtchen reden müssen.
    Naja, wird dann nach dem Urlaub erledigt. Wir haben glücklicherweise noch ein zweites Auto, sonst würde der Urlaub ins Wasser fallen.

    Ich halt euch auf dem Laufenden! (falls das hier noch jemand verfolgt^^)
     
  19. #17 TweeXta, 19.06.2016
    TweeXta

    TweeXta Neuling

    Dabei seit:
    13.04.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Mk2 '04 1.6 Ti-VCT
    So, nachdem die Werkstatt den Motor komplett zerlegt und die Nockenwellensteuerung quasi erneuert hat, ist der Fehler so gut wie behoben. Auf der Heimfahrt hat er auf der Autobahn noch 2-3x kurz "gestottert", aber zu 95% läuft er wieder. Ich werde die Tage noch den Luftfilter tauschen und hoffen, dass dann auch die restlichen 5% verschwinden.

    Irgendwann dann noch die Lima tauschen, dann ist alles wieder tutti :top:
     
Thema:

Stottern beim Beschleunigen und div. andere Probleme

Die Seite wird geladen...

Stottern beim Beschleunigen und div. andere Probleme - Ähnliche Themen

  1. Navi nachrüsten beim S-Max

    Navi nachrüsten beim S-Max: Hallo, Kann ich einfach ein originales Navi nachrüsten ?? Ford S-Max bj 2010 es ist zurzeit das Standard Radio eingebaut , ich habe aber schon den...
  2. Sierra '90 (Bj. 90-93) GB*/BN* Krafstoffpumpe beim CVH

    Krafstoffpumpe beim CVH: Hallo Leute, Kann mir jemand sagen, wo bei einem ´91 1.6L CVH-Motor die Benzinpumpe sitzt? Der Sierra springt nicht an und man hört auch keine...
  3. DAB Nachrüstung beim FL

    DAB Nachrüstung beim FL: Moin zusammen, hat eventuell einer schon DAB beim FL nachgerüstet, ich hab mir ein original DAB-fähiges Radio und Antenne für den FL besorgt und...
  4. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Komfortfensterheber macht probleme

    Komfortfensterheber macht probleme: Hallo hab probiert es selber in den Griff zu bekommen aber jetzt brauch ich euren Rat. Also seit kurzem geht auf der Fahrerseite meine...
  5. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Schlagen beim Einkuppeln

    Schlagen beim Einkuppeln: Hallo Gemeinde, nach lager Zeit melde ich mal wieder. Ich habe zurzeit ein Problem mit einem Fiesta, wenn ich einkuppel dann kommt manchmal ein...