Streetka - Spaltmaße

Diskutiere Streetka - Spaltmaße im StreetKA/SportKA Forum Forum im Bereich KA Mk1 Forum; Hallo, seit einigen Monaten habe ich einen Streetka, der mir viel Fahrspaß bereitet. Das Auto ist in einem sehr guten Zustand (wenig km, kein...

  1. #1 peteri, 18.11.2017
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.11.2017
    peteri

    peteri Neuling

    Dabei seit:
    18.11.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Steetka, Baujahr 2003
    Hallo,
    seit einigen Monaten habe ich einen Streetka, der mir viel Fahrspaß bereitet. Das Auto ist in einem sehr guten Zustand (wenig km, kein Rost, alles wirkt sehr frisch und unverbraucht an dem Wagen). Etwas irritierend sind die Spaltmaße, die merkwürdigste Stelle ist zwischen dem oberen Ende der rechten Rückleuchte und dem Blech, aber die Maße sind eigentlich rundherum etwas ungleich. Nur an den Türen sind sie perfekt. Habe mir den Unterboden, Motorraum und - nach Anheben des Kofferraumteppichs - den Heckbereich genau angesehen und keinerlei Spuren von Unfallreparaturen entdecken können.
    Sind die Produktionstoleranzen beim Streetka - der wohl mit hohem Handarbeit-Anteil gebaut wurde - tatsächlich so groß? Meins ist ja auch noch ein realtiv 'frühes' Exemplar (EZ April 2003).
    Wäre für jede Rückmeldung dankbar!
    Viele Grüße
    peteri
    20170713_203150.jpg 20170713_203150.jpg

    ------------
    EDIT by MOD: Verschoben zu den Artgenossen (Streetka-Modellbereich)
     
  2. #2 FocusZetec, 18.11.2017
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    20.474
    Zustimmungen:
    869
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Die Toleranzen der Spaltmaße sind ein paar mm, aber nicht merkwürdig?!

    Kann es sein das die Rückleuchte nicht richtig festgeschraubt ist? Ansonsten wäre es interessant wie "merkwürdig" es ist, im Vergleich zur anderen Seite.
     
  3. #3 Meikel_K, 19.11.2017
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    14.523
    Zustimmungen:
    1.188
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Beim Streetka muss die Rückleuchte zum Lampenwechsel losgeschraubt werden und da kann leicht ein Näschen abbrechen. Ist nicht schlimm, aber es kann gut sein, dass sie dann ein bisschen schief eingesetzt wurde.
     
  4. peteri

    peteri Neuling

    Dabei seit:
    18.11.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Steetka, Baujahr 2003
    Hallo FocusZetec, hallo Meikel_K,
    vielen Dank für die Antworten!
    Die Rückleuchte sitzt nicht 'schief' drin, denn die Spaltmaße zur Heckklappe hin sind auf beiden Seite okay. Da wackelt auch nichts, also gehe ich davon aus, dass sie richtig festgeschraubt ist.
    Die Leuchte links sitzt (am oberen Übergang zur Karosserie) praktisch bündig zum Blech an, rechts ist ein deutlicher Spalt, der nach links hin größer wird (siehe Fotos).
    Es stört mich nicht wirklich, ich finde es nur erstaunlich. Sonst ist das Auto top. :)
    Viele Grüße
    peteri 20171119_151100.jpg 20171119_151111.jpg
     
  5. #5 Wolle1969, 19.11.2017
    Wolle1969

    Wolle1969 Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2013
    Beiträge:
    4.515
    Zustimmungen:
    477
    Wurde da schon mal was lackiert, oder wie kommt die Farbe auf das Rücklicht?
    Hatte der nen Unfall? Denn die Spaltmaße sind ja alle größer als auf der anderen Seite.
     
  6. #6 Meikel_K, 19.11.2017
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    14.523
    Zustimmungen:
    1.188
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Ja - es sieht aus, als wäre da rechts über der Rückleuchte noch eine dünne Lackhaut dazwischen, etwa vom Abkleben. Zusammen mit den unteschiedlichen Fugenmaßen oben und am Heckdeckel würde ich auch sagen, dass da nachlackiert wurde.
     
  7. peteri

    peteri Neuling

    Dabei seit:
    18.11.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Steetka, Baujahr 2003
    Hi,
    vielen Dank für eure Antworten!
    Es befindet sich keine Farbe auf der Rückleuchte. Wenn es so wirkt, liegt das an irgendwelchen komischen Lichtreflexionen.
    Was aussieht wie eine dünne Lackhaut, ist schon der 'Boden' des Blechs, also die Ebene, auf der die Kante der Leuchte aufliegt. Ich kann keine Anzeichen für eine Nachlackierung erkennen (keine Farbunterschiede im Lack, etwas - gleichmäßig verteilte - Patina auf allen Karosseriepartien). Wenn also nachlackiert wurde, dann muss das vor sehr langer Zeit gewesen sein. Die Spaltmaße sind rundherum nicht sehr gleichmäßig (also auch an der Frontpartie nicht).
    Thema Unfall: Wie gesagt (siehe 1. Beitrag) habe ich mir Unterboden, Motorraum und Heckbereich - nach Anheben der Kofferraumverkleidung - angesehen. Nirgends irgendeine Spur davon, dass Blech herausgetrennt und neu eingeschweißt wurde.
    Mir wurde das Auto als unfallfrei verkauft. Von einem Unfall weiß ich also nichts. Rätselhaft, das Auto - aber es macht Spaß! :)
    peteri
     
  8. #8 Wolle1969, 19.11.2017
    Wolle1969

    Wolle1969 Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2013
    Beiträge:
    4.515
    Zustimmungen:
    477
    Na ja, jeder wie er es sehen will.
    Mir solls recht sein, ist ja nicht mein Auto.;)
     
  9. #9 Meikel_K, 19.11.2017
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    14.523
    Zustimmungen:
    1.188
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Wenn du dir so sicher bist, warum hast du dann diesen Trail überhaupt aufgemacht? Ja, der Streetka ist mit viel Handarbeit bei Pininfarina montiert worden. Mein Exemplar wurde sogar schon im Dezember 2002 als Pressefahrzeug abgebaut. Da war schon einiges abenteuerlich, z.B. die Abdichtung der Windschutzscheibe zum Motorraum hin, wie sich beim Scheibentausch gezeigt hat. Auffällig ungleichmäßige Fugenmaße sind mir in den 13 Jahren, die ich ihn hatte, aber nicht aufgefallen.
     
  10. peteri

    peteri Neuling

    Dabei seit:
    18.11.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Steetka, Baujahr 2003
    Nee, bin mir überhaupt nicht sicher, ob es nicht doch ein Unfallwagen ist, deswegen frage ich ja auch, ob andere auch ungleichmäßige Spaltmaße beim Streetka beobachten konnten.
    Dass er mir als unfallfrei verkauft wurde, ist ja keine Garantie.
    Ich schrieb ja nur, dass ich abgesehen von den Spaltmaßen keine weiteren Indizien finden kann, die für einen Unfall sprechen. Bin aber kein Gutachter, kann also schon sein, dass ich was übersehen hab oder nicht richtig einschätze.
    Danke nochmal für eure Rückmeldungen!
     
  11. #11 Meikel_K, 19.11.2017
    Zuletzt bearbeitet: 19.11.2017
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    14.523
    Zustimmungen:
    1.188
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Ich habe mal 2 von den Bildern von meinem ausgegraben, die ich letztes Jahr zum Verkauf gemacht hatte. So ganz gleichmäßig sind die Fugenmaße am Heckdeckel rechts und links auch nicht.
    P1000447a.jpg
    P1000446a.jpg
     
  12. #12 Punisher, 19.11.2017
    Punisher

    Punisher Guest

    ist halt italinische perfektion ;)
    sowas passiert halt wenn man nur halbe sachen macht und ein fahrzeug umbaut , was eigentlich nie als rodstar geplant war .
     
  13. peteri

    peteri Neuling

    Dabei seit:
    18.11.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Steetka, Baujahr 2003
    Hallo Meikel_K,
    vielen Dank für die Fotos!!! :)
    An EdselFord:
    Solche kleinserien-typischen Schwächen heben die positiven Seiten des Streetka nur noch deutlicher hervor :)
    Gruß peteri
     
Thema: Streetka - Spaltmaße
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford ka spaltmaße

    ,
  2. streetka

Die Seite wird geladen...

Streetka - Spaltmaße - Ähnliche Themen

  1. Ford Streetka Tachobeleuchung

    Ford Streetka Tachobeleuchung: Hallo! Ich habe einen Streetka seit einem Jahr. Alle soweit toll, nru etwas nervt mich sehr: dien Instrumentenbeleuchtung, vor allem 2 Dinge:...
  2. Ford Streetka -Servolenkung Oelverlust

    Ford Streetka -Servolenkung Oelverlust: An dem Streetka (Bj2003)verliert die Lenkung ständig Servo Oel. Kennt jemand Techn.Info zu diesem Tema??
  3. Sportfedern beim Streetka

    Sportfedern beim Streetka: Leute, ich hab mir Sportfedern gekauft ( Sportfahrwerk ) und hinten passen die gekaufte Federtelle von Ford nicht. Jetzt hab ich gesehen das es...
  4. Schalter für beh. Heckscheibe Hardtop Streetka

    Schalter für beh. Heckscheibe Hardtop Streetka: Hallo zusammen, suche einen Schalter für die beheizbare Scheibe des Hardtops vom Streetka. Das ist der Schalter oben am Himmel. Original hat der...
  5. Streetka Schlüssel ist im Kofferraum eingesperrt

    Streetka Schlüssel ist im Kofferraum eingesperrt: Hallo zusammen, es passiert schon wieder... :( scheinbar bin ich nicht der Einziger dem sowas passiert ist Streetka 02/2004 Schlüssel ist im...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden