Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Subwoofer mit Orginal Radio

Dieses Thema im Forum "Car Hifi & Navigation" wurde erstellt von ShockProof, 16.03.2014.

  1. #1 ShockProof, 16.03.2014
    ShockProof

    ShockProof Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus II, Bj. 2006, 1.8L
    Hallo zusammen,
    ich stehe vor einem HiFi - Problem :)
    Ich habe einen FocusII /vfl mit Sony CD-MP 3 Radio.
    Mit der Anlage ansich bin ich zufrieden. Das Radio sollte auch drin bleiben. Lediglich etwas mehr Bass fehlt mir.

    Ich habe mich durchs Netz gelesen und bin auf Aktiv-Woofer gestoßen, jedoch sollen die nicht so berauschend sein.
    Ich würde mir gerne einen Subwoofer + Verstärker einbauen.
    Aaaaber, wie Schließe ich das ganze an? Die Strom sache ist klar. Mir gehts nur darum, wo bekomm ich das Signal her, das in den Verstärker geht? Da ich ja kein AUX ausgang habe.

    Kann ich das an den hinteren Boxen abzapfen? Wenn ja, gehen mir diese dann verloren? Oder kann ich die weiterhin benutzen?

    Schöne Grüße
    ShockProof
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Wolle1969, 16.03.2014
    Zuletzt bearbeitet: 16.03.2014
    Wolle1969

    Wolle1969 Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2013
    Beiträge:
    2.309
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 2,0 Ghia
    Fiat Stilo 1,8
    Seat Aros
    Hat dein Radio keinen Sub-Ausgang, also keinen Cinch-Ausgang?
     
  4. #3 ShockProof, 16.03.2014
    ShockProof

    ShockProof Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus II, Bj. 2006, 1.8L
    Der Orginale Sony? Nicht das ich wüsste Oo
    Um nochmal die aktiv Subwoofer aufzugreifen.
    Was meint ihr dazu? Das ganze sollte nur dem Bass etwas mehr bums geben :)
     
  5. #4 Wolle1969, 16.03.2014
    Wolle1969

    Wolle1969 Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2013
    Beiträge:
    2.309
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3 2,0 Ghia
    Fiat Stilo 1,8
    Seat Aros
    Ach so, orginal Ford-Sony.
    Die orginal Radios hab ich immer gleich durch andere, bessere, getauscht.:)
     
  6. #5 Cambridge Focus, 17.03.2014
    Cambridge Focus

    Cambridge Focus Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2014
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus FL 2,0 l
    Moin,

    es gibt einen wandler der zwischen lausprecherkabel und subwoofer geschalten wird. damit könntest du deine "anzapfmethode" weiter verfolgen.
    machen würde ich es jedoch nicht da bei solchen gerätschaften und konstruktionen einfach zu viele schwachpunkte vorhanden sind.

    wenn du wirklich nur eine bassunterfütterung der orginalen ls haben willst würde ich dir zu einem aktiven raten.
    im vergleich sind sie zwar nicht so gut wie ein system was ordentlichen eingestellt ist und druck macht aber allemal sinddie aktiven besser als die obrige methode.
    und soooo schlecht sind aktiv woofer auch garnicht. vorteil ist u.a, das sie meist schön kompakt sind und gut verbaut bzw versteckt werden können.
     
  7. #6 der_trebbel, 18.03.2014
    der_trebbel

    der_trebbel Benutzer

    Dabei seit:
    15.04.2010
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    FOCUS MK2 Black Magic
    1.8 L -- 125 PS
    Hy,
    wenn du es "richtig" machen willst schliesse ich mich meinem Vorredner an.


    Aaaaaaaaaaber:

    So wie du sagst , genügts dir , aber du magst ein bisschen mehr Bass als Abrundung. Like me too.

    Sicherlich sind die Originalradios nicht die Besten. Tausch es mal kurz gegen ein nur 120 Euro teures Markengerät und dir fliegt vergleichsweise fast das Blech weg.
    Doch, ich wollte die OriginalOptik erhalten, also was tun?

    Früher ständig Anlagen in Autos gebaut, aber hatte dann beim ersten Neuwagen keine Lust mehr drauf gehabt.
    Also zum CarAudio Fachmann um die Ecke, nen qualitativ hochwertigeren High/Low Adapter (so heisst das Ding, welches du benötigst um einen Anschluss für deinen Verstärker zu bekommen) angefragt und Auftrag zum Einbau von vorhandenen Verstärker und Sub mit Kabelverlegung gegeben.

    3 Stunden später wieder hin, 80 Euro für Einbau mit allen Kabeln (die ich auch noch hatte) und 55 Euro für den High/Low-Adapter bezahlt.
    Eingestiegen und............ Traum!! Für mich langts total .... und es hält seit 4 Jahren OHNE Schwachstelle oder Störung.

    den Adapter selber anzuschliesen ist auch kein Ding. So wie du schon gemeint hast Signal von den Lautsprecherkabeln an den Adapter zwischenschalten/brücken. Aber am Radio und nicht hinten bei den Lautsprechern.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Subwoofer mit Orginal Radio

Die Seite wird geladen...

Subwoofer mit Orginal Radio - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Kein Radio Empfang mehr

    Kein Radio Empfang mehr: Hallo, Seit einer Weile funktioniert mein Radioempfang nicht mehr. Es rauscht nur noch. Einzig wenn ich genau in der Innenstadt bin funktioniert...
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Sony Radio vs. Normales Radio

    Sony Radio vs. Normales Radio: Moin moin was macht genau den Unterschied aus? ist das so viel besser und kann man das normale Radio gegen das Sony tauschen? lohnt das?...
  3. Radio USB Anschluss

    Radio USB Anschluss: Hallo Zusammen, in meinem neuen Focus Trend (BEW000136) BJ 2015, Paket Sound + Cool, ist ein relativ schlichtes Radio mit einem USB Anschluss...
  4. Radio schaltet ab Sync 2

    Radio schaltet ab Sync 2: Moin, bei meinem C Max schaltet sich das Radio aus und danach knallt es einmal. Neuwagen 6 /2016 Fehler war von Anfang an und konnte nach einigen...
  5. 2Din Radio

    2Din Radio: Hallo! Möchte mir 2 Din Radio zulegen! Pumpkin 7 Zoll Android 5.1 Meine Fragen dazu: Hat jemand mit der Marke erfahrung? Brauche ich hierfür...