Sturz an Mondeo BWY bei 18Zoll !

Diskutiere Sturz an Mondeo BWY bei 18Zoll ! im Mondeo Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo Leute habe mir gerade mußt 2 neue Reifen aufziehen lassen die waren innen schon total runter aber aussen noch ca.3,5-4mm in der Mitte auch...

  1. #1 Mondeo 2364, 01.08.2007
    Mondeo 2364

    Mondeo 2364 Forum Profi

    Dabei seit:
    24.12.2006
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    B-Max 2016
    Mercedes 190E Avantgarde Rosso
    u.a.
    Hallo Leute habe mir gerade mußt 2 neue Reifen aufziehen lassen die waren innen schon total runter aber aussen noch ca.3,5-4mm in der Mitte auch noch gut aber innen wareb sie auf einer breite von 5cm glatt , sturz kann man ja nicht einstellen gibts da vielleicht nen anderen Trick oder brauch ich jetzt immer nach 30-40000km vorn immer neue Reifen das ist ja echt SCH..... der Dunlop (Sport Max 01) den ich drauf hatte war sowieso SCH.... so laut da tun einem die Ohren von weh zum fahren super egal ob Regen oder Sonne !:mies:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fordbergkamen, 01.08.2007
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
    Hallo,
    bei Fahrzeuge mit extremen Sturz tauscht man die Reifen untereinander.
    Von vorn nach hinten.
    Beim nächsten Tausch, dann die hinteren unter beachtung der Reifenlaufrichtung (von der Felge abziehen) von hinten rechts nach vorne links usw...
    Wirst du wohl alle 10tkm machen müssen.
    MfG
    Dirk
     
  4. #3 Mondeo 2364, 01.08.2007
    Mondeo 2364

    Mondeo 2364 Forum Profi

    Dabei seit:
    24.12.2006
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    B-Max 2016
    Mercedes 190E Avantgarde Rosso
    u.a.
    Du das kannst bei den SCH...... Dunlop nicht machen die haben ne innen und ne außen Seite das hätte ich auch schon gemacht aber so nützt das nix !
     
  5. #4 Fordbergkamen, 01.08.2007
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
    Dann bleibt dir immer noch frei den Reifenhersteller zu wechseln.
    MfG
    Dirk
     
  6. #5 Fremder, 02.08.2007
    Fremder

    Fremder Benutzer

    Dabei seit:
    11.09.2005
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK 3 2,2 TDCI Titanium X
    Haste schon mal dran gedacht, die Spur überprüfen zu lassen?


    Gruß aus der Fremde

    Fremder
     
  7. #6 Mondeo 2364, 02.08.2007
    Mondeo 2364

    Mondeo 2364 Forum Profi

    Dabei seit:
    24.12.2006
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    B-Max 2016
    Mercedes 190E Avantgarde Rosso
    u.a.
    So Spur ist frisch eingestellt jetzt fährt sich das hoffentlich wieder normal ab , war au ganz schön negativ eingestellt hatte 0,36 und sollte höchstens 0,16 haben da kann der Reifen nicht halten , aber bei den SCH..... Dunlop war es nicht so schlimmm die waren mehr als laut , nächstes Jahr bekommt mein Baby Michelin die sollen leiser sein und Französisch soll ja immer gut sein .....
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 jörg990, 12.08.2007
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.114
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    0,2° Unterschied? Das war mit Sicherheit nicht der Grund dafür, dass die Reifen innen abgefahren waren.
    Mein Freizeitauto hat serienmäßig hinten 3-4° negativen Sturz, und die Reifen fahren sich nicht ungleichmäßig ab.

    Bei dir hat vermutlich die Spur nicht gestimmt.


    Gruß

    Jörg
     
  10. #8 Mondeo 2364, 12.08.2007
    Mondeo 2364

    Mondeo 2364 Forum Profi

    Dabei seit:
    24.12.2006
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    B-Max 2016
    Mercedes 190E Avantgarde Rosso
    u.a.
    Du solltest erst mal richtig lesen , es war natürlich die Spur und es ist sowieso ein Unterschied ob vorne oder hinten wenn in der Vorgabe für die Einstellung 0,16max steht sind 0,36 mehr als das doppelte des höchsten und dann ist der Reifen ruck zuck runter !
     
Thema:

Sturz an Mondeo BWY bei 18Zoll !

Die Seite wird geladen...

Sturz an Mondeo BWY bei 18Zoll ! - Ähnliche Themen

  1. Mondeo MK2 Bj.99 V6 will nicht mehr!

    Mondeo MK2 Bj.99 V6 will nicht mehr!: Hallo erstmal habe mich jetzt bisschen durchs Forum gelesen doch leider noch nix gefunden was mir bei meinen Problem weiter helfen könnte! Zum...
  2. Ford Mondeo Bremswarnleuchte nach ABS modul tausch

    Ford Mondeo Bremswarnleuchte nach ABS modul tausch: Hallo, zuerst ein par Daten von meinem Auto: Ford Mondeo Turnier Ghia V6 BJ. 5/98 Laufleistung 250TKm Zur Vorgeschichte: Mein Bremssattel hinten...
  3. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Mondeo V6 Automatik läuft unrund

    Mondeo V6 Automatik läuft unrund: Hab folgendes Problem mit meinem Mondeo MK2 V6 Automatik. Ich fuhr gestern an und zwischen 60 und 70 beim sanften Beschleunigen hat es sich so...
  4. Biete SONY Radio für Focus MK II oder Mondeo

    SONY Radio für Focus MK II oder Mondeo: Biete komplett funktionsfähiges Sony ( rund ) für 100,- Euro [ATTACH] Key natürlich vorhanden
  5. Farbcode Ford Mondeo Baujahr 99

    Farbcode Ford Mondeo Baujahr 99: Hallo zusammen ich habe ein Ford Mondeo MK2 aus Baujahr 99 und laut meiner Nachforschung hat er den Farbcode K5 ( Lugano-blau )kann mir das jemand...