Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Subwoofer

Dieses Thema im Forum "Focus Mk3 Forum" wurde erstellt von Igila, 23.02.2012.

  1. Igila

    Igila Ford Fan

    Dabei seit:
    24.09.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Wir haben den Focus Titanium Mk3 mit dem Sony Audiosystem (Titanium Standard) drin. Die Soundqualität ist schon gut, aber wir würden gerne einen Subwoofer ins Auto reinbauen.
    Hat jemand damit schon Erfahrung?
    Könnt ihr mir einen guten für den Mk3 empfehlen?

    Würde mich um Antworten freuen, ich kenne mich mit Soundanlagen nicht so aus :rotwerden:

    LG Igila
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Frontzwerg, 24.04.2016
    Frontzwerg

    Frontzwerg Benutzer

    Dabei seit:
    19.12.2010
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus-MK3-1,6EB-Hatchback-Bj2013
    Hat wohl keiner eine Idee
     
  4. #3 MaxMax66, 24.04.2016
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    8.546
    Zustimmungen:
    54
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
  5. #4 Der_Mindener, 24.04.2016
    Der_Mindener

    Der_Mindener FORD Neuling

    Dabei seit:
    05.06.2012
    Beiträge:
    1.089
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST Line Red / Fiesta Sport Red
    [​IMG]

    [​IMG]
     
  6. #5 Philippo, 24.04.2016
    Philippo

    Philippo Benutzer

    Dabei seit:
    16.02.2016
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Titanium 2015, 1.5 TDCI, 120 PS
    Ich habe mir vor zwei wochen diesen subwoofer von pioneer ts-wx120 geholt. Passt perfekt unterm beifahrer oder fahrersitz. Für mich reich der bass aus aber wer richtig dicken wumms haben will für den is das teil nix.
     
  7. #6 Frontzwerg, 25.04.2016
    Frontzwerg

    Frontzwerg Benutzer

    Dabei seit:
    19.12.2010
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus-MK3-1,6EB-Hatchback-Bj2013
    Phillippo, welche Anschlüsse braucht er und wo hast du sie abgegriffen?
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 bernd827, 25.04.2016
    Zuletzt bearbeitet: 25.04.2016
    bernd827

    bernd827 Neuling

    Dabei seit:
    20.07.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 3, Bj. 2011, 150 PS
    Pioneer TS-WX120A Aktiver geschlossener Subwoofer 150 Watt

    https://www.amazon.de/Pioneer-TS-WX...ofer-Schwarz/dp/B00L12UZ0Q/ref=cm_cr-mr-title

    Wunder darf man nicht erwarten, aber trotzdem eine echte Verbesserung des Klangs. Außerdem entlastet man die eingebauten Originallautsprecher im Auto. Starke Basswiedergabe über die Lautsprecher in den Türen führte bei mir zu unangenehmen Geräuschen besonders aus den hinteren Türen. Eine bessere Dämmung der hinteren Türen brachte nur mäßigen Erfolg.
    Durch die Verlagerung der tiefen Bassfrequenzen unter den Beifahrer/Fahrersitz mit dem Subwoofer war das Problem gelöst.
    Das Gerät hat eine sehr gute Regelbarkeit durch die Kabelfernbedienung, liegt bei mir unter der Handbremse.
    Ich habe einige Tage gebraucht um die richtigen Einstellungen der Basswiedergabe mit Klangregler vom Radio und Verstärkungsregler des Subwoofers zu finden. Den Innenspiegel bekommt man leicht zu zittern.
    Die Anschlüsse (Kabel) für die hinteren Lautsprecher sind an den Türschwellern. Pluspol habe ich aus dem Sicherungskasten im Kofferraum.
     
  10. #8 Felix06, 25.04.2016
    Felix06

    Felix06 FoFo Fahrer

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 Limo 1.6L Ecoboost
    Also es kommt einfach auch drauf an, wieviel Geld du ausgeben möchtest, ich kann dir das ans Herz legen, kostet zwar ca. 800€ komplett aber es ist alles mit Adapter, brauchst kein Kabel auftrennen oder ähnliches. Habe diese Endstufe verbaut: http://www.audiotec-fischer.de/pp-52dsp.html mit diesem Adapter: http://www.amazon.de/Helix-PP-AC74-Plug-Play-Anschlusskabel/dp/B009SMUG00 und diesen Subwoofer: http://www.audiotec-fischer.de/match/produkte/subwoofer/pp-7e-d.html
    Das System steuert dann auch deine Originallautsprecher mit und die Digitale Endstufe erlaubt es mit dem LapTop Änderungen vorzunehmen und auch spezielle Setups für dein Auto einzuspielen. http://www.audiotec-fischer.de/match/sound-setups 2015-11-21 13.31.23.jpg 2015-11-21 16.14.56.jpg
     
Thema:

Subwoofer

Die Seite wird geladen...

Subwoofer - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Sony Premium Sound System Subwoofer schlechter alls im vFl

    Sony Premium Sound System Subwoofer schlechter alls im vFl: Hallo zusammen, habe jetzt seit gut nen halben Jahr einen FL ST als normalen 5-Türer. Zuvor einen normalen 1.6EB vFL auch als 5 Türer, hatte beim...
  2. Aktiv-Subwoofer in Reserveradmulde Ford Focus ST MK3 Turnier

    Aktiv-Subwoofer in Reserveradmulde Ford Focus ST MK3 Turnier: Habe das Premium Sound System im Ford Focus MK3 Turnier. Der Werkseitig verbaute Subwoofer taugt leider nichts . Jetzt will ich einen Aktiv-Sub...
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Passender Subwoofer in Reserferadmulde

    Passender Subwoofer in Reserferadmulde: ich suche einen Subwoofer für meinen Ford Focus DA3 Turnier BJ.05 Ich baue gerade neue Lautsprecher und Endstufe ein. nun will ich versuchen eine...
  4. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Ford Fiesta MK7 Stromkabel verlegen

    Ford Fiesta MK7 Stromkabel verlegen: Hallo liebe Ford fahrer, seit kurzer bin ich nun auch stolzer Besitzer eines Ford Fiesta und darf mich nun zu den Ford Fahrern zählen. :)...
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Schlechter Radioempfang nach Einbau eines Aktiven Subwoofers!

    Schlechter Radioempfang nach Einbau eines Aktiven Subwoofers!: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe eine Frage an Euch. Ich habe in meinen Focus das Original Radio ohne Navi aber mit Ford Sync eingebaut....