Stromanbieter zum Thema E-Mobilität (Sarkasmus inkl.)

Diskutiere Stromanbieter zum Thema E-Mobilität (Sarkasmus inkl.) im Alternative Antriebe Forum im Bereich Ford Forum; Der ÖPNV ist der größte d...Laden den man wohl als Arbeitgeber haben kann. Dann muß ich nach fast 40 Jahren Beschäftigung in einem...

  1. #21 Carpe Noctem, 01.08.2022
    Carpe Noctem

    Carpe Noctem Forum Profi

    Dabei seit:
    19.07.2015
    Beiträge:
    1.325
    Zustimmungen:
    349
    Fahrzeug:
    C-Max Titanium,
    1,5l EcoBiest 150 PS
    Dann muß ich nach fast 40 Jahren Beschäftigung in einem Nahverkehrsunternehmen wohl zugeben das ich masochistisch veranlagt bin. :peitsche:
    Hätte nie gedacht das mein "coming out" mal in einem Autoforum stattfinden würde. :lol:

    Per Definition umfasst der ÖPNV übrigens den Verkehr in einem Umkreis von 50 Km um den Standort des Verkehrsunternehmens, ICE's sind somit keine Nahverkehrszüge. Sagt zumindest die deutsche Bahn.
    Äpfel und Birnen und so!

    Ist dir aber sicherlich egal, alles der gleiche Sch*** ... schon klar.
     
  2. Anzeige

  3. #22 Fordbergkamen, 01.08.2022
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    4.310
    Zustimmungen:
    306
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3-Kombi, Fusion, StreetKa
    Das ist doch zur Zeit sowas von Branchenübergreifend bis zum geht nicht mehr.
    Überall werden Arbeitskräfte gesucht, die die am Malochen sind laufen auf dem Zahnfleisch weil keiner mehr weis was er zuerst machen soll.
    Neue Mitarbeiter zu finden ist schon bald schwieriger als der Sechser im Lotto, es will doch keiner mehr einen Finger krumm machen zum Geld verdienen.
    Reicht doch wenn die Kohle pünktlich auf dem Konto ist. Das der Chef aber nur Geld reinbekommt wenn seine Mitarbeiter die Kunden glücklich machen... egal!!!
    Interessiert doch keinen mehr...
    Mit Hartz4 ist noch keiner verhungert und der warme Popo im nächsten Winter ist doch garantiert, andere wissen zur Zeit nicht wie man die gestiegenen Energiekosten bezahlen soll:sabbern2:
     
    Trautner und Caprisonne gefällt das.
  4. #23 Caprisonne, 01.08.2022
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    17.376
    Zustimmungen:
    3.182
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Und dann gibt es da noch solche Clowns die ihr Leben lang noch nie was von richtiger Arbeit gehört haben
    die das Renteneintrittsalter auf 70 hoch setzten wollen .
    und auf der anderen Seite werden Gelder für ... rausgeschmissen .
    Irgendetwas stimmt da doch nicht .
    Genauso wie bei den alternativen Antrieben !
     
    mk6mmh, Trautner und Fordbergkamen gefällt das.
  5. #24 Fordbergkamen, 01.08.2022
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    4.310
    Zustimmungen:
    306
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3-Kombi, Fusion, StreetKa
    Im Moment ist überall verdrehte Welt.
    Die Tage war bei Youtube die große Diskussion über Unterbringung ukrainischer Flüchtlinge.
    Da schaffen es gewerbliche "Betreuer" eine 4 köpfige Familie für schlappe 3500,-- Euro unterzubringen.
    Hallo? Die sind froh wenn sie ohne Raketenbeschuss einschlafen können, das geht auch für 350,-- Euro, ist dann halt Uckermark und nicht Berlin Kurfürstendamm.
    Und der Deutsche, der nach 45 Arbeitsjahren in Rente geht weis nicht wie er seine Heizkosten bezahlen soll.
    Ich habe nichts gegen Ukrainische Flüchtlinge, ich stelle auch Wohnraum dafür zur Verfügung, hatte die Tage auch eine Wohnungsbesichtigung...
    Da ich männlicher Single bin muss ich dazu sagen das ich wegen Renovierung einige Löcher in den Wänden habe, das bei mir auch mal eine Werkzeugkiste im Weg steht und mein Küchentisch als vollgepackte Werkbank fungiert (die natürlich sofort freigeräut würde wenn ich Untermieter bekommen sollte), putzen ist bei mir auch eher 2-5 rangig, aber meine Gästezimmer sind brauchbar, eigenes Badezimmer für die Herrschaften und was soll ich sagen, es gefiel den wohlgeschätzten Flüchtlingen nicht. Tja, wenn man Schloss Neuschwanstein erwartet muss man halt weitersuchen.
     
  6. mk6mmh

    mk6mmh Forum As

    Dabei seit:
    21.10.2018
    Beiträge:
    851
    Zustimmungen:
    39
    Fahrzeug:
    1,3l-fl 69PS Bj 05
    Das ist auch alles der gleiche scheiss!
    Es wechseln nur die Konten.

    Verdrehte Welt absolut!

    Es bleibt bei.. 20jahre harte Arbeit..
     
  7. #26 Carpe Noctem, 01.08.2022
    Carpe Noctem

    Carpe Noctem Forum Profi

    Dabei seit:
    19.07.2015
    Beiträge:
    1.325
    Zustimmungen:
    349
    Fahrzeug:
    C-Max Titanium,
    1,5l EcoBiest 150 PS
    Jein. Mitarbeiter zu finden ist eigentlich gar nicht so schwer, wenn sie denn gesucht würden. Die öffentlichen Kassen sind leer und das erste Wort in ÖPNV ist nun mal "öffentlich". Personal wird überall eingespart und wenn neue Leute kommen dann oftmals über Zeitarbeitsfirmen. Und DAS ist dann wirklich moderner Sklavenhandel, von der Tatsache mal abgesehen das man mit solchen Leuten in einem hochspezialisierten Reparaturbetrieb wenig anfangen kann. Bis die so eingearbeitet sind das sie Reparaturen alleine ausführen könnten ist soviel Zeit vergangen, das sie für eine weitere Beschäftigung fest angestellt werden müssten. Also liebe ARGE, wir bräuchten da mal wieder "was" neues.

    Was das Geld "verdienen" angeht .....
    Anfang letzten Jahres hat mich einer meiner jungen Kollegen gefragt was ich denn so verdiene, er wäre ja jetzt auch schon 2 Jahre im Betrieb und wolle einen Höhergruppierungsantrag stellen. Ich habe es ihm gesagt und er hat mich völlig verwundert angeschaut und gefragt wie ich denn an meine Lohngruppe gekommen bin, ich wäre doch auch nur Schlosser wie er. Als ich ihm meine Zusatzqualifikationen aufgezählt und ihm erzählt habe welche Lehrgänge ich besucht habe, hat er mich völlig entgeistert angeschaut. Für ihn käme es gar nicht in die Tüte für - Zitat: So einen Scheiß - mehrere Wochen nicht zu Hause zu sein. Seinen Höhergruppierungsantrag hat er trotzdem gestellt. :cool:
     
Thema:

Stromanbieter zum Thema E-Mobilität (Sarkasmus inkl.)

Die Seite wird geladen...

Stromanbieter zum Thema E-Mobilität (Sarkasmus inkl.) - Ähnliche Themen

  1. Frage Thema Leistung

    Frage Thema Leistung: Guten Abend ich habe einfach Mal so eine Frage am Rande. Ich fahre den 1,4L Benziner fiesta jh1. Und seit ein Paar Tagen fahre ich ihn in der...
  2. Thema beobachten

    Thema beobachten: Hallo liebes Foren-Team Ich habe einige Beiträge als "Beobachtete Themen" aktiviert. Wenn ich in der Menüleiste "Beobachtete Themen" öffne, wird...
  3. neues Thema Motor sägt

    neues Thema Motor sägt: Hallo zusammen, in einem anderen Thread bin ich die Antwort noch schuldig, da ich am 07.07.2021 einen Termin beim FFH habe. Dann berichte ich....
  4. Vorstellung und Erstes Thema Auspuffklappe

    Vorstellung und Erstes Thema Auspuffklappe: Hallo zusammen, bin neu hier im Forum, habe mich zwar vor paar Jahren schon mal angemeldet aber erst jetzt bin ich wieder aktiv. Ich heiße...
  5. Stromanbieter Forderungen nach fast 3 Jahren

    Stromanbieter Forderungen nach fast 3 Jahren: Ich hab folgendes Problem Ich bin am 01.09.2009 mit Meiner Freundin erstmalig zusammen gezogen und hatten beim Versorger Vattenfall einen...