Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Stromversorgung im Innenraum

Diskutiere Stromversorgung im Innenraum im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Ich bestelle mir gerade einen neuen Wagen und beschäftige mich mit der Frage der Stromversorgung im Fahrzeug. Ich hatte einen alten thread zum...

  1. #1 hans100, 17.06.2010
    hans100

    hans100 Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2010
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus Turnier, '10, 1,6 tdci, 109 PS
    Ich bestelle mir gerade einen neuen Wagen und beschäftige mich mit der Frage der Stromversorgung im Fahrzeug. Ich hatte einen alten thread zum Thema Zigarrettenanzünder gefunden, aber hier geht es doch etwas weiter, daher ein neuer Faden:

    Aus beruflichen Gründen wäre es sinnvoll, im Wagen als Beifahrer während der Fahrt auch mal einen Laptop betreiben zu können, oder mit einem Ladegerät auch mal 8 AA-Zellen laden zu können (kein Schnelllader!).

    1. Ford bietet ja auch als Extra einen 230V-Anschluss an, der in die Mittelkonsole verbaut wird. Ist das auch nich mehr als nur ein Spannungswandler an einer 12Volt-Quelle mit Steckdose? Wenn es so wäre, könnte man sich 250 Euro für das Extra ja gleich sparen. Oder ist das eine eigene Zuführung?

    2. "Ein in elektrischen Dingen kompetent erscheindender Bekannter" erklärte mir, die Spannungswandler für die Zigarrettenanzünder lieferten meist rechteckigen Wechselstrom, den die Netzgeräte nicht sehr mögen. Es funktioniere, zerstöre aber auf längere Sicht die Netzgeräte oder Akkus. Stimmt das? Wisst Ihr, ob der 230Volt-Anschluss als Extra Sinusstrom liefert?

    Vielen Dank!
     
  2. #2 Ford-ler, 17.06.2010
    Ford-ler

    Ford-ler Forum Profi

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    1.049
    Zustimmungen:
    52
    Fahrzeug:
    Fiesta JA8 Mk7 vFL 2009 3-türig 1.25 Duratec
    Was soll es denn anderes sein, als ein Spannungsumwandler? Oder seit wann gibt es Autobatterien mit 220V? ;)
     
  3. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.591
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Das mit der Wechselpannung und Rechtecksignal stimmt. Es gibt einige elektrische Geräte die funktionieren damit einfach nicht.
    Bei bestimmen Modellen hast du ja eine Steckdose 12V an der Mittelkonsole für hinten, reicht das nicht aus?
     
  4. #4 Focus06, 20.06.2010
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.190
    Zustimmungen:
    64
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Ich hab selber so einen Spannungswandler und daran schon verschiedene Laptops betrieben (Samsung, Dell). Sind nie Probleme aufgetreten ;)
     
Thema:

Stromversorgung im Innenraum

Die Seite wird geladen...

Stromversorgung im Innenraum - Ähnliche Themen

  1. Taunus (Bj. 71-76) GBFK, GBTK, GBCK, GBNK Abgasgeruch im Innenraum

    Abgasgeruch im Innenraum: Hallo zusammen, wie im Titel schon ersichtlich habe ich ein Problem mit der Abgasanlage. Kein offentsichtliches Loch im Auspuff, aber Abgasgeruch...
  2. Tourneo Abgase im Innenraum?

    Tourneo Abgase im Innenraum?: Hallo, ich bin seit über einem Monat Besitzer einer Tourneo I . Habe in dieses Fahrzeug schon einiges investiert ( Injektor, Bremsen, Öl etc.) da...
  3. Gebläsemotor für Innenraum

    Gebläsemotor für Innenraum: Wer kann mir helfen? Ich habe einen Ford Galaxy Baujahr 2004. Der Gebläsemotor für den Innenraum geht manchmal, dann wieder nicht. Ich hatte ihn...
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Innenraum wird nicht warm

    Innenraum wird nicht warm: Hallo zusammen, ich stelle leider in den letzten Tagen immer wieder fest (fröstelnd), dass mein Innenraum nicht warm wird. Die Motortemperatur ist...
  5. Innenraum kalt, Kühlwassertemperatur hoch, alles bereits erneuert

    Innenraum kalt, Kühlwassertemperatur hoch, alles bereits erneuert: Hallo Ford-Gemeinde, nach langer Suche im Forum, bin ich auf nichts vergleichbares gestoßen. Folgende Situation: Ford Focus MK3 DYB 1,6 TDCI...