Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Stottert beim starten und geht aus!

Diskutiere Stottert beim starten und geht aus! im Fiesta Mk6 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo erstmal. Ich bin neu hier und bin seit Freitag, stolzer besitzer eines Fiestas. Nun zum Problem. Habe am Donnerstag den Fieste angeschaut...

  1. #1 pupsbacke2, 27.05.2012
    pupsbacke2

    pupsbacke2 Neuling

    Dabei seit:
    27.05.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fieste BJ: 2004
    Hallo erstmal. Ich bin neu hier und bin seit Freitag, stolzer besitzer eines Fiestas.
    Nun zum Problem.
    Habe am Donnerstag den Fieste angeschaut und Probe gefahren. Lief alles tadellos. Ist normal angesprungen hat sich gut gefahren usw.
    Nun wollten wir den Fiesta am nächsten Tag holen. Problem: Nachdem ich ihn gestartet habe und im Leerlauf lasse, fängt er bei 1000 Umdrehungen an zu stottern/zappeln und geht aus und das jedes mal. Wenn ich ohne Gang, Gas gebe, sodass er nicht ausgeht, qualmt er verdammt gut. Naja, der Autohändler hat gesagt das er das Auto so nicht hergibt. Am Samstag hat er nun mein Auto zu mir nach Hause gebracht. Repariert. Wollte wissen was kaputt war, aber der Mann, der mir das Auto brachte, war ein Hilfsarbeiter aus Polen und konnte kein Deutsch.
    Hab mich ins Auto gesetzt und hab es in die Garage gefahren.
    Wollte nun heute testen ob das Auto anspringt und wieder solche faxen macht.
    Tatsächlich das selbe Problem, wie beim Autohändler als ich es abholen wollte.:rasend:
    Kann mir einer verraten was das ist? Das kann doch nich sein das er am Donnerstag wie eine Eins lief und auf einen Tag, nichtmal anbleibt.

    Hoffe auf Hilfe!
    Grüße pupsbacke2

    Was ich noch vergessen hab: KM-Stand ist so bei 120.000 km! Und hat im März dieses Jahres den TÜV gemacht.
     
  2. #2 GeloeschterBenutzer, 27.05.2012
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    gibt die kiste wieder zurück !!!
    und kauf dir nen anderes

    wenn der händler dir das auto nach hause bring und am nächsten tag geht es wieder nicht
    kann man vom händer nicht viel erwarten .


    FFH oder freie werke oder wald und wiesenhändler von um die ecke ?
     
  3. #3 pupsbacke2, 27.05.2012
    pupsbacke2

    pupsbacke2 Neuling

    Dabei seit:
    27.05.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fieste BJ: 2004
    Problem ist das ich das Auto noch gar nicht angemeldet habe.
     
  4. #4 GeloeschterBenutzer, 28.05.2012
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    dann solls der händler wieder abholen !
     
Thema:

Stottert beim starten und geht aus!

Die Seite wird geladen...

Stottert beim starten und geht aus! - Ähnliche Themen

  1. Wo sitzt die Labdasonde beim Focus C-Max

    Wo sitzt die Labdasonde beim Focus C-Max: Servus zusammen, weiß jemand wo die Lambdasonde beim Focus C-Max b.j. 2004 sitzt? Sie ist auf jedem Fall nicht am Auspuffrohr. Danke schon mal.
  2. MK1 - Gebimmel beim ersten Start am Tag

    MK1 - Gebimmel beim ersten Start am Tag: Habe in der Bedienungsanleitung Nix gefunden, daher frage ich mal. In letzter Zeit bimmelt es immer (ca. 5 mal), wenn ich mein Auto das erste mal...
  3. Zuerst keine Leistung und hoher Verbrauch dann ruckeln und nu kein Start mehr

    Zuerst keine Leistung und hoher Verbrauch dann ruckeln und nu kein Start mehr: Hallo Habe einen 2.0 tdci Auf einer längeren fahrt find der Wagen an Leistung zu verlieren und der Verbrauch stieg merkbar an. Er ruckelte beim...
  4. Scorpio 1 (Bj. 85-92) GAE/GGE DOHC geht immer wieder aus

    DOHC geht immer wieder aus: Guten Abend, ich bin seit rund einem halben Jahr stolzer Besitzer eines Scorpio. Leider habe ich jetzt das Problem, dass er immer wieder aus geht...
  5. Tür geht nicht auf

    Tür geht nicht auf: Hy ich schon wieder. Mit dem Innenlicht funktioniert wieder. Geht aus wenn ich verriegel. Nun neues Problem.. Türe hinten links geht nicht auf....