Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Sturzkorrektur Platten Hinterachse

Diskutiere Sturzkorrektur Platten Hinterachse im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Hallo zusammen hab im Internet gesehen das es viele Fahrzeuge gibt die hinten an ihrer Hinterachse wie bei unseren Escorts eine Möglichkeit gibt...

  1. #1 airlesscruiser, 10.11.2013
    airlesscruiser

    airlesscruiser Neuling

    Dabei seit:
    09.11.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort MK 7
    Baujahr 1997
    1,6 90 PS Ze
    Hallo zusammen hab im Internet gesehen das es viele Fahrzeuge gibt die hinten an ihrer Hinterachse wie bei unseren Escorts eine Möglichkeit gibt etwas Sturz reinzubekommen gibts sowas fürn Escort auch oder hat jemand mal selbst was ausprobiert.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 GeloeschterBenutzer, 10.11.2013
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    warum den sturz an der h-achse ändern ?
     
  4. #3 Meikel_K, 10.11.2013
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.106
    Zustimmungen:
    164
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Damit die Außenschulter des Reifens oben mehr Abstand zum Kotflügel bekommt: http://www.ford-forum.de/showthread.php/129163-Einstellbare-Domlager?p=1108587#post1108587

    Das Problem dabei ist, dass die konischen Platten das ganze Rad nach außen schieben, also noch weniger effektive ET erzeugen. Außerdem muss zuviel Negativsturz wieder mit mehr Vorspur ausgeglichen werden, um einseitigen Innenschulterabrieb zu vermeiden.

    Vorne sieht es genauso aus. Die einzige Möglichkeit am Domlager ist, das gesamte Federbein innerhalb der Toleranz der Löcher geringfügig nach innen zu verschieben, mit denselben Auswirkungen des Negativsturzes auf den Innenschulterabrieb.
     
  5. #4 GeloeschterBenutzer, 10.11.2013
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    mit der veränderung der achsgeometrie verändert man aber auch die fahreigenschaften ,was nicht unbedingt immer positiv sein kann und zu lasten der fahrsicherheit geht
    nur damit es optisch besser aussieht oder die zu breiten reifen ins radhauszubekommen .
     
  6. #5 Meikel_K, 10.11.2013
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.106
    Zustimmungen:
    164
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Sicher ist es immer schlecht, Rad- / Reifen- oder Fahrwerksparameter aus optischen Gründen zu wählen (wobei sich mehr Negativsturz zugunsten der Fahrstabilität auswirkt, weil die Radstellung des kurvenäußeren Rades senkrecht bleibt, wenn der Aufbau sich in Kurven neigt).

    Damit ein Reifen aber überhaupt so weit nach außen kommt, muss er aber schon so breit sein, dass die Lenkkräfte sehr hoch werden und / oder die effektive ET so klein sein, dass die Lenkeigenschaften und Störgrößenempfindlichkeit unter aller Kanone sind. Es ist also sowieso alles zu spät.
     
  7. #6 Ford-Coyote, 10.11.2013
    Ford-Coyote

    Ford-Coyote der *gnarf*-er:-D

    Dabei seit:
    07.05.2010
    Beiträge:
    4.635
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier MK2,1,8l Bj99
    ma eine andere frage,ich weiss es is offtopic aber dafür ein neues thema öffnen mag ich auch nich,gern darf es ansonsten verschoben werden oder nach beantwortung gelöscht :)

    bei meinem mondeo mk2 an der hinterachse sollte bei dem fahrwerks einbau auch danach der hintere sturz eingestellt werden,aber es ging wohl nicht,die schraube mittig sei zu verrostet....habe es bei AT.u machen lassen....gibts da trotzdem eine möglichkeit?wenn ich beim tanken beifahrerseitig gerade runterschaue und dann den kopf richtung vorderachse schwenke,bekomm ich bauchweh weils schon komisch is hinten....?


    danke,und auch danke für das verständnis,es hier zu posten :top:
     
  8. #7 GeloeschterBenutzer, 10.11.2013
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    beim mondi mk2 ist der sturz an der h-achse nicht einstellbar , nur die spur ;)
    allerdings ändern sich die sturzwerte geringfügig beim einstellen der spur !
    wenn die schrauben festgerostet sind hilft nur rausflexen und einbau neuer querlenker/querstreben .
     
  9. #8 Ford-Coyote, 10.11.2013
    Ford-Coyote

    Ford-Coyote der *gnarf*-er:-D

    Dabei seit:
    07.05.2010
    Beiträge:
    4.635
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier MK2,1,8l Bj99
    also werden die räder hinten leicht ungerade bleiben?na wenns so is,isses so...kann man nix mache,wenns gegangen wäre hätte ichs machen lassen,die spur wurde ebenfalls eingestellt von oben genannter werkstatt
     
  10. #9 GeloeschterBenutzer, 10.11.2013
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    räder sind nie gerade an einem fahrzeug , die stehen immer in die eine oder andere richtung schief
    ich kenne kein auto bei dem spur und sturz gleich 0° ist auser beim bobycar bevor sich einer draufsetz
     
  11. #10 Ford-Coyote, 10.11.2013
    Ford-Coyote

    Ford-Coyote der *gnarf*-er:-D

    Dabei seit:
    07.05.2010
    Beiträge:
    4.635
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier MK2,1,8l Bj99
    okay dann is das geklärt

    zum thema bobbycar: stimmt,meins zieht ab tempo 224 ein wenig nach links :boesegrinsen:
     
  12. #11 airlesscruiser, 10.11.2013
    airlesscruiser

    airlesscruiser Neuling

    Dabei seit:
    09.11.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort MK 7
    Baujahr 1997
    1,6 90 PS Ze
    Es geht ja nicht um dicke oder breite Reifen ich denk nen 185er Reifen auf ner 17 Zoll Felge ist nicht grad der breiteste und TÜV usw ist auch egal es ging einfach nur drum ob es vielleicht ne möglichkeit gibt hinten das rad weiter rein zubekommen um natürlich vom Gewinde weiter runter zukommen
     
  13. #12 Meikel_K, 10.11.2013
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.106
    Zustimmungen:
    164
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Unterm Strich an der Hinterachse wahrscheinlich nicht, weil Konusplatten das gesamte Rad nach außen bringen würden. An der Vorderachse nur in homöopathischen Dosen mit Verschiebung der Domlager. Und es bleibt das Problem mit dem Innenschulterabrieb.

    Sauber wäre größere ET (weniger breite Distanzscheiben) und / oder Ziehen der Kotflügel.

    Welcher 185er Reifen mit 17" passt denn auf einen Escort? Der flachste ETRTO-Reifen wäre ein 185/50R17, der aber im Abrollumfang 6% zu groß ist.
     
  14. #13 CK1964-srm, 13.11.2013
    CK1964-srm

    CK1964-srm Benutzertitel ausverkauft

    Dabei seit:
    09.07.2008
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Escort 7
    Von was für einer Felgenbreite und ET reden wir hier? Theoretisch sollte das überhaupt kein Problem bis ca. ET 20 und 7J... auch ohne bördeln!

    Zur Vorderachse: http://racingshop-germany.com/K-Spo...niball-Aluminium-Domlager-im-Paar-Vorderachse
    einstb. Domlager gibts da.
    Zur Hinterachse:
    1) War die MK5/6 Hinterachse (die auch beim MK7 passt) nicht schmaller als die vom MK7? Das würde dein Problem lösen.
    2) Alternativ kannst du auch beim og anfragen. Die können dir vermutlich auch für hinten was bauen. Wenn d WIRKLICH ernsthaft an den einst. Lager interessiert bist, kannst du dich bei mir melden.

    Natürlich würde hinten die Verstellung extrem auf die unteren Federbein-Lager gehen. Weiterhin solltest du beachten, das der Escort hinten schon serienmäßig extrem viel Negativsturz hat.

    Bördeln wäre wohl in der Tat die einzige einfach Methode.
     
  15. #14 airlesscruiser, 14.11.2013
    airlesscruiser

    airlesscruiser Neuling

    Dabei seit:
    09.11.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort MK 7
    Baujahr 1997
    1,6 90 PS Ze
    Danke die CK1964 für die Info cool das es dafür doch was gibt hast du erfahrungen damit weil es steht ja anpassungsarbeiten im Info Text.

    Ob der Abrollumfang über 7 % ist oder nicht ist egal es geht um die Optik ich fahr mit meinem Fahrzeug im Jahr ca 2000km und eier damit nicht durch die Stadt oder steh aufm Parkplatz beim BK oder MCD deswegen würde ich einen 185/35 R17 nehmen der aufjedenfall auf ne 7er aber auch auf ne 7,5 Felge zu montieren ist.
    Bördeln usw ist alles schon passiert.
     
  16. #15 Meikel_K, 14.11.2013
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.106
    Zustimmungen:
    164
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    In Europa dürfte es einen 185/35R17 Reifen als Straßenreifen nicht geben, zumindest ist er in der ETRTO 2013 nicht enthalten.
     
  17. #16 airlesscruiser, 14.11.2013
    airlesscruiser

    airlesscruiser Neuling

    Dabei seit:
    09.11.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort MK 7
    Baujahr 1997
    1,6 90 PS Ze
    Also wenn du zb bei Reifen.com guckst bekommst du einen 185/35 R 17 und das ganz legal ohne irgendwelche krummen Sachen Freigabe gibts auch dafür das ist auch nicht das Problem und wenn ich grad richtig gerechnet hab dürfte er nach Tragindex und auch nach Abrollumfang passen.
    Abrollumfang müssten 3% sein und Traglast 82 müsste doch 475 Kg sein müsste eig alles auch legal passen oder nicht ???
     
  18. #17 Meikel_K, 14.11.2013
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.106
    Zustimmungen:
    164
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Tatsache: es gibt Reifen außerhalb des ETRTO Standards ganz normal im Handel (der Nankang bescheinigt bestimmt alles, 82V reicht auf jeden Fall).

    Und es gibt einstellbare Domlager.

    Meine kleine, wohlsortierte Welt beginnt zu bröckeln... was kommt als Nächstes?

    Er ist sogar nur 2% kleiner als ein 195/50R15: (185*35%*2 + 436.6) mm = 566 mm (195/50R15: 577 mm). Zwischen den Felgeneckdurchmessern 15" und 17" liegen mehr als 2", weil es einen Sprung bei 17" gibt. Das hilft hier.
     
  19. #18 airlesscruiser, 14.11.2013
    airlesscruiser

    airlesscruiser Neuling

    Dabei seit:
    09.11.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort MK 7
    Baujahr 1997
    1,6 90 PS Ze
    Na siehste so lernt jeder was dazu ist doch super also doch nicht alles so schlimm
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 GeloeschterBenutzer, 14.11.2013
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    185/35 17 auf 7 oder 7,5 j ich glaub das sieht aber der tüv aber nicht so gerne
     
  22. #20 airlesscruiser, 14.11.2013
    airlesscruiser

    airlesscruiser Neuling

    Dabei seit:
    09.11.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort MK 7
    Baujahr 1997
    1,6 90 PS Ze
    Mit Reifenfreigabe keine Probleme
     
Thema:

Sturzkorrektur Platten Hinterachse

Die Seite wird geladen...

Sturzkorrektur Platten Hinterachse - Ähnliche Themen

  1. Hinterachse gesperrt bei normaler fahrt

    Hinterachse gesperrt bei normaler fahrt: So Leute Weiß jemand wie viel % die Hinterachse bei normaler fahrt gesperrt ist? Ich hatte schon ein wenig gegoogelt aber nichts gefunden. Bei...
  2. Hinterachse durchgerostet

    Hinterachse durchgerostet: Hallo liebe Escort-Liebhaber, bei dem den ich hier habe ist die Hinterachse durchgerostet. Hat jemand eine Idee wie ich günstig an eine gute...
  3. Sierra '90 (Bj. 90-93) GB*/BN* Vibration Hinterachse ab 100km/h: Gründe?

    Vibration Hinterachse ab 100km/h: Gründe?: Hallo, bin neu hier: An meinem Sierra Fließheck, Bj. 1991, orig. 120tkm, DOHC-Motor, beginnt es an der Hinterachse ab genau 100km/h stark zu...
  4. F-150 & Größer (Bj. 2008–****) Bremsbeläge Hinterachse

    Bremsbeläge Hinterachse: Servus, Ich heiße Andre. Fahre nen F150 King Ranch '13. Kann hier wer neue Bremsbeläge (Hinterachse) für nen F150 Bj: 09-12 brauchen? Die...
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Focus überbremst Hinterachse - Ursachen?

    Focus überbremst Hinterachse - Ursachen?: Hallo zusammen, ich habe ein Bremsenproblem mit einem Focus 1.6 Tdci, BJ 8/2012, 95000km. An dem Fahrzeug sind rundum neue Bremsen verbaut, die...