Subwoofer brummen?

Dieses Thema im Forum "Car Hifi & Navigation" wurde erstellt von dj2f, 26.03.2010.

  1. dj2f

    dj2f Neuling

    Dabei seit:
    26.11.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, Bj. 2002, 2.0 TDDi 85kW
    Hallo an alle, brauch dringend eure Hilfe!!

    Hab gestern mit nen freund seine Anlage in sein Auto eingebaut!
    Hat alles super gepasst....waren schnell fertig....

    Dann drehten wir auf und Endstufe ging an und subwoofer machte auch seine arbeit...so alles gut bis dahin...

    dann drehten wir motor ab und stellten das Volume des Radios auf null....kein ton von den boxen aber...

    Subwoofer brummte leise vor sich hin....????

    wemm man am verstärker den input level runter dreht dann hörts irgendwann auf und wenn man rauf geht wirds immer lauter....

    wir deaktivierten den sub am radio (hängt nämlich auf nen sub out des radios)....das half aber auch nix....er brummte weiter....

    also das brummen bekommt man nur weg indem man den Input level am Verstärker runterstellt....

    HILFE!!!! was kann das sein....hab schon mehrere anlagen eingebaut aber sowas hab ich noch nie erlebt....

    Hoff ihr könnt mir da weiterhelfen...

    danke mal im voraus für tipps...

    mfg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 26.03.2010
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.095
    Zustimmungen:
    100
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Könnt ihr ein anderes Radio testen?
     
  4. #3 Cenaturis, 26.03.2010
    Cenaturis

    Cenaturis Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2007
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C-Max, 2005, 2.0
    kann es sein das ihr die remote leitung des verstärkers nicht richtig angeschlossen habt und dieser jetzt immer an ist? Dann kann es sein das er einen leisen Brummton von sich gibt!
    Der Remoteeingang wird gerne mal mit REM +12V gekennzeichnet, heißt aber nicht das man dort einfach 12 anlegen soll. Diesen Anschluss müsst ihr über ein Kabel, kann auch gerne ein richtig dünnes um die 0,5mm² sein, mit der Remoteleitung des Radios Verbinden. Wird in der Anleitung des Radios auch gerne mal mit elektrische Antenne angegeben.
     
  5. #4 Christian, 27.03.2010
    Christian

    Christian Hifi Händler

    Dabei seit:
    04.04.2004
    Beiträge:
    2.620
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fiat Stilo
    Gain/Level ist KEINE Lautstärkeeinstellung sondern zum einpegeln des Verstärkers gegenüber der Cinchspannung des Radios.
    Pegel erst mal richtig ein. Ergo Radio komplett aufdrehen und dann den Level am Verstärker so weit hochdrehen bis der Woofer das verzerren anfängt und wieder ein kleiner Hauch zurück.
    Wenn der Gain voll aufgerissen ist braucht man sich nicht über ein massives Grundrauschen wundern.
     
  6. dj2f

    dj2f Neuling

    Dabei seit:
    26.11.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, Bj. 2002, 2.0 TDDi 85kW
    Das hab ich eh auch so gemacht....radio 80-90%
    dann ´level rauf bis verzerrung und dann nen hauch zurück....

    das hab ich eh gleich am anfang gemacht...(is nicht meine erste anlage)

    aber das brummen is nun weg....

    habe mal das chinch kabel am radio ausgesteckt und weg wars...angesteckt = brummen....so nun hab ichs auf den chinch ausgang front angehängt auch gebrummt...dann hab ichs auf den chinch ausgang rear angehängt und weg wars....

    hab dann nen radio von nem kumpel ausgebaut und bei dem seinen das chinchkabel auf Subwoofer out gehängt.....hat auch gefunkt.....

    also so wie ich das seh ist bei meinem radio die F/SW chinchausgägne kaputt....

    seh ich das richtig....aja der ausgang rear auf meinem radio is nicht dirket ne buchse am gerät sondern wird mit so ner kurzen leitung weggefürht und erst dann hat man die üblichen chinchklinken.....viell. ist deswegen auch der der einzige überlebende chinchausgang auf meinem radio...

    mfg
     
Thema:

Subwoofer brummen?

Die Seite wird geladen...

Subwoofer brummen? - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Sony Premium Sound System Subwoofer schlechter alls im vFl

    Sony Premium Sound System Subwoofer schlechter alls im vFl: Hallo zusammen, habe jetzt seit gut nen halben Jahr einen FL ST als normalen 5-Türer. Zuvor einen normalen 1.6EB vFL auch als 5 Türer, hatte beim...
  2. Aktiv-Subwoofer in Reserveradmulde Ford Focus ST MK3 Turnier

    Aktiv-Subwoofer in Reserveradmulde Ford Focus ST MK3 Turnier: Habe das Premium Sound System im Ford Focus MK3 Turnier. Der Werkseitig verbaute Subwoofer taugt leider nichts . Jetzt will ich einen Aktiv-Sub...
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Passender Subwoofer in Reserferadmulde

    Passender Subwoofer in Reserferadmulde: ich suche einen Subwoofer für meinen Ford Focus DA3 Turnier BJ.05 Ich baue gerade neue Lautsprecher und Endstufe ein. nun will ich versuchen eine...
  4. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Ford Fiesta MK7 Stromkabel verlegen

    Ford Fiesta MK7 Stromkabel verlegen: Hallo liebe Ford fahrer, seit kurzer bin ich nun auch stolzer Besitzer eines Ford Fiesta und darf mich nun zu den Ford Fahrern zählen. :)...
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Schlechter Radioempfang nach Einbau eines Aktiven Subwoofers!

    Schlechter Radioempfang nach Einbau eines Aktiven Subwoofers!: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe eine Frage an Euch. Ich habe in meinen Focus das Original Radio ohne Navi aber mit Ford Sync eingebaut....