Subwoofer+Verstärker?

Diskutiere Subwoofer+Verstärker? im Car Hifi & Navigation Forum im Bereich Ford Forum; Guten Abend, ich habe vor ein bisschen mehr Bass in meinen Fiesta,Bj.08 einzubauen. Ich will mir KEINE komplette Anlage einbauen, halt nur nen...

  1. #1 Chilles91, 05.12.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.12.2010
    Chilles91

    Chilles91 Guest

    Guten Abend,

    ich habe vor ein bisschen mehr Bass in meinen Fiesta,Bj.08 einzubauen.


    Ich will mir KEINE komplette Anlage einbauen, halt nur nen dezenten Subwoofer und ein Verstärker.

    Als Material wollte ich nicht das Beste,jedoch auch nicht das schlechsteste Material benutzen;

    Habe als Subwoofer diesen hier gefunden;

    http://www.conrad.de/ce/de/product/371553/CRUNCH-GROUND-POUNDER-BANDPASS-20CM/0321033

    und als Verstärker diesen ;

    http://www.conrad.de/ce/de/product/371543/CRUNCH-AMP-GTS-SERIE-GTS-2175-700-WATT/0307010

    Was haltet ihr von diesen Komponenten?

    Kann sein,dass nicht alles überein stimmt miteinander,Verstärker ist evt. ein bissl zu stark?!

    Radio habe ich folgendes;
    http://www.avforums.com/forums/attachments/sony-products/80801d1210795774-help-sony-6000-cd-car-stereo-ford-car_photo_237246_25.jpg

    PS, SuFu hat nicht viele Antworten gebracht,

    Vielen Dank und Grutz,

    Gilles:top1:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MArtin.Ford.Focus, 05.12.2010
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
    Zu starke Verstärker gibt es nicht, Leistungsreserven sind immer gut !

    die Belastbarkeitsangaben bei den Subwoofern kannst du komplett ignorieren, höre lieber Probe

    Bandpässe der billigen Preisklasse taugen meist nichts, hol lieber eine Bassreflexbox.

    Der Subwoofer ist zu groß für eine sinnvolle Kombination mit der Original-Anlage.
     
  4. #3 Chilles91, 05.12.2010
    Chilles91

    Chilles91 Guest

    Danke!

    Was würdest du mir denn empfehlen ?

    Grutz.:top1:
     
  5. #4 Powerhouse, 09.12.2010
    Powerhouse

    Powerhouse Neuling

    Dabei seit:
    27.04.2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Mk1 BJ.2000 1.8Zetec
    wie hoch ist dein budget ?
    möchtest du nur einen zusätzlichen woofer verbauen , oder hast du schon ein ordentliches FS verbaut ?

    der von dir verlinkte woofer und amp sind leider nicht so der hit .........
    dann lieder was ordentliches gebrauchtest kaufen .
    gennerell ist es ja eigentlich so ,das man woofer immer nach dem eigenen geschmack kauft . da sollte die divise sein , PROBEHÖREN !!

    ein guter allroundwoofer der auch öffter bei ebay ganz güstig zu bekommen ist , wäre z.b. ein JL Audio 12w3 V1 . der geht in der regel zwichen 50-70€ raus und ist ein klanglich sehr feiner woofer , der auch an wenig leistung sehr ordenlich läuft .
     
  6. #5 Tschennche, 10.12.2010
    Tschennche

    Tschennche Neuling

    Dabei seit:
    20.04.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta, Bj.'05
    Wie verlegst du denn das Strom- bzw. Chichkabel Chilles?

    Hast du schon ein "Loch" gefunden in der Spritzwand bei dem du mit dem Stromkabel durchgehst?
     
  7. #6 Mondeo88, 10.12.2010
    Mondeo88

    Mondeo88 Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus Mk 2 Turnier
    Hi , ich würde ganz anders vorgehen .

    Kauf dir nen Gescheites Frontystem mit der Passenden Endstufe dazu noch die Türen Dämmen und dann brauchste schon fast kein Subwoofer mehr :top1:

    Für nen Frontystem würde ich mal im Hause Hertz nach sehen .

    Hier haste mal was zum Angucken :

    http://www.toms-car-hifi.de/products/ZWEI-WEGE-SYSTEME/16-cm/Hertz/Dieci-DSK-165.html

    http://www.toms-car-hifi.de/products/ZWEI-WEGE-SYSTEME/16-cm/Hertz/Energy-ESK-165.html

    Endstufe :

    http://www.toms-car-hifi.de/products/ENDSTUFEN/2-Kanal/Hertz/EP-2.html

    http://www.toms-car-hifi.de/products/ENDSTUFEN/2-Kanal/Hertz/HE2.html


    Dämmung :

    http://www.toms-car-hifi.de/product...ldaemmplatte-Bitumen-der-Marke-Sinuslive.html



    Und wesentlich besser als das Crunch zeugs :zunge1:
     
  8. #7 MArtin.Ford.Focus, 11.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 11.12.2010
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
    Diese Verallgemeinerung ist so nicht OK :

    Es gibt wie bei jeder Marke verschiedene Serien mit unterschiedlicher Qualität und Preis :

    http://audiodesign.de/downloads/testberichte2010/DSX-ZXi-BXi.pdf
    http://audiodesign.de/downloads/testberichte2010/GTX6.2C.pdf

    Und ein Frontsystem ersetzt auch keinen Sub, zumindest keinen etwas besseren

    Richtig ist allerdings : der Tausch des Frontsystems in Verbindung mit richtigem Einbau bringt einen guten Zugewinn in jeder Hinsicht. Allerdings ist auch der Aufwand größer als beim Kauf eines Aktivsubs und es ist auch deutlich teurer.

    Wenn der Klang und die Lautstärke der vorhandenen Lautsprecher genügen, ist ein KLEINER Aktivsub das Richtige. Man gibt 80-100 € + Kabel aus und ist fertig. Das System klingt dann wuchtiger und erwachsener.

    Das Nachrüsten eines Frontsystems mit Endstufe kostet dagegen 100 € für Lautsprecher, 100 € für die Endstufe, mindestens nochmal 60-80 € für Dämmung + Kabel

    °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

    Dämmung und Endstufe geht übrigens auch fürs originale Frontsystem, am besten mit einer Vierkanal-Endstufe. Diese betreibt dann den Sub und das Frontsystem, welches noch per Filterschaltung bass-entlastet wird. Aus dieser Ausgangsbasis lässt sich dann auch jederzeit ein gutes Frontsystem nachrüsten.

    Also man kann die Sache unterschiedlich angehen.......man sollte eben wissen, ob später noch eine Investition dazukommen darf und wo die Schwerpunkte der Anlage liegen sollen

    Und bei TOMS würde ich auch nix kaufen. Der ist sowieso in den meisten Foren gesperrt, hat offenbar kaum Ahnung. Sowas unterstützt man besser nicht. Gesperrt bei Epicenter-Forum, Hifi-Forum, BMW-Syndikat uvvvm ich kann ja auch nicht auf allen Websites durchkucken wo die Sperrung noch erfolgte

    http://www.google.de/#hl=de&safe=of...=f&aqi=&aql=&oq=&gs_rfai=&fp=cbec2dee7debc6b8

    Vielleicht ist er ja auch nur ein lästiger Spammer, bei dem im Laden wenig läuft und der den ganzen Tag Zeit hat, jedem Forenteilnehmer, der eine Produktanfrage hat, eine PN schickt mit Angeboten. Aber auch das braucht man nicht zu unterstützen.
     
  9. #8 Mondeo88, 11.12.2010
    Mondeo88

    Mondeo88 Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus Mk 2 Turnier
    Naja kann nur sagen das ich mit dem Laden Zufrieden bin .

    Aber wie gesagt das ist meine meinung und über den Rest weiß ich auch nix zwecks Sperrung und co .

    Gebe dir Recht wichtig wäre wirklich zu wissen was mit der Anlage noch Geplant ist bzw was der Schwerpunkt werden soll
     
  10. #9 Chilles91, 12.12.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.12.2010
    Chilles91

    Chilles91 Guest


    Das klingt gut,ich bin eigentlich mit dem Klang etc. zufrieden ,werde mich dan mal umsehen für so nen Aktivsub.

    Was könntest du mir empfehlen ?

    Habe jedoch auch gelesen/gehört,dass Aktivsub's meißt zu nichts taugen ?

    Desweiteren ist mir aufgefallen,dass in der Beifahrerseite was vibriert,warscheinlich ein Türblech o.Ä.

    Was empfehlt ihr mir für die Dämmung ?

    Grutz,

    Gilles:top1:
     
  11. #10 Hybrid1985, 12.12.2010
    Hybrid1985

    Hybrid1985 Forum As

    Dabei seit:
    25.09.2009
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fremdfabrikat
    Hallo,

    Einen aktiven Subwoofer kann man meist nicht mit einer guten AMP+Sub Kombination vergleichen.
    Doch um ein gutes Seriensystem zu unterstüzen, reichen solche Lösungen...

    Beispiel:
    Axton AB20A (~150€)
    etwas mehr?
    Helix B-8DSP (~250€)
     
  12. #11 MArtin.Ford.Focus, 12.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 12.12.2010
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
    WO hast du gelesen, daß Aktivsubs nicht gut sind ?? Das ist so nicht ganz richtig ! Du hast nämlich den Vorteil, daß alles in einem Gehäuse ist, also ganz leichte Montage und es ist alles direkt vorbereitet zum Anschluss an originale Anlagen.

    Sowas hier ist unter 100 € zu bekommen : http://cgi.ebay.de/AXTON-AB20A-Subwoofer-aktiv-/220706856251

    Die Auktion ist jetzt nur ein beispiel, sie läuft leider sehr kurzfristig ab. Sowas passt aber gut und klingt präzise.

    Man kann auch mehr ausgeben und einen etwas größeren Sub nehmen, also ich meine Endstufe und Sub getrennt. Aber da ist auch dann bald die Sinngrenze erreicht, die Originalanlage verträgt sich klanglich nicht mit größeren Subs.

    Wer einen größeren Sub will, kombiniert am besten so wie im folgenden Beispiel : http://www.caraudio-store.de/Radion,komplett-Set,Audio,System::::7453::::3ddefbff.html

    Da hängen dann höher belastbare Frontlautsprecher mit an der Endstufe dran, man hat mehr Mitten, Kickbass und Höhen.
     
  13. #12 Chilles91, 12.12.2010
    Chilles91

    Chilles91 Guest

    Danke,

    werde mich dann mal in den Umgebungshops informieren!:)

    Was empfehlt ihr mir denn,um zu dämmen ? Dieses Vibrieren etc. wird nach ner gewissen Zeit ziemlich anstrengend..:mies:

    Grutz.

    Gilles:top1:
     
  14. #13 Mondeo88, 12.12.2010
    Mondeo88

    Mondeo88 Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus Mk 2 Turnier
    Entweder Bitumen Matten oder Alubytyl
     
  15. #14 MArtin.Ford.Focus, 13.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 13.12.2010
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
    Vielleicht ist auch bereits der Lautsprecher kaputt ??

    Dann kannst du ja gleich vorne noch was Gescheites reintun:)

    Am besten die Komponenten vor dem entgültigen Kauf zuerst noch hier nennen. Manche Läden verkaufen nämlich komisches Zeugs. :lol:
     
  16. #15 OHCTUNER, 13.12.2010
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.963
    Zustimmungen:
    42
    Die Axton machen aber nicht gerade nen brauchbaren Eindruck !
    Bei dem 25cm Aktivsystem hab ich , Signal-Rauschabstand: > 85dB , gelesen !
    Das ist Billigkrempel , gescheite liegen so ab 100dB rum !
    12dB Weiche ist auch nix besonderes , da sind passiv schon 16dB möglich !
     
  17. #16 Chilles91, 13.12.2010
    Chilles91

    Chilles91 Guest

    Neenee, Lautsprecher funzen alle,ist halt nur dass so ein Blech o.Ä. vibriert..:)
     
  18. #17 Chilles91, 13.12.2010
    Chilles91

    Chilles91 Guest

    Da ich nur eine Tür zu dämmen habe ,glaube ich dass ich kein Alubutyl kaufe ,sondern Bitumenmatten.. die sind billiger:)

    Aber im Sommer lösen die sich anscheinend gerne wegen der Hitze..nun ja..

    Grutz.
     
  19. #18 Mondeo88, 13.12.2010
    Mondeo88

    Mondeo88 Benutzer

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus Mk 2 Turnier
    Eine was nen Quatsch , wenn dann beide man macht keine halben sachen :nene2:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Chilles91, 13.12.2010
    Chilles91

    Chilles91 Guest

    Warum soll ich diese dämmen wenn nichts vibriert ?

    Kaufe mir keinen Suwoofer etc. , wollte nur das Vibrieren aus der Beifahrertür rauskriegen.

    Aber wenn du glaubst,dass sei Quatsch.. naja.
     
  22. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.195
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Nur eine Türe dämmen ist aber Quatsch, da hat er schon Recht. ;)
    Du hast mit einer gedämmten Türe ein komplett anderes Klangbild.
    Spätestens wenn Dir DAS aufgefallen ist ärgerst Du Dich nicht gleich noch das bissl Dämmung dazugekauft zu haben.

    Den Axton aktiven Sub hab ich zwar noch nie in echt zu Hören bekommen man liest in diversen Foren aber nur Gutes über ihn.
    Bin auch am Überlegen.
     
Thema:

Subwoofer+Verstärker?

Die Seite wird geladen...

Subwoofer+Verstärker? - Ähnliche Themen

  1. Biete große Bassbox/ Subwoofer

    große Bassbox/ Subwoofer: Verkaufe nun doch meine große Bassbox / Subwoofer Kiste . Diese wurde mir von einem Messebauer mit ziemlich viel Liebe zum Detail, auch im...
  2. Subwoofer original

    Subwoofer original: Hallo, ich habe 3 fragen zum Subwoofer bzw. der Nachrüstung. Zum einen findet mein Händler den Kasteneinsatz nicht sondern auf dem Bild ist nur...
  3. Polkaudio C 4 Subwoofer 6x9" Tieftöner

    Polkaudio C 4 Subwoofer 6x9" Tieftöner: Hallo, ich suche für meinen Polkaudio C 4 Subwoofer 6x9" Tieftöner ! Gefunden Habe ich Signat H 96 und von KICKER F69A 6X9"FREEAIR. Aber leider...
  4. Bandpass- Subwoofer in Bassreflex umbauen

    Bandpass- Subwoofer in Bassreflex umbauen: Hallo Gemeinde, seit ca. 2 jahren habe ich einen Crunch CRB 500 Subwoofer im Auto, den mir ein Kumpel geschenkt (richtig, gratis) hat. Dieser vom...
  5. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Subwoofer tausch

    Subwoofer tausch: Hallo liebe Leute, nach einigen "Recherchen" hier im Forum habe ich mein vorhaben schon fast von Fragen befreit. Leider nur fast, deswegen wende...