Subwoofer

Diskutiere Subwoofer im Car Hifi & Navigation Forum im Bereich Ford Forum; Hi habe vor kurzem mir nen ford focus Stufenheck zugelegt Bj 1999 hab mir gleich nen andren radio eingebaut und ein Verstärker von audio system...

  1. #1 ManuelMV, 29.10.2009
    ManuelMV

    ManuelMV Neuling

    Dabei seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1.8 16V
    Hi
    habe vor kurzem mir nen ford focus Stufenheck zugelegt Bj 1999
    hab mir gleich nen andren radio eingebaut und ein Verstärker von audio system geholt sowie nen subwoofer von audiosystem , power cap hab ich des 1 farad von Dietz,
    nun mein Problem,
    Als ich die Anlage angeschlossen hatte und hören wollte fing das licht im auto brutalst an zu flackern und bass kam so gut wie null des power cap kann die spannung auch net wirklich halten, zu wenig masse bekommt er net.
    Wisst ihr an was es liegen kann?
    MfG manu
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BigHille, 29.10.2009
    BigHille

    BigHille Guest

    Wo hast Du den die Anlage angezapft ??
     
  4. #3 ManuelMV, 29.10.2009
    ManuelMV

    ManuelMV Neuling

    Dabei seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1.8 16V
    aus Ebay,
    Verstärker war angeblich NEU, und woofer gebraucht,Power cap war Neu und Ori verpackt,
    hab vorhin mal nen andren Audiosystem woofer angesteckt der 600/900 W RMS hat also etwas mehr als meine Endstufe hergibt, da ging er kurzeitig dann hat des licht wieder geflackert dann ging er wieder kurzzeitig ( radio und bass war nur sehr gering aufgedreht) und ja am ende hat sich die Enstufe abgeschalten Sprich die Rote status leuchte hat dauernd geleuchtet und der woofer hat nix mehr gemacht, ich hab echt keine ahnung an was es liegt das des so rumspinnt :gruebel:
     
  5. #4 MArtin.Ford.Focus, 30.10.2009
    Zuletzt bearbeitet: 30.10.2009
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
    Das kann viele Ursachen haben .........

    Ist die Batterie noch okay ?? Sind die Leitungen ordentlich gelegt ??

    Welche Endstufe ist es ?? Wie dick sind die Kabel ??


    Komisch ist allerdings : einigermaßen Druck solltest du auch haben, wenn die BAtterie recht schwach ist oder die Kabel zu dünn sind.

    Schon mal Spannung gemessen ??

    Wo ist die Masse befestigt ??

    Blech wurde blankgeschliffen für guten Kontakt ??

    Lautsprecher haben keine Watt......sie verkraften höchstens soundsoviel ! Aber damit hat dein Problem garantiert nicht zu tun !

    Also entweder der Verstärker ist defekt oder du hast Kurzschlüsse in der Subwoofer-Zuleitung !

    Die Schutzschaltung spricht nur an, wenn im Verstärker oder hinter dem Verstärker (also Richtung Subwoofer gehend) irgendwas nicht stimmt !

    ______________________________

    Prüfe, ob die Schutzschaltung auch OHNE angeschlossene LS-Kabel noch leuchtet !

    Tut sie es : ab zur Reparatur ! Ohne Garantie : Kulanz erfragen beim Hersteller !

    Tut sie es nicht : LS-Kabel genau prüfen !
     
  6. dmdft

    dmdft Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    2
    1. Spannung messen (aber da der "Cap die Spannung nicht halten kann" heißt das ja zu wenig Spannung) jetzt ist die Frage warum und wo die Spannung abfällt. Kann ja nur ein Übergangswiderstand sein.

    2. Waren die Kabel verlegt, oder hast Du die Kabel neu gemacht

    3. Neue Masse machen - Lack abschleifen - Kabelschuh auf blanke Karossereie schrauben

    4. Sicherung überprüfen (nich gucken, messen) Spannung davor und danach

    5. Neue Masse von Batterie an Karosserie machen

    6. Pluskabel ist am Pluspol der Batterie angeschlossen??
     
  7. #6 BigHille, 30.10.2009
    BigHille

    BigHille Guest

    Ich hab fast so das gefühl Du hast irgendeine Stromquelle genommen ? Wie schon beschrieben - von der Batterie mit ner Sicherung zwischen schalten !
     
  8. #7 ManuelMV, 30.10.2009
    ManuelMV

    ManuelMV Neuling

    Dabei seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1.8 16V
    Hi,
    also hab eine Twister F4 600 drinnen,kabelsatz 35mm²und 100A sicherung. sobald ich des Remotekabel an die endstufe steck leuchtet die rote statusleuchte,(woofer nicht angesteckt) das die Leuchte dauernd ´leuchtet ist auch erst seit gestern,davor gings normal nur der woofer hat fast keine leistung bekommen und des licht im auto hat übelst geflackert ( trotz Powercap) Masseleitung hab ich hinten im kofferraum neben demeinschnapper vom kofferraumdeckel ( blech blank geschliffen) ich vermute langsam das des powercap hin ist sowie jetzt die endstufe, mich wundert bloßwiesos davor net gescheit ging und jetztnichts mehr geht ,wo habt ihr euren massepunkt ?und ja des pluskabel ist am pluspol von da batterie:)

    MfG manu
     
  9. #8 MArtin.Ford.Focus, 30.10.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.11.2009
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
    Ein Powercap kann tausendmal kaputt sein, die Anlage muß trotzdem gut laufen.

    Die meisten Leute werden den wohl in der Nähe vom Gurtschloss haben oder direkt an diesem ! Blech blankschleifen ist übrigens auch wichtig !

    Auch wenn der momentane Massepunkt vielleicht nicht perfekt ist : wenn die Endstufe Strom bekommt, muß sie auch laufen ! Aber bei dir leuchtet das Protect-Licht. Das heisst in der Regel, daß sie defekt ist !

    Lass sie reparieren. Und wenn du sie wieder zurückbekommst, machst du sie an einem besseren Massepunkt fest ! Dann sollte alles gehen !
     
  10. #9 ManuelMV, 31.10.2009
    ManuelMV

    ManuelMV Neuling

    Dabei seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1.8 16V
    Wo kann ich denn sowas reparieren lassen ?
    Des mim Gurtschloss is ne gute idee ;) :top1:
    Aber ich mein davor ging die endstufe, ich frag mich wieso keien sicherung geflogen ist an der Endstufe....
     
  11. dmdft

    dmdft Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    2
    Hast Du ein Messgerät?

    Wenn ja: dann miss doch mal die Sachen, die ich aufgezählt habe.

    Wenn nein: dann kauf eins und miss doch mal die Sachen, die ich aufgezählt habe

    Dazu noch erstmal die Lautsprecherkabel abklemmen. Wenn die Stufe dann schon auf Protect geht, obwohl alle Spannungen da sind dann isse hin.

    Wo denn gekauft, deine Garantie mehr? Also gebraucht, wer sagt Dir denn, dass sie vorher ging? Wenn wissen willst wer die repariert, dann guck doch mal im Netz bei audio system nach. Zur Not schickst die Endstufe eben direkt zu Henning Gladen.
     
  12. #11 MArtin.Ford.Focus, 31.10.2009
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
    Die Sicherungen schützen wohl nur einen TEIL der kompletten Endstufen-Schaltung ;)
     
  13. dmdft

    dmdft Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    2
    Sicherungen sind dazu da, dass das betreffende Gerät oder Kabel im Fehlerfall nicht zu brennen beginnt.

    nix anderes.

    Wenn eine Sicherung flügel bekommt, dann hat das immer einen Grund.

    Deshalb fliegen Sicherungen meißtens erst wenns kaputt ist. Und dann auch nicht immer je nach Fehler halt.

    Das gilt im Auto genauso wie in der Hausinstallation usw.
     
  14. #13 ManuelMV, 01.11.2009
    ManuelMV

    ManuelMV Neuling

    Dabei seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1.8 16V
    okay danke dann weiß ich des jetzt auch mal :)
    ich werd mir die tage jetzt nen neuen woofer und endstufe holen und hab heut mal im auto geschaut bei mir wegen dem masse punkt, wurde abe rnich ganz schlau draus, wenn jemand lust und zeit hat, könnte er dann vll ein Bild posten wo er des massekabel gut befestigt hat z.B Gurtschloss ? wäre echt nett :)
     
  15. #14 MArtin.Ford.Focus, 01.11.2009
    MArtin.Ford.Focus

    MArtin.Ford.Focus TUNINGVERWEIGERER

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus 1.8 16V
  16. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Dr. Low, 02.11.2009
    Dr. Low

    Dr. Low Guest

    Hi Manuel,

    probier mal, neben dem Massepunkt am Gurtschloss, wie es ohne Powercap funktioniert.
    Und leg mal parallel zum vorhandenen Masseband ein 35er Kabel zwischen Massepol der Batterie und Karosserie!
    Irgendwie klingt das alles merkwürdig und entweder kriegt die Stufe zu wenig Strom (Sicherung mit zu hohem Widerstand,...) oder der Stromkreislauf ist sonst wo nicht i.O., z.B. durch das zu schwach dimensionierte Masseband.

    Grundsätzlich reicht ein 35er Kabel für die 600er ewig aus, grad auch bei den Kabellängen im Focus MK1.

    Was meine zusätzliche Vermutung - neben dem Masseband und evtl. einem defekten Powercap - sein könnte: eine viel zu schwach dimensionierte Batterie, wie bei Ford eigentlich (fast schon) Tagesordnung...

    Probier mal und berichte!


    Grüße
    Micha
     
  18. #16 ManuelMV, 02.11.2009
    ManuelMV

    ManuelMV Neuling

    Dabei seit:
    29.10.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1.8 16V
    War kla das Ford da wieder Torx Schrauben hat xD
    weiß jemand zufällig die Größe von der Schraube mit der das Gurtschloss angeschraubt wurde?
     
Thema:

Subwoofer

Die Seite wird geladen...

Subwoofer - Ähnliche Themen

  1. Bandpass- Subwoofer in Bassreflex umbauen

    Bandpass- Subwoofer in Bassreflex umbauen: Hallo Gemeinde, seit ca. 2 jahren habe ich einen Crunch CRB 500 Subwoofer im Auto, den mir ein Kumpel geschenkt (richtig, gratis) hat. Dieser vom...
  2. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Subwoofer tausch

    Subwoofer tausch: Hallo liebe Leute, nach einigen "Recherchen" hier im Forum habe ich mein vorhaben schon fast von Fragen befreit. Leider nur fast, deswegen wende...
  3. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Sony Premium Sound System Subwoofer schlechter alls im vFl

    Sony Premium Sound System Subwoofer schlechter alls im vFl: Hallo zusammen, habe jetzt seit gut nen halben Jahr einen FL ST als normalen 5-Türer. Zuvor einen normalen 1.6EB vFL auch als 5 Türer, hatte beim...
  4. Aktiv-Subwoofer in Reserveradmulde Ford Focus ST MK3 Turnier

    Aktiv-Subwoofer in Reserveradmulde Ford Focus ST MK3 Turnier: Habe das Premium Sound System im Ford Focus MK3 Turnier. Der Werkseitig verbaute Subwoofer taugt leider nichts . Jetzt will ich einen Aktiv-Sub...
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Passender Subwoofer in Reserferadmulde

    Passender Subwoofer in Reserferadmulde: ich suche einen Subwoofer für meinen Ford Focus DA3 Turnier BJ.05 Ich baue gerade neue Lautsprecher und Endstufe ein. nun will ich versuchen eine...